Fender Player Plus Nash. MN Tele 3CSB

5

Electric Guitar

  • Body: Alder
  • Neck: Bolt-on maple
  • Fingerboard: Maple
  • Fingerboard inlays: Black pearloid dot
  • Neck profile: Modern C
  • Scale: 648 mm (25.51")
  • Fretboard radius: 305 mm (12.01")
  • Nut width: 42.8 mm (1.69")
  • Nut: Synthetic bone
  • 22 Medium jumbo frets
  • Middle pickup: 1 Player Plus Noiseless Strat
  • Bridge and neck pickups: 2 Player Plus Noiseless Tele single coils
  • Master volume control
  • Master tone control with push/pull function to switch the neck pickup to position 1 and 2
  • 5-Way switch
  • Pickguard: Mint Green, 3-ply
  • Bridge: 6-saddle string-through-body Tele with block steel tailpieces
  • Machine heads: enclosed, deluxe cast locking
  • Hardware: Nickel/Chrome
  • Factory strings: Fender USA 250LR NPS .009 - .046 (art. 103326)
  • Colour: 3-Color Sunburst
  • Incl. deluxe gig bag
available since September 2021
Item number 524993
sales unit 1 piece(s)
Colour Sunburst
Pickups SSS
Fretboard Maple
Tremolo None
Body Alder
Top None
Neck Maple
Frets 22
Scale 648 mm
Incl. Case No
Incl. Bag Yes
$789
The shipping costs are calculated on the checkout page.
In stock
In stock

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
Jf
Nice surprise
James from XRay Valley 20.03.2022
Bad news first: it only gets 4 points overall because although the pickups are noiseless it still has some of the traditional Telecaster hum/buzz, especially if you aren't touching the strings. EM shielding is not rocket science or even expensive.
I wouldn't have bought this if I'd tried it in a shop, because the "medium jumbo frets" initially felt uncomfortable. Now I like them: it turns out they don't try to rip my finger apart if I move quickly up the neck, and the extra space between the string and the fingerboard makes bending and contorted chords easier. It's theoretically also easier to play out of tune if you press the string too hard, but I don't find that a problem.
On delivery the guitar was not set up: I had to adjust the truss rod, the intonation and the action. All of which was easy with the tools included.
features
sound
quality
1
1
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
KH
Eine Tele für Stratplayer - gut? Ja.... sollte die Qualität stimmen....
Klaus-Dieter H. 29.10.2021
Die Tele bringt super sounds hervor. Durch den zusätzlichen pickup in der Mittelposition und die spezielle Schaltung ist sie ausgesprochen vielfältig und variabel.

Äusserlich sehr gut gestaltet, Hals und Griffbrett wunderbar, angenehm leicht, bodyshaping vorteilhaft. Tonabnehmer glockig, fendertypisch samtig vintagemäßig. Eigentlich könnte man glücklich damit werden, wenn nicht......

Fender wäre nicht Fender, wenn die Verarbeitungsqualität nicht immer auf gleich hohem Niveau sein würde. Hoffen wir mal, dass ich hier ausnahmsweise eine sog. Montagsgurke erwischt habe. Denn mit anderen, in der letzten Zeit erworbenen Fendergitarren, bin ich äusserst zufrieden.

Was stört:

1. rein optisch ist die sunburst-Lackierung makellos. Aber die Holzzusammensetzung des zumindest 2-teiligen Korpus wurde so gesetzt, dass man den Ansatz an der Decke richtig auffällig sieht. Vom Schlagbrett ausgehend nach unten sieht das so aus, als hätte man mit einem Lineal einen Strich gezogen, um dadurch die Mehrteiligkeit des bodys noch zu unterstreichen. Auch farblich (1/3 heller, 2/3 dunkler). Das sieht einfach nur bescheiden aus und ärgert den ästhetischen Anspruch des Betrachters.
In den Achtzigern habe ich mal in einer Coverband gespielt, deren Rhythmusgitarrist eine Fendergitarre mit dem gleichen Makel die Woche über im Proberaum hat stehen lassen. Sobald ich diese Gitarre sah, hatte ich das Bedürfnis, genau diese auffällige Linie mit einem Farbpinsel zu kaschieren, da ich das damals schon als hässlich empfunden habe.

2. Beim Testen der Gitarre über einen Tone Master Deluxe Reverb traten neben den sonst sehr amtlichen Grundsounds heftige Nebengeräusche auf, die m. E. auf fehlende oder mangelnde Masseverbindung zurückzuführen sind. Dies ist insbesondere bei den verbauten noiseless PUs gar nicht hinnehmbar. Ich habe alles ausgetestet, einschließlich Gitarren- und Ampwechsel. Die Nebengeräusche kamen eindeutig von der Gitarre. So etwas ist zurückzuführen auf einen Fehler in der Elektronik, und da es nicht aufgefallen ist, eine Schlamperei in der Endkontrolle. ....

Thomann lässt uns Gitarristen mit solchen Problemen ja nicht im Regen stehen. Nach Rücksprache mit dem Kundenservice, habe ich die Tele Plus Nashville retouniert und im Austausch nochmal bestellt.

Bleibt abzuwarten, ob es sich um einen Einzelfall handelt (kann ja passieren), oder ob Fender die Qualitätskontrolle grundsätzlich auf ein niedrigeres Level eingestellt hat. Ich bin gespannt.
features
sound
quality
3
1
Report

Report

google translate se
Unfortunately there was an error. Please try again later.
S1
Fender Telecaster
Stroker 1 25.01.2022
bra snabb leverans Gitarren topp klass embalage topp klass
Helnöjd Kund Tack :-)
features
sound
quality
0
1
Report

Report