Keeley Hooke Reverb

Effects pedal for electric guitar

  • Digital reverb in Spring Reverb style
  • 3 Reverb modes (Fugue, Spring and Trem-Verb)
  • True Bypass
  • Metal housing
  • Controls: Tone, Rate, Oct Hi, Reverb, Spring, Depth, Oct Lo, and Level
  • Toggle switch to select between the reverb modes
  • Internal DIP switch for selecting a second reverb bank
  • Bypass footswitch
  • Status LED
  • 6.3 mm Mono jack input / output
  • Powerered via 9 V DC power supply with negative polarity inside (not included)
  • Power consumption min. 65 mA
  • Battery operation possible
  • Dimensions (L x W x H): 112 x 60 x 51 mm
  • Weight: 277 g
  • Made in the USA
Note: Register your purchase at www.w-distribution.de/Warranty for an extended warranty of 4 years.
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Audio Examples

 
0:00
  • Jazz Off-On
  • E-piano Off-On
  • Country Off-On
  • Prog Off-On

Further Information

Analog No
Battery Operation No
PSU included No
Ki- / bemeneti konfiguráció Mono be / mono ki
4 Customer Ratings
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • handling
  • features
  • sound
  • quality
Text ratings for this product are available in another language only so far
de Original review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
features
sound
quality
handling
Exzellenter Federhallklang mit kleinen Abstrichen
lcts, 23.10.2017
Empfehlung:
Wer auf der Suche nach einem wirklich guten Spring-Reverb ist, aber für sein Geld etwas mehr Flexibilität haben möchte wird nicht enttäuscht sein. Durch das etwas hohe Grundrauschen sollte man das Pedal allerdings entweder mit wenig oder gleich ganz hinter der Gainstufe betreiben (z.B. im Effektloop).

Pro
+ toll verarbeitet
+ viele Features und trotzdem leicht zu bedienen
+ hochqualitative Effekte
+ Aufbewahrungsbeutel mit dabei
Contra
- deutliches Grundrauschen
- etwas brummempfindlich
- kann nicht mit Batterie betrieben werden

Da mein neuer Amp keinen eingebauten Reverb hat, habe ich mir einige Federhall-Pedale angesehen, unter anderem dieses.

Vorneweg, die Verarbeitung ist hervorragend. Das Pedal ist sauber lackiert, nichts wackelt, die Potis sind leichtgängig und gleichmässig, die Knöpfe griffig, Klinkenstecker sitzen fest in den Buchsen - absolut keine Klagen.

Mit 6 verschiedenen Effekten (3 direkt auswählbar, 3 weitere (long decay Trem+Spring, Plate+Spring, Vibrato+Spring) per Schalter innen), die alle in relevanten Parametern über die Potis einstallbar sind hat man für ein so kleines Pedal hat man also eine ganze Menge verschiedene Klänge. Die Bedienung bleibt dabei aber einfach & intuitiv. Zusätzlich kann über einen Schalter im Gehäuse neben der normalen ("Modern") eine etwas wärmere Klangabstimmung ("Vintage") ausgewählt werden.
"Die Aufteilung der Effekte auf die zwei Effektbänke ist mMn aber nicht optimal - hätte ich das Pedal gebaut, hätte ich den "Fugue"-Modus der Hauptbank mit dem Sping+Vibrato"-Effekt der zweiten Bank getauscht.

Der Klang an sich ist super. Der Federhall-Ton überzeugt, ausserdem kann man (wenn man im reinen Spring-Modus ist) die Spannung der Federn regulieren, in Kombination mit dem Tone-Poti lässt sich der Federhall ziemlich nach Belieben einstellen und klingt immer gut. Die sonstigen Effekte sind auch gut, besonders Spring+Trem hat es mir angetan, aber auch die zweite Effektbank hat es in sich. Der Fugue-Effekt ist zwar gut gemacht, aber nicht so meins, auf jeden Fall eher ein Nischeneffekt, besonders, da in diesem Modus das direkte Gitarrensignal NICHT mit ausgegeben wird (Dry Kill).

Kein Licht ohne Schatten: Leider hat das Pedal ein recht starkes Grundrauschen. Im Low-Gain-Bereich (Clean) bzw. hinter den Haupt-Gainstufen (d.h. im Effektloop oder hinter Overdrivepedalen) fällt dies zum Glück kaum ins Gewicht, wird hinter dem Pedal nochmal stark verstärkt muss man vermutlich ein NoiseGate verwenden. Das ist schade, denn der Klang ist ansonsten echt super.

Desweiteren ist das Pedal etwas brummempfindlich, es empfiehlt sich der Betrieb an einem isolierten Netzteilausgang. Leider kann es (trotz 9V und geringem Stromverbrauch) nicht mit einer Batterie betrieben werden - nicht, dass ich das normalerweise tun würde, aber manchmal ist es ein guter Notbehelf gegen Brummen.

Alles in allem ein sehr gutes Pedal, bei dem man aber etwas aufpassen muss wo und wie man es in seiner Effektkette platziert.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Original review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
features
sound
quality
handling
Ordentliches Paket
cue.big, 23.03.2018
Das Wesentliche wurde bereits bewertet, daher nicht nochmal in grün, sondern nur einzelne Punkte...

Bei mir wird das Pedal (ausschließlich) im FX-Loop verschiedener Amps und ausschließlich als Reverb betrieben. Mit Eigenrauschen habe ich dabei keine nennenswerten Probleme. Die Hörbarkeit des m. E. sehr geringen Eigenrauschens hängt auch von der Qualität des jeweiligen FX-Loops ab. Im Loop (m)eines Fender Bassbreaker 15 ist es stärker als bspw. in denen (m)einer edlen Tonehunter Amps oder auch meines Friedman Runt 20. Das ist mir bei einem preislich gleichwertigen GLab DR3 auch schon aufgefallen.

Probleme mit Brummen hab ich nicht. Auch nicht im Betrieb mit dem Harley Benton Power Plant Junior (also Multinetzteil) und erst recht nicht mit einem Palmer Batpack 8000.

Warum beim Sound (und damit insgesamt) ein Stern Abzug? Das ist jetzt natürlich wieder subjektiv, aber ich empfinde es so, dass das Pedal ein wenig von "Grundton" und insbesondere von der Dynamik des Ampsounds nimmt. Es klingt etwas gedrückt. Aber insgesamt Gejammere auf hohem Niveau. Allerdings kommt es nach meinem Geschmack nicht an das GLab DR3 ran, das den Grundton nahezu unberührt lässt und deutlich subtilere Reverbeinstellungen zulässt. Da das Keeley aber kleiner und insgesamt schon ein sehr ordentliches Pedal ist, habe ich es auf meinem Zweitboard behalten, zumal ich von anderen getesteten Alternativen - abgesehen von GLab, das ich nicht 2x wollte - weniger überzeugt war.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
pt Original review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
features
sound
quality
handling
07.03.2017
Excelente Reverb // opção trem + verb é impecável.
O spring reverb é poderoso e os dois bancos de sons dão-nos muitas combinações.

Opção Fugue é interessante mas tem pouca definição sonora. Fica um pouco "embrulhado" o som.

De um modo geral um grande pedal de reverb. Recomendo!
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Original review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
features
sound
quality
handling
Atmosphäre
flofke1, 09.01.2020
Der Keeley Hooke Reverb zaubert Atmosphäre. Alternativ Vintage trifft es vielleicht am ehesten. Sowohl der Spring als auch der Plate (Bank 2) Reverb klingen außerordentlich lebendig und lassen sich gut dosieren. Tremolo und Vibrato (Bank 2) klingen ebenfalls gut und bereichern die Reverb Sounds sehr. Jede der insgesamt sechs Modi klingt für sich exzellent.
ABER:
Die sechs Modi sind auf zwei Bänke verteilt, Ein Wechsel zwischen den Bänken ist nur nach Öffnen der Geräteunterseite möglich. Im laufenden Betrieb lassen sich also nur 3 Modi nutzen. Das ist ebenso schade wie unpraktisch. Ich werde mich wohl schweren Herzens für Bank 2 entscheiden.

Wer mit diesem Manko leben kann, erhält ein wirklich spitzenmäßiges Reverb Pedal mit vintageorientierten Reverbsounds sowie ein Tremolo und ein Vibrato on top. Dadurch relativiert sich dann auch der relativ hohe Preis.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
$160
The shipping costs are calculated on the checkout page.
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
Share This Product
Your Contacts
Phone: +49-9546-9223-20
FAX: +49-9546-9223-24
Test Report
Test Report
 
 
 
 
 
Online Guides
Reverb Effects
Reverb Effects
Reverb is an essential ingredient in almost all pop and rock music.
 
 
 
 
 
video
Keeley Hooke Reverb
6:16
Thomann TV
Keeley Hooke Reverb
 
 
 
 
 
test results:
* The prices shown exclude VAT and are valid as long as stocks last. Please click here for international shipping rates. Goods subject to custom declaration; customer fees to be paid on delivery if applicable. We do not accept liability for typographical errors or inaccurate information of any kind. All invoices will be issued in USD.
2
(2)
Recently Viewed
MOTU UltraLite mk5

USB 2.0 Audio Interface With USB C connector, ESS Sabre32 Ultra DAC technology, 24 Bit / 44.1 - 192 kHz, Precise level meters for all analogue inputs/outputs with high-resolution OLED display, 2 Microphone / line / Hi-Z inputs via…

Recently Viewed
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmiiter, 2,4 GHz plug and play Wireless transmitter for Relay G10 systems or Spider V series from Spider V 60, with internal receiver, audio frequency range 10 - 20.000 Hz, automic frequency setup, 118 dB SPL max.,…

Recently Viewed
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; sturdy and magnetic cover around the LUMI Keys for a slim and seamless fit; protects the LUMI Keys during transport and storage; easily folds into a stand for mobile devices; dimensions (W x D x…

1
(1)
Recently Viewed
Behringer S&H / Random Voltage 1036

Behringer S&H / Random Voltage 1036; Eurorack module; dual Sample & Hold /Random Voltage; internal clock adjustable from 0.03 - 300Hz; manual sample button; clock FM input with attenuator; signal input with attenuator; internal random generator with attenuator; channel A…

1
(1)
Recently Viewed
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Electronic sound toy / synthesizer, standard size, selection of various sounds via new studio smart phone app, cross link of smart phone and Otamatone via cable, power plug for external power supply, stereo headphone jack, volume adjustable, playing…

Recently Viewed
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtual synthesizer; four sound engines with variable sound sources; Harmonic Engine with up to 512 partials; Wavetable Engine with a total of 164 wavetables; Utility Engine with sub-oscillator and two noise sample layers; Jup-8 V4 low-pass…

Recently Viewed
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi Effects Pedal for Electric Guitar; over 300 effects and models from Helix, M-Series and Legacy products, up to 6 simultaneous amp, cab, and effects models including a looper and a speaker cabinet simulation (Third-Party IR…

2
(2)
Recently Viewed
Harley Benton AirBorne Go

Harley Benton AirBorne Go, hd modeling desktop guitar amplifier with built-in 2,4ghz wireless instrument system, bluetooth 4,2 dual mode connectivity, airborne go app for advanced tone editing, drum machine, transmitter(battery) can be charged via the usb-port of the amp, great…

Recently Viewed
Fender FA-15 3/4 Acoustic Steelguitar

Fender FA-15 3/4 Acoustic Steel Guitar; Acoustic Steel Guitar, 3/4 Size; Laminated Agathis Top; X-Bracing; Sapele Back and Sides; Neck Nato; C-Shape; Fretboard and Bridge Walnut; 18 Frets; nut width 1.69" (43 mm); Finish Natural; incl. Gig Bag

4
(4)
Recently Viewed
Harley Benton AirBorne Pro 5.8Ghz Instrument

Harley Benton AirBorne 5.8Ghz Pro Instrument, 5,8GHz digital wireless instrument system; suitable for all instruments with 6,35mm audio jack; plug-n-play transmitter & receiver; 5,8GHz band (5.729~5.820GHz); 24 bit/48KHz; 4 channels; transmission range up to 35 meter; latency 5,6ms; battery…

1
(1)
Recently Viewed
Doepfer A-138n VE

Doepfer A-138n VE; Eurorack module; Vintage Edition with black front panel; compact 4-channel mixer; works for CV and audio signals; level control per channel; 4x signal input; 2x mix output; power consumption: 10mA (+12V) / 10mA (-12V); width: 4 HP;…

Recently Viewed
Solid Gold FX Imperial MKII Fuzz

Solid Gold FX Imperial MKII Fuzz; Effects Pedal for Electric Guitar; Gated-Fuzz pedal, based on the vintage JEN Jumbo Fuzz; retro-themed design with sliders; preamp built around a modern J-FET circuit, for enhanced clarity and response; Controls: Vol, Tone, Contour,…

Give Feedback
Feedback Found an error or want to give us feedback about this page?

We're looking forward to hearing from you and aim to solve any problems as soon as we can.