Customer center login
Country and Language

Epiphone EB-0 CH Bundle 1

7

This item runs exclusively on an operating voltage of 230V and therefore requires a voltage transformer to run in your country of United States of America.

Shape / Design EB-0
Colour Rot
Pickup System H
Amplifier Power 20 W
Speaker 1x 8"
Effects No
Headphone connection Yes
Incl. Gigbag Yes
Incl. Cabel Yes
Incl. Tuner Yes
Incl. Strap Yes
Item number 221581
$349
The shipping costs are calculated on the checkout page.
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
15 Sales Rank

7 Customer Reviews

5 3 Customers
4 3 Customers
3 0 Customers
2 0 Customers
1 1 Customer
4 / 5

handling

features

sound

quality

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Fa
Nicht nur für Einsteiger
Felix aus K. 11.11.2009
Was für ein Package! Der Bassamp klingt gut, ist leicht und hat sehr viele gute Möglichkeiten. Line In und Equalization sowie line out und headphones. Die volume Regler der beiden Line In Kanäle sind unabhängig.

Das Instrument selbst klingt sehr ausgewogen und ist sehr gut verarbeitet, nichts anderes bin ich von epiphone gewohnt (ich selbst besitze die Les Paul Standart von Epiphone und bin von dieser schon sehr begeistert).

Das mitgelieferte Kabel ist natürlich nichts für die ewigkeit, da sollte man sich natürlich ein qualitativ hochwertigeres kaufen. Die Plektren sind eine schöne erweiterung und das Stimmgerät ist auch nicht so gut verarbeitet. Die Tasche ist dafür sehr gut vernäht und hält auch Regen stand, schützt das Instrument und enthält viele Taschen. Fazit: AMP = sehr gut, Bass = sehr gut, Tasche = sehr gut, Plektren = schöne Beilage, Stimmgerät = durchschnitt, Kabel = unbrauchbar, insgesamt = sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, andem jeder seine Freude haben wird.
handling
features
sound
quality
4
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
f
...pure Rock´n´Roll-Spirit!!!
fischerM 03.11.2009
Der Bass ist leicht spielbar - gute Saitenlage und der Shortscale-Faktor kommt hier klar zur Geltung. Jedoch schon am Preis erkennt man, dass man sich mit dem Epiphone EB-0 kein wirkliches Top-Gerät kauft: Stark Kopflastig.

Der Sound ist ein wenig dünn und flacht sehr schnell und stark ab. Der "Mahagoni"-Korpus ist inetwa so robust wie ein (entsprechend dicker) Karton. Der Lack fällt bei erstbester Gelegenheit ab und auch die verwendeten Teile sind solche billigster Produktion.

Das hat aber durchaus auch Vorteile: Einerseits ist es so relativ egal, wenn der Bass für eine sagen wir mal exzessivere Bühnenshow herhalten muss - er ist billig und die Cuts die er sich dabei zuziehen könnte hätte er sich auch sonst zugezogen (einmal anschauen reicht!). Dass aufgrund der mangelnden Qualität der Teile auch mal das eine oder andere Ersatzteil nötig wird versteht sich beim EB-0 fast von selbst. So musste ich mittlerweile z.B. mehrere Stimmmechaniken tauschen. Die ausgebrochene Kabelstecker-Buchse habe ich, mit Panzertape wieder angeklebt - sie ist jetzt fast stabiler als vorher.

Und es scheint fast so, als wüchse mit jedem "Umbau" nicht nur der tatsächliche Wert des Instruments sondern auch meine "persönliche Beziehung zum Instrument". Mittlerweile mit einem (besseren) Pickup nachgerüstet ist auch der Sound okay. Und weil man beim EB-0 eben nicht wirklich viel zu verlieren hat, habe ich auch das eine oder andere Experiment gewagt. So habe ich z.B. die Brücke ausgebaut und durch ein Bass-Tremolo-System ersetzt (was ich mich auf einem teureren Bass nie getraut hätte). Trotz aller tatsächlichen (teils gravierenden) Mängel kann ich den EB-0 einfach nur empfehlen.
features
quality
sound
11
2
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Al
Dumpfbegleiter
Am liebsten das E 10.05.2010
Dass Jack Bruce ausgerechnet mit diesem Teil den Bass aus der Dumpfbegleiter-Ecke geholt haben soll, kann ich nicht recht glauben. Denn genau so klingt er: dumpf.

Gekauft habe ich ihn, weil er billig ist, und ich Shortscale ausprobieren wollte. Zuerst war ich ganz angetan: Der Hals hat eine super komfortable Form, die Hardware ist robust, sieht gut aus und ist gut verarbeitet, ebenso alle Oberflächen von Body und Hals.

Aber der Klang! Ein Pickup am Hals reicht einfach nicht aus, um einen einigermaßen dynamischen Sound hinzukriegen. Der Klang verändert sich nicht die Spur, wenn man am Ton-Poti dreht. Der EB-0 klingt einfach nur dumpf und breiig. Das liegt meines Erachtens nicht nur daran, dass der Bridge-Pickup fehlt, sondern auch daran, dass der Body aus Sperrholz ist.

Zu allem Übel ist der Bass auch noch äußerst kopflastig: Sowie man den Hals loslässt, sinkt er am Gurt runter wie eine bleierne Ente.
features
quality
sound
14
5
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
WT
Bequemster Bass mit Qualität zum TOP Preis !
Wilhelm T. 24.08.2010
Ja der Epi EB 0 - das ist ein richtig schöner Wohlfühl-Bass !! Das liegt eben daran, daß er nicht nur diesen kurzen Hals hat, sondern auch daß er sich wie eine Gitarre spielen lässt. Ideal für Musiker, die Grundsounds spielen und nicht Powerdruck machen. Denn der Epi ist kein Soli-Bass sonern ein Background-Bass. Der Humbucker des Epihone hat gewaltigen Druck und bringt aber nur mässige Höhen. Die Originalsaiten klingen brilliant, bei Wechsel auf geschliffene Saiten ist er dann doch etwas abbelich.

Das liegt halt an der kurzen Mensur. Alles in Allem: Ein sehr gut verarbeiter Bass, der sofort "anschmiegsam" wirkt und durch die typisch schöne Verarbeitung von Epiphone überzeugt.

Einziger Nachteil : Wenig Höhen, weiche Saiten, aber Konstruktionsbedingt. War beim Gibson EB genau so !!!
features
quality
sound
4
1
Report

Report

Need help?