Customer center login
Country and Language

Gretsch G5622T EMTC CB DC DCM

1

Electric Guitar

  • Body style: Double cutaway thinline
  • Body: Laminated maple
  • Center block: Spruce
  • Body depth: 44 mm
  • Neck: Maple
  • Fretboard: Indian laurel
  • Fretboard inlays: Thumbnail, pearloid
  • Frets: 22 Medium jumbo
  • Nut width: 43 mm
  • Scale: 625 mm
  • Pickups: 2 Black Top BroadTron
  • 3-Way switch
  • Adjusto-Matic bridge with Bigsby-licensed B70 vibrato tailpiece
  • Colour: Dark Cherry Metallic
  • Corresponding case available under Article Nr 129712 (not included)
Colour Purple
Body Maple
Top Maple
Neck Maple
Fretboard Indian Laurel
Frets 22
Scale 625 mm
Pickups HH
Tremolo Yes
Incl. Case No
Incl. Bag No
available since October 2019
Item number 468859
$662
The shipping costs are calculated on the checkout page.
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
130 Sales Rank
google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
S
Schöne Gitarre mit sehr gutem Sound und kleinen Mankos
StefanPr. 26.09.2021
Ich habe mir die Gitarre zugelegt nachdem ich eine Streamliner Variante ausprobiert hatte und mir der Sound von dieser gefiel, aber mir die grüne Farbe und die sich billig anfühlenden Knöpfe und Schalter nicht zusagten.

Generell bin ich sehr begeistert von der Gitarre, vor allem vom Sound, welcher nochmal um einiges besser ist als der von der Streamliner die ich probieren durfte.

Auch die Verarbeitung und Bespielbarkeit ist sehr gut (keine überstehenden Bünde, Werkseinstellung der Saitenlage ist OK, die Knöpfe der Potis fühlen sich nicht billig an, etc.). Zudem bin ich auch ein Fan von der Lackierung, manchmal wirkt die Gitarre mehr rot und dann wieder mehr lila, was auf den Fotos von Thomann bei weitem nicht so gut rüberkommt.

Die einzigen Dinge die ich bemänglen kann sind die Stimmmechaniken, welche sich SEHR billig anfühlen und bei der G und D Saite etwas "ecken" (ich finde die die Mechaniken bei der Streamliner waren da besser) und die Stimmtabilität leidet etwas durch den Gebrauch des Bigsbys.

Begzüglich der Bigsby "Problematik" gibt es da einige Tipps im Internet (z.B. auf Youtube), oder auch die Standard Dinge wie "Nut Sauce", welche ich jedoch noch nicht ausprobiert habe. Was man definitiv andenken kann ist, die Stimmmechaniken gegen Locking Mechaniken auszutauchen, da diese wie vorhin schon bemerkt, nicht die tollsten zu sein scheinen.

Last but not least, was vielleicht auch entscheidend sein kann ist die größe der Gitarre. Ich finde, dass diese für eine elektrische sehr groß ist - nämlich in etwa genau so groß wie eine Dreadnought Westerngitarre. Mir persönlich macht das aber nichts.

TL;DR:

+ Sound
+ Verarbeitung
+ Optik

~ Größe (=~ Dreadnought Westerngitarre)
~ Bigsby Stimmstabilität
~ (Leim?)Geruch am Anfang (vergeht)

- Stimmmechaniken
features
sound
quality
1
0
Report

Report

YouTube on this topic

Need help?