Harley Benton TE-52 NA Vintage Serie B-Stock

B-Stock with Full Warranty

Return that may have slight traces of use.

Electric Guitar

  • Body: American ash
  • Bolt-on neck: Canadian maple with roseacer skunk stripe
  • Neck profile: C
  • Fretboard: Maple
  • Fretboard radius: 350 mm
  • Fretboard inlays: Dot
  • 21 Frets
  • Scale: 648 mm
  • Nut width: 42 mm
  • Pickup: 2 Roswell TEA Alnico-5 TE-style single coils
  • 1 Volume control and 1 tone control
  • 3-Way switch
  • Deluxe chrome hardware
  • Kluson-Style machine heads
  • Strings: 10-46
  • Colour: Natural high gloss
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Audio Examples

 
0:00
  • Blues
  • Rock Crossover
  • Funk
  • Indie
12 Customer Ratings
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 /5
  • features
  • sound
  • quality
Text ratings for this product are available in another language only so far
de Original review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
features
sound
quality
Ersteindruck: HB hat dazugelernt
Werner856, 17.05.2013
Mit etwas Verzögerung ist die HB TE-52 eingetroffen (das kann bei einer Reise um die halbe Welt schon mal passieren, ist also OK für mich). Nach meinen bisherigen Erfahrungen mit einer HB TE-20BK sowie einer HB TE-40TBK (hierorts nachlesbar), war ich auf das Topmodell der HB-Tele Reihe gespannt.

Ersteindruck: HB hat dazugelernt.
Verarbeitung: makellos (ehrlich).
Optik: sehr ansprechend (wie weit sich das mit den Jahren ändert, weiß ich nicht)
Grundeinstellung: nach Stimmen war das Instrument spielbar
Hardware: OK, nur die Tuner sind unterschiedlich schwergängig, aber stimmstabil.
Saiten: Gemäß den Anhängern sind d'Addarios drauf, also vorerst kein Tausch
Klang: Teleartig, schaumgebremst, etwas Stratitis, mit viel Verbesserungspotential wegen zu hoher PU-Lage

Zweiteindruck (nach Beschäftigung mit dem Instrument):
Alle Schrauben waren ordentlich festgezogen
Kopfsattel: gut gekerbt, keine Nacharbeit erforderlich
Halseinstellung: ausgezeichnet (Werkseinstellung!!!)
Bundabrichtung: sehr gut (keine Nacharbeit!!!)
Saitenlage: war für mich zu hoch, wurde um gut 1,5mm reduziert, nochmal 0,5mm wären ohne Scheppern drin
Oktavreinheit und Bundreinheit: Telemäßig, also nie 100% sauber, aber sehr brauchbare Werkseinstellung. Durch die Reduzierung der Saitenlage mußte ich die Bridge natürlich nachjustieren.
PU-Einstellung: die Grundeinstellung war für Single Coils viel zu hoch (Stratitis, relativ dumpf). Nach der Justierung kommt jetzt ein schöner, ausgewogen drahtiger Tele-Sound heraus, allerdings ohne Schärfe (typisch Wilkinsons). Wer auf extremen Twang steht, muß die PU's austauschen. Logischerweise wurde der Output nach der Einstellung etwas geringer.
Tuner: werde ich wohl nachschmieren müssen, um die Laufgüteunterschiede zu egalisieren (beim Saitentausch). Aber kein Grund für Tunertausch, sie machen ihre Arbeit gut.
Nebengeräusche: Single Coils eben, ein wenig Rauschen ist immer dabei. Dem werde ich anlässlich des ersten Saitentausches durch nachträgliche Schirmung der Elektrikfächer zu Leibe rücken.
Bespielbarkeit: meinem Geschmack entsprechend, keine Klagen. Der Hals ist sehr angenehm.

Fazit:
GUT: HB hat dazugelernt, das Instrument kam erstmals mit einer brauchbaren Werkseinstellung daher. Großes Lob für die Basisarbeit und Ausführungsqualität. Dieses Lob gilt auch ohne Bezug auf den Preis!

KRITIK: PU-Einstellung. Wenigstens die überall verfügbaren Grundsätze der PU-Einstellung sollten berücksichtigt werden, vor allem, wenn keine Billigsdorfer-PU's verbaut wurden. Das kann nicht durch den Preis entschuldigt werden. Dafür 1 Punkt Abzug.
Und eine bessere Abschirmung wäre auch kein Fehler.

Eventuell werde ich an dieser Stelle später eine Erfahrungsrezension anhängen. Das Instrument ist es wert. Es wird sicher auch auf der Bühne dienen.

Update März 2014:
Zugegeben, das Instrument wurde relativ wenig angespielt, vorwiegend um die schöne Ausführung nicht zu gefährden, daher taugen auch die Originalsaiten noch einigermaßen. Dennoch hat sich Berichtenswertes ereignet: Das ursprünglich vermutlich noch ziemlich frische Holz hatte Gelegenheit, zu reifen und nachzutrocknen, und das hat Auswirkungen: die TE-52 NA entwickelt inzwischen durchaus deutlichere Twang-Klänge als zuvor und das gesamte Klangbild wirkt subtiler und feiner als anfänglich, ohne daß ich an irgendeiner Schraube gedreht, oder etwas umgebaut bzw. ausgetauscht hätte. In dieser Disziplin kommt sie dem Original ein gutes Stück näher. Aus den klanglichen 4 Sternen wurden inzwischen 4,5. Bin gespannt, ob sich diese Entwicklung fortsetzt.
Das ist eben auch der Unterschied zu teuren Instrumenten: deren Holz wurde über lange Zeiträume aufwändig vorgetrocknet, deren Klang paßt sofort, ist stabil und ändert sich auch kaum noch. Die Preiswert-Ware weist solche Features natürlich nicht auf, kann mit der Zeit aber besser werden (kann, muß aber nicht). Dennoch: kommt Zeit, kommt Sound.
Taugt mir. Gesamtscore also: 4,5 gereifte Sterne

Update Dezember 2014:
Weil die Basis stimmt, vergönnte ich dem Instrument einen Satz Fender '51 NoCaster Pickups. Eine erfolgreiche Investition. Wen der Erfahrungsbericht interessiert, kann die Rezension im Bereich Tonabnehmer nachlesen. Aus meiner Sicht hat die Gtarre nun Ihre höchste Entwicklungsstufe erreicht. Perfekt.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Original review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
features
sound
quality
Harley Benton TE-52 Vintage - passt scho!
Frank J. 212, 04.08.2012
Einwandfrei angekommen - Sound ehr ein wenig dünn (Am Anfang). Dafür so finde ich vom Holz her eine schöne Gitarre die nach dem austausch der Tonabnehmer die ich durch Nocaster 51 vorne und hinten gemacht habe nun SUPER klingt. Die Original-Tuners tun normal auch so gut Ihren Dienst jedoch habe ich mir ein paar gestufte Klusons drauf und danach klang die Harley Benton noch eine Ecke besser. Ebenfalls wurde die Brücke gegen eine mit Messing Reitern ausgetauscht und die Saitenbefestigungen in den Korpus gemacht. Das Ansprechverhalten der Gitarre ist nun der Hammer.

Ich persönlich denke das man für den Geld keinen No-Caster erwarten darf :-) Jedoch für Anfänger mit ein wenig Bastelkenntnisse oder auch ohne gut ist. Das Experiement das ich eingegangen bin, war es auf jeden Fall wert. Meine Empfehlung auch für die günstigen Fender die allerdings auch so in der Art noch ein wenig aufgemöbelt werden sollten. Denke aber da kommt dann jeder Anfäger selber drauf, der sich den einen oder anderen Groschen sparen will.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Original review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
features
sound
quality
Mehr als erwartet
Oliver312, 01.10.2013
Ich habe mir die TE 52 als Gute Nacht Gitarre zugelegt, da mir meine Halbakustische Gretsch auch unplugged für nach 21 Uhr zu laut war (Ich habe 2 kleine Kinder...).
Erwartet habe ich ausgehend von dem Preis nicht so viel, auch wenn es wirklich gute Rezensionen gab, aber nun ja, man ist ja vorsichtig, sonst ist mann hinterher entäuscht.

Als die Tele dann ankam war ich echt sehr überrascht:
Aussehen top, D´Addario Strings drauf (allerdings in 009, ist mir etwas zu dünn...), keine großen Verarbeitungsmängel: Hals sitzt sauber, Potis und Buchse in Ordnung, Mechaniken sauber und nach 2 Wochen Nutzung für den Preis sehr Stimmstabil, lediglich die Bundstäbchen musste ich mit der Diamantfeile etwas nacharbeiten.

Sound: erstaunlich viel Vintage Tele! Twang ist da, die Wilkinson Alnico Pickups klingen wirklich gut! Country und Blues haben in meinem Kopfhörer Einzug erhalten!

Toll, was HB für den Preis da abliefert!
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Original review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
features
sound
quality
Tele-Fieber
Henrik, 12.10.2009
Gutes Instrument für das schmahle Geld! Es muss nicht immer die weitaus teurere Variante von Fender sein. Der Sound ist natürlich am Original angelehnt, dass ist klar! Wer auf Heavy Metal steht wird, aber ohnehin nicht im Tele Lager suchen...

Gewöhnungsbedürftig fande ich den im Vergleich zu meiner Tele von Fender den sehr dicken Hals, fühlt sich fast an wie ein Baseballschläger. Aber das ist ja bekanntlich Gewöhnungs- bzw. Geschmackssache.

Noch mehr gewöhnen mußte ich mich allerdings an die farbliche Optik, die im Original deutlich anders aussieht als auf den Fotos. Die Kombination aus dem sehr braunen Korpus und dem richtig gelben Hals ist nicht so gelungen, ja fast abturnend. Ein bißchen ärgerlich fand ich den schwarzen, einlackierten, Farbrest auf dem ersten Bund. Hier wurde bei der Verarbeitung geschludert!
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
$141 €116.81
The shipping costs are calculated on the checkout page.

The price in USD is a guideline price only!

Item is sold out
Item is sold out

Unfortunately, this item has sold out. There may be some leftover stock with our suppliers, and some items may be returned thanks to our 30 Day Money Back Guarantee. Please contact our experts to receive advice on suitable alternatives.

Standard Delivery Times
Share This Product
Your Contacts
Phone: +49-9546-9223-20
FAX: +49-9546-9223-24
Online Guides
E-Guitars
E-Guitars
Electric guitars are ten a penny and nowadays there are at least as many models and makers to choose from.
Online Guides
Guitar Setups
Guitar Setups
The range of available guitars and amps has never been greater than it is today, and a huge variety of sounds are easily accessible.
 
 
 
 
 
test results:
* The prices shown exclude VAT and are valid as long as stocks last. Please click here for international shipping rates. Goods subject to custom declaration; customer fees to be paid on delivery if applicable. We do not accept liability for typographical errors or inaccurate information of any kind. All invoices will be issued in EUR.
Recently Viewed
Roland FP-30X BK

Roland FP-30X BK; Digital Piano; 88 keys PHA-4 keybed with Ivory Feel; Sound engine: 12 SuperNATURAL Piano tones, 20 E-Piano tones and 24 other tones; max. polyphony: 256 voices; Bluetooth Audio (V3.0) and Bluetooth MIDI (V4.0); build-in speaker system (two...

Recently Viewed
Erica Synths Black Joystick 2

Erica Synths Black Joystick 2; Eurorack module; Joystick with 8 CV outputs (4 channels, each with outputs for X and Y axis); 2 Gate outputs; Joystick motion recorder with 8 sec. recording time for each channel; LFO and Drone Oscillator...

(1)
Recently Viewed
Rode VXLR Pro

Rode VXLR Pro; Plug adaptor with transformer and power converter; TRS mini jack (3.5mm) to XLR3M; integrated voltage converter from phantom power (12 - 48V) to plug-in power (4V); for connecting VideoMic, VideoMic GO, VideoMicro, VideoMic Pro, VideoMic Pro+, VideoMic...

Recently Viewed
Zoom Am7

Zoom Am7, mid-side stereo microphone for Andriod devices; USB type C connection; 90º / 120º / M-S mode switchable; max. SPL: 120dB; resolution: 44.1kHz / 16Bit, 48kHz / 16Bit; for creating videos, podcasts, vlogs and more; two modes: audio and...

Recently Viewed
IK Multimedia AXE I/O + AmpliTube 5 MAX

USB 2.0 Audio Interface with Guitar Effects Software Audio interface specially designed for guitarists, 2 Inputs for instrument-, line- and microphone signals with discrete class-A preamps and switchable 48 V phantom power, Hi-Z instrument inputs at the front, of...

(1)
Recently Viewed
Dante AVIO Bluetooth IO Adapter 2x1

Bluetooth Adapter For the connection of a computer, tablet or smartphone to a Dante network via Bluetooth, Ideal for recording or playing back a stereo signal, Robust housing, Fully-functional Dante interface, Transmits 2 inputs and 1 output with 48...

Recently Viewed
Showtec ACT Fresnel 50 WW

Showtec ACT Fresnel 50 WW; DMX controlled Fresnel theater spot complete with barndoor, filter frame and 1.5 m connection cable; 40 W COB LED; Color temperature: 3200 K; Luminous flux: 3400 lm; manual zoom (10 ° - 58 °); manual...

Recently Viewed
Behringer MO240

Behringer MO240 - In-Ear Monitoring Earphones; 1x dynamic and 1x balanced armature; Impedance: 32 Ohms; Frequency response: 20 Hz - 20 kHz; max. SPL 102 dB; cable length: 1.5 m; 3.5 mm stereo jack; colour: black; incl. gold plated 6.3...

Recently Viewed
Boss WL-30XLR

Boss WL-30XLR; wireless system; plug-and-play wireless system for a standard dynamic XLR microphone; high audio performance with low latency BOSS wireless technology; frequency range: 20Hz - 20kHz; latency: 2.3ms; dynamic range: 110dB; wireless carrier frequency: 2.4GHz; easy setup with visual...

Recently Viewed
Roland FP-30X WH

Roland FP-30X WH; Digital Piano; 88 keys PHA-4 keybed with Ivory Feel; Sound engine: 12 SuperNATURAL Piano tones, 20 E-Piano tones and 24 other tones; max. polyphony: 256 voices; Bluetooth Audio (V3.0) and Bluetooth MIDI (V4.0); build-in speaker system (two...

(1)
Recently Viewed
Black Lion Audio Revolution 2x2

USB2.0 Audio Interface High-quality, two-channel recording solution with combined microphone and instrument inputs, Balanced signal path and high quality microphone preamplifier, Precise Macro-MMC clock, Power supply filtered with PG-i technology, Direct monitoring with mix control and mono switch, AD...

Recently Viewed
Elation KL Fresnel 150W 6" CW

Elation KL Fresnel 150 W 6" CW; LED Fresnel spotlight incl. barn door and colour filter frame; infinitely variable manual zoom from 15° to 38°; homogeneous 16-bit dimming; dimmer mode, dimmer curve and dimmer delay can be adjusted according to...

Give Feedback
Feedback Found an error or want to give us feedback about this page?

We're looking forward to hearing from you and aim to solve any problems as soon as we can.