To the page content
seventy years logo
Join Thomann's Anniversary! We award your loyalty with special offers! Get your deals

Jackson RRX24 Black with Yellow Bevels

26
Three months music2me Guitar subscription for free

Three months music2me Guitar subscription for free

When you buy this guitar during the period from 24.04.2024 through 31.08.2024 you will receive 3 Months subscription for music2me Guitar for free on top. After the shipping of your order you will receive the licence key as well as the download-link automatically send to you by e-mail. The music2me subscription automatically ends after expiry.

Electric guitar

  • X-Series
  • Body: Basswood
  • Neck: Maple, graphite reinforced with scarf joint
  • Fretboard: Laurel
  • 24 Jumbo frets
  • Reversed pearloid sharkfin inlays
  • Scale: 648 mm
  • Nut width: 42.8 mm
  • Pickups: Seymour Duncan AHB1BN (neck) and AHB-1B (bridge) humbuckers
  • 2 Volume and 1 tone controls
  • 3-Way switch
  • Sunken Floyd Rose special double-locking tremolo
  • Colour: Black with yellow bevels
Available since September 2019
Item number 473110
Sales Unit 1 piece(s)
Shape V-Style
Colour Black
Soundboard Basswood
Top None
Neck Maple
Fretboard Laurel
Frets 25
Scale 648 mm
Pickups HH
Active Pickups Yes
Tremolo FR-Style
Incl. Case No
Incl. Bag No
$729
The shipping costs are calculated on the checkout page.
In stock
In stock

This product is in stock and can be shipped immediately.

Standard Delivery Times
1

26 Customer ratings

4.8 / 5

You have to be logged in to rate products.

Note: To prevent ratings from being based on hearsay, smattering or surreptitious advertising we only allow ratings from real users on our website, who have bought the equipment from us.

After logging in you will also find all items you can rate under rate products in the customer centre.

features

sound

quality

20 Reviews

j
Looks amazing, plays decently
jscargo 14.07.2022
Visually it looks like a RR1. It definitely doesn't play like a RR1 but it is a pretty good guitar for my purpose of playing for fun. Decent sound, decent neck and awesome finish.
features
sound
quality
2
0
Report

Report

_
Surprisingly good
_krn_ 27.03.2023
Even though I'm aware of Jackson's reputation for serious QC issues on their lower end models, I really wanted a Rhoads, so I ordered this one. I was prepared for some major QC complaints and possibly a return.

However, I was pleasantly surprised that the QC on this one was almost perfect with a few very small exceptions - a few very small blemishes on the fretboard binding and a couple imperfections on the edge of the yellow paint.

My biggest issue is that the guitar is uncomfortable to play sitting down without a strap. This was expected though and it's inherent to the Rhoads shape. Another thing I don't like is how light colored the fretboard is - the wood has a washed out greyish-brown hue which doesn't look good with the gloss black paint. I plan to remedy this with a black stain at some point.

I would also replace the gold hardware with black and install a Schaller FR - the overall build quality is good enough to to make serious upgrades worth it.

In conclusion I'm satisfied with this purchase.
features
sound
quality
1
1
Report

Report

K
Nice guitar
KMes 25.11.2022
nice solid guitar, looks and sounds great.
Out of the box tho, it desperately needs a fret level, crown and polish. Add a good setup and its a peach
features
sound
quality
1
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
MF
Bereits 3. Jackson RR und immer zufriedener
Morten Frieden 11.04.2021
Meine erste Jackson war eine JS32 Rhoads, dabei wollte ich schauen ob ich mich mit der Form anfreunden kann. Diese war recht günstig, hatte simple Jackson-Tonabnehmer und ein Jackson lizensiertes Floyd Rose. Demnach nicht die Höhe des Gitarrenhimmels, aber zum testen völlig ausreichend.

Nach ein paar Jahren habe ich mir dann eine RRXMG mit pinken Streifen zugelegt. EMG 81 + 85 und Floyd Rose Special. Deutlich bessere Bespielbarkeit, Hals schön dünn, Saitenlage schon von Werk gut eingestellt und stimmstabil bis irgendwann eine Saite reißt.

Und nun zur RRX24.
Ich hatte mir gedacht, dass sie sich nicht stark unterscheiden wird von meiner RRXMG. Ich war auf den Sound der Seymour Duncan Pickups gespannt. Diese sind ebenfalls sehr kräftig, bieten eine ordentliche Verzerrung und bisher habe ich tatsächlich Schwierigkeiten einen wirklich cleanen Sound aus den Teilen zu holen. Für mein Empfinden sind sie deutlich basslastiger in der Wiedergabe im Gegensatz zu den EMG, aber das ist Geschmackssache.

Sie war von Werk aus sehr gut eingestellt. Ich hab direkt die Saiten ausgewechselt auf einen Satz von 10-56. Dafür habe ich noch eine weitere Feder eingesetzt um ein wenig Zugentlastung zu gewährleisten. Das Floyd Rose bleibt wunderbar stimmstabil, egal welche Divebombs und welches Gequitsche damit auch durchgeführt wird.
Der Hals fühlt sich insgesamt etwas ausladender an als bei meiner RRXMG, aber daran habe ich mich sehr schnell gewöhnt. Die Saitenlage war auch von Werk aus wunderbar, nichtsdestotrotz wollte ich schauen was noch so geht und habe ein wenig am Trussrod gespielt. Nun gibts keine Chance mehr, dass meine Dunlop Jazz III Max Grip am 12. Bund zwischen Saiten und Hals durchrutschen kann. Butterweich.

Die Lackierung ist soweit auch sehr gut. Problem Bei diesen Gitarren sind natürlich immer die Enden der Zacken... Dort gibt es auch eine kleine Unreinheit in der Lackierung, aber ich denke eine wirklich 100%ig perfekte Lackierung kann man da nur bei einer teuren Custom Gitarre erwarten.

Alles in Allem bin ich unendlich zufrieden mit dem Kauf und kann mich nicht beschweren. Für Metal absolut geeignet und ein wahrer Hingucker ist sie allemal. Ich persönlich muss mich noch ein wenig an den reversed Headstock gewöhnen, aber auch damit werden sie und ich noch warm ;)
features
sound
quality
7
0
Report

Report

YouTube on this topic