Fender Player Series Tele MN Capri

11

Electric Guitar

  • Body: Alder
  • Neck: Maple with satin finish
  • Fretboard: Maple
  • Scale: 648 mm
  • Nut width: 42 mm
  • Frets: 22
  • Pickups: 2 "New Player Series" Alnico 5 single coils
  • 1 Master volume and 1 master tone knob
  • 3-Way switch
  • Machine heads: Standard sealed
  • Strings: Fender 009-042 (Article Nr 133191)
  • Colour: Capri
available since July 2019
Item number 468686
sales unit 1 piece(s)
Colour Orange
Pickups SS
Fretboard Maple
Tremolo None
Body Alder
Top None
Neck Maple
Frets 22
Scale 648 mm
Incl. Case No
Incl. Bag No
$639
The shipping costs are calculated on the checkout page.
In stock
In stock

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
c
Had it for about 2 months now here are my thoughts
cytrus 20.06.2022
First electrical guitar I've bought, so I don't have much to compare it to, but so far I love it!
When it first came the frets weren't the smoothest, tho not enough to matter unless I'm really looking for it. It also had a spot of gray paint on it (I got 40eur back, and I kinda like the vibes, so not that big of a problem for me.)
The color is perfect and the neck is really nice! It sounds great too, tho again, not much to compare to
to summarize I wouldn't pay as much for it because of the few imperfections (purely aesthetic), but it definitely feels like it will last a long time and it sounds great
features
sound
quality
2
0
Report

Report

l
Nice to start
laudnm 06.02.2021
Pros:
- The characteristic sound of a telecaster, you can play almost anything
- Beautiful appearance (delicious color)
- Great looking lacquered maple neck
- Very comfortable modern bridge

Minuses:
- Pickguard not very smoothly screwed on (but fortunately it was easy to fix)
- The fretboard wood was under-dried, which is why the fret edges protrude on the fretboard upon arrival. Because of this, in some places the varnish cracked a little, this requires editing in the workshop.
features
sound
quality
1
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
G
tolles Workhorse
GuitNick 28.01.2021
Ich spiele zwar seit über dreißig Jahren Gitarre, hatte aber über die meiste Zeit hinweg nur eine Gitarre, eine Superstrat, die nun endgültig und im Wortsinne auseinanderfiel. Daraufhin habe ich eine ganze Weile überlegt und viele YouTube Videos geschaut, mit welcher Art von Gitarre es weitergehen soll. An der Telecaster beeindrukte mich die große Abwesenheit von Features. Eine Gitarre, die im Wesentlichen zwei gute Sounds hat und sonst gar nichts besonderes kann. Also eine Gitarre, die zum Spielen geradezu einlädt.
Aus irgendeinem Grund war es mir wichtig, dass auf der Kopfplatte das Wort Fender steht, also habe ich mir diese Telecaster aus der Player-Serie gekauft. In Capri-Orange. Ob ich diese Farbentscheidung nochmal so treffen würde, weiß ich nicht genau. Auf der einen Seite löst die Farbe bei mir gute Laune aus, auf der anderen Seite hat man schon den Eindruck, dass da eine Fruchtbonbon-Tüte drüber explodiert ist.
Ich habe die Gitarre erstmal zum Einrichten weggebracht, es war aber sehr wenig zu tun. Die Tuner verrichten ihre Arbeit gut. Die Bünde schnarren fast gar nicht, die Bundstäbchen sind ordentlich (aber nicht sensationell) abgerundet und das Gewicht ist befriedigend: eine Gitarre muss für mich nicht leicht wie eine Feder sein. Das ganze Instrument verströmt eine Aura der Robustheit und lässt sich aufgrund des Halsprofils sehr gut spielen.
Die Pickups bringen Tele-Twang an der Brücke, lediglich der Hals-Pickup hat nicht die Soundqualitäten anderer Fender-Pickups, er klingt etwas dumpf, als ob das Tone-Poti zurückgedreht sei. Das ist nicht zwingend ein schlechter Sound (ich mag ihn auf jeden Fall für Soli etc.) aber wer hier die Differenziertheit von 51er Nocaster Pickups erwartet könnte enttäuscht werden. Ich habe jetzt eben diese eingebaut und der Sound gefällt mir noch besser - es ist aber keineswegs notwendig hier ein Upgrade zu machen.
Die Stabilität, der robuste Sound, die gute Verarbeitung und der angenehm gestaltete Hals mache diese Gitarre zu einer Quelle der Freude und die angesprochene Abwesenheit von Features ist eine der besten Features überhaupt. Das Preis-Leistungsverhältnis würde ich als sehr gut einschätzen. Wenn man den Sound von Single-Coil Pickups möchte, dann ist dies die Gitarre für die nächsten dreißig Jahre.
Klare Kaufempfehlung.
features
sound
quality
9
1
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
C
Solide Telecaster!
Coolmann 14.04.2020
Habe die Telecaster aus der Player-Serie über die letzten Jahre schon öfter angespielt und wusste also, worauf ich mich einlasse. Eine solide Telecaster in einem coolen, peppigen Finish. Super angenehmer Hals mit unglaublich samtiger Oberfläche. Klarlackiertes Griffbrett ist, denke ich, Geschmackssache, aber ich find's cool. Das einzige Manko out of the box waren, wie so häufig, die Bundenden, die mir ein wenig zu scharf waren, aber das ist ja wirklich nichts, was man nicht mit ein wenig Handarbeit gefixt bekommt.
Sound, auch solide. Telecaster halt. Ich bin da kein Sound-Connoisseur, der die Telecaster-Sounds der letzten 70 Jahre ins Hirn gebrannt hat, aber es ist eben der Sound, der einem bei einer Tele vorschwebt.
Das Teil kam auch ziemlich gut eingestellt bei mir an. Habe in den Wochen, in denen ich die jetzt habe, noch nichts umgestellt. Saitenlage und Intonation war top.
Jor, also wer eine Telecaster möchte/braucht, findet mit der Player Series Telecaster eine für, denke ich, alle Ansprüche.
features
sound
quality
7
0
Report

Report

YouTube on this topic