Ketron SD 9

Keyboard

  • 76 Semi-weighted keys with dynamic control (4 curves) and aftertouch
  • 7" Touch display
  • Launchpad - up to 2048 projects
  • 12 pads with 6 scenes and 300 styles
  • Audio drums - More than 600 drum loops
  • Live guitar - More than 100 audio live guitar templates
  • Style modeling
  • New orchestral sounds
  • 670 Sounds
  • 48 Drum sets
  • Song drum restyle
  • 4 Storage banks with 1024 registration memory each
  • Transposer
  • Dual professional player for MIDI, MP3, WAV, FLV, CDG, MP4, AVI, M4A, JPG, PdF and TXT files
  • Audio and MIDI recording
  • DSP effects
  • Internal memory 16 GB SSD card
  • Up to 700 MB user RAM
  • MIDI In / Out / Thru
  • 3x USB to Device
  • DVI monitor out
  • Line out L / R stereo
  • Microphone output
  • Sustain pedal connector
  • Headphone jack
  • Dimensions (W x D x H): 1085 x 400 x 145 mm
  • Weight: 16 kg

Further Information

Keys 76
Touch Sensitive Yes
Aftertouch Yes
Storage Medium SSD, USB to Device
MIDI interface Yes
6 Customer Ratings
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • handling
  • features
  • sound
  • quality
Text ratings for this product are available in another language only so far
de Original review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Hemmungslos musikalisch
Orgelhirsch, 26.09.2020
Ich habe das SD9 erst kurze Zeit, aber nach jedem Üben bekomme ich das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht. Nachdem ich wirklich fast alles an Profikeyboards von Roland, Yamaha und Korg gespielt und größtenteils auch besessen habe, bin ich nun beim "Außenseiter" Ketron gelandet. Okay, vielleicht fehlen dem einen oder anderen die allermodernsten Malle-Styles, und auch der Saxofonist kann nicht auf Tastendruck hörbar Luft holen und wieder Ausschnaufen. Wer es denn braucht...
Dafür erhält man ein Musikinstrument, bei dem die Begleitstyles im Vergleich mit den großen Konkurrenten um Klassen musikalischer sind. Die echten aufgenommenen und extrem lebendigen Drums, die Live gespielten Gitarren und ein Bassist, der mehr als nur den Grundton grooven kann. Von Rock über Balladen bis zum Wiener Walzer (der wirklich anhörenswert ist!) kann das SD9 auf Tastendruck endlich auch halbe Takte (Half Bar) einwerfen. Für den Alleinunterhalter ein Allround-Keyboard für alle Gelegenheiten, bei dem auch die Rechte-Hand-Sounds sehr schön, kraftvoll und mit viel Substanz klingen. Aber hier hat jeder Hersteller (auch die Großen) Stärken und Schwächen.
Die Bedienung ist italienisch anders, mit tollen Ideen, aber eben z.T. anders als gewohnt; eine deutsche Anleitung kann man im Netz herunterladen. Die 76er Tastatur finde ich sehr gut, sie erinnert mich an mein Korg PA3 /4x. Ein von Ketron erhältlicher Fußschalter mit bis zu 13 einzelnen Schaltern lässt sich auf sehr viele Gerätefunktionen frei programmieren, das ist extrem hilfreich im Live-Einsatz.
Es gab und gibt von Ketron bisher regelmäßig Software-Updates, um letzte kleine SW-Macken zu beheben und Funktionen zu verbessern.
Negativ: der etwas zu hohe Preis und der minimalistische "Notenständer".
Mein Fazit: Jeder ernsthafte Musiker, der den echten Sound einer guten Live-Begleitband liebt, kommt am SD 9 kaum vorbei.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Original review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Der Alfa Romeo unter den Top-Keyboards
Rolf P, 28.01.2019
Entweder man liebt es, weil es einfach saugut klingt, weil der kleine italienische Drummer einen Drive hat wie kein anderer, oder weil man so ziemlich alles recht einfach seinem persönlichen Geschmack anpassen kann, oder man hasst es, weil es einfach nicht perfekt ist. Weil es sich - wenn man zu viel auf einmal von ihm verlangt - manchmal aufhängt, weil die Bedienung und Programmierung so ganz anders ist als man es von Yamaha oder Korg gewohnt ist, und weil es keine Community (zumindest keine Deutschsprachige) gibt, wo man sich mal schnell mit Leidensgenossen austauschen kann.
Ketron spielen bedeutet also, sich durchbeißen! Aber dann mit einem frischen, professionellen und nach Band klingendem Ergebnis belohnt zu werden!
Das bezieht sich nur auf den Einsatz als Live-Keyboard. Ich verwende keine Midifiles, keine MP3, keine DJ-Funktion und nicht die eingebaute Gitarrenabteilung.
Die Tastatur ist für mich als Fingerkraftsportverweigerer optimal. Man kann die (übrigens hervorragenden) Pianos sehr ausdrucksstark spielen, aber auch noch schnell und leicht nach Sythi- und Orgelart. Die Knöpfe sind gewöhnungsbedürftig, sehr klein und ein harter Druckpunkt. Wer seine Füße nicht zur Steuerung der Begleitung nehmen möchte, kann aber auch über den Touchscreen seine Fills und Varianten steuern. Allerdings ist auch hier Arbeit angesagt, weil die Buttons die man (bzw. ich) öfter braucht, auf verschiedenen Seiten liegen. Dem Mehrfach-Fußschalter (6 oder 13 fach) kann man aber wirklich alles beibringen! Das ist für mich persönlich die Rettung!
Man braucht selbst für den Gesang nichts mehr mitzuschleppen, die Effekte sind ganz ok. Beim Vocalizer ist noch Luft nach oben, aber das ist jammern auf hohem Niveau.
Die Klänge sind zu 95% erstklassig! Was da an Naturinstrumenten zu hören ist, das ist einmalig! Leichte Schwächen in der Pad und Synth Abteilung, aber man kann ja kombinieren, schichten und schieben. Habe bisher (fast) alles was ich vorher mit einer workstation gemacht habe, auch hier hinbekommen. Sogar einfacher...
Insgesamt ist das ganze Bedienkonzept so aufgebaut, dass man eher wenige, aber dafür praxistaugliche Eingriffsmöglichkeiten hat. Und das macht Spaß und bringt schnell gute (o.k. manchmal keine perfekten) Ergebnisse - erinnert mich irgendwie an das Herstellungsland.. ;-)
Fazit: Für mich das musikalischste Erlebnis was ich je hatte! Habe vorher auch Yamaha und Korg gespielt. Es ist anders - besorge Dir schon mal Blutdrucktabletten bis alles so ist, wie Du es haben möchtest- aber es lohnt sich!
Zum Schluss noch ein Zitat eines Duopartners, der sonst in einer großen Band spielt: " Gegenüber Deinem kleinen Italiener ist unser Schlagzeuger eher der Drumcomputer" ;-)

Nachtrag zur Verarbeitung: ich habe einen Punkt abgezogen aus folgenden zwei Gründen. Die Schieberegler haben unterschiedliche Regelwege. Manche sind schön linear, aber z.B. gerade der wichtige Master- Fader gewinnt auf den letzten 5mm seines Regelwegs 50% der Lautstärke. Ist faktisch unbrauchbar, der Griff geht nun eher zum Mischpult. Der zweite Grund ist der Notenständer! Nicht dass es wichtig wäre, aber es ist einfach für dieses Preissegment eine Frechheit! Wenn man aus einer Büroklammer einen Notenständer biegt und ihn dann mit einem Stück Plastikfolie stabilisiert, hat man ein vergleichbar stabiles Modell...
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
fr Original review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
SD9
CALARCO, 30.10.2019
Superbe clavier, pour animations et à la maison, livraison rapide et correcte
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Original review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Genau wie vorgestellt und gewünscht
CharlyACOFB, 07.11.2020
Für meine Zwecke ein geniales Keyboard/Arranger
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
B-Stock from $3,166 available
$3,590
The shipping costs are calculated on the checkout page.
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
Share This Product
Your Contacts
Phone: +49-9546-9223-33
FAX: +49-9546-9223-24
Online Guides
Portable Keyboards
Portable Keyboards
Portable keyboards now offer a wealth of features to suit both the first time musician and professional songwriter alike.
 
 
 
 
 
test results:
* The prices shown exclude VAT and are valid as long as stocks last. Please click here for international shipping rates. Goods subject to custom declaration; customer fees to be paid on delivery if applicable. We do not accept liability for typographical errors or inaccurate information of any kind. All invoices will be issued in USD.
Recently Viewed
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; sampler / sequencer; 8 sample tracks with 32 step patterns each, cascadable for up to 256 steps per track; functions: slice, reverse, loop, chromatic play, probability and pattern-mutate; integrated effects such as lofi tape, shutter, reverb, delay…

1
(1)
Recently Viewed
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; 37-key (slimkey) USB controller keyboard; velocity-sensitive mini-keys with aftertouch; 64-step sequencer; chord and scale functionality; arpeggiator; LED display; 4 freely assignable knobs; transport keys; touch stripes for pitch and modulation; RGB LED bar; connections: 3x…

5
(5)
Recently Viewed
SSL UC1

USB DAW Controller Plug-in controller with convenient mixer layout and legendary SSL workflow, 1:1 Hardware control for the included SSL plug-ins Channel Strip 2 and Bus Compressor 2, Visual feedback via LED rings on the knobs, Display for showing…

8
(8)
Recently Viewed
Harley Benton SC-550 II DFB

Harley Benton SC-550 II Desert Flame Burst; deluxe series; electric guitar; mahogany body (swietenia meliaceae) (weight relief chambered); arched & flamed AAA-maple top; set mahogany neck (swietenia macrophylla king); pau ferro fingerboard; 60`s neck profile; 305mm (12,00") fingerboard radius; 1th…

Recently Viewed
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Electric Bass, Affinity Series; Body: Poplar; Neck: Maple; Neck Mount: Bolt On; Neck Form: c; Fingerboard: Maple; Inlays: Black Dots; 20 Medium Jumbo Frets; Nut: synthetic Bone; Nut Width: 41,3 mm…

Recently Viewed
J. Rockett Audio Designs Clockwork

J. Rockett Audio Designs Clockwork; Analogue stereo delay with switchable modulation; Designed in collaboration with Howard Davis (creator of the original "Deluxe Memory Man"); Classic analogue design with BBD chips; Tap-tempo control digital; Up to 600 ms delay time; Switchable…

Recently Viewed
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black In-Ear headset headphone - 7 mm hight end drivers, bluetooth 5.2, up to 9 h running time, up to 27 h with charging case, SBC, AAC, aptX Codec compatible, 110 dB SPL (1 kHz /…

Recently Viewed
Soundbrenner Minuendo Lossless Earplugs

Soundbrenner Minuendo Lossless Earplugs; Earplugs with passive hi-fi filter - perfect for rehearsals, concerts and in any other noisy location; Continuously adjustable volume attenuation (-7db to - 25 db) without sound loss; Neutral and natural sound; Patented adjustable membrane for…

2
(2)
Recently Viewed
Harley Benton SC-550 II PAF

Harley Benton SC-550 II Paradise Amber Flame; deluxe series; electric guitar; mahogany body (swietenia meliaceae) (weight relief chambered); arched & flamed AAA-maple top; set mahogany neck (swietenia macrophylla king); pau ferro fingerboard; 60`s neck profile; 305mm (12,00") fingerboard radius; 1th…

Recently Viewed
Fender SQ Aff. P Bass PJ PACK 3-SB

Fender Squier Affinity P Bass PJ PACK 3-Color Sunburst; Electric Bass, Affinity Series; Body: Poplar; Neck: Maple; Neck Mount: Bolt On; Neck Form: C; Fingerboard: Laurel; Inlays: Pearloid Dots; 20 Medium Jumbo Frets; Nut: synthetic Bone; Nut Width: 41,3 mm…

Recently Viewed
KMA Audio Machines Tyler Deluxe Freq. Splitter

KMA Machines Tyler Deluxe Freq. Splitter; Effects Pedal for Electric Guitar & Bass; Two-Channel Signal Splitter with variable 12 dB/oct. Low/High-Pass roll-off, fully-isolated and transformer-based FX Loop Sends; variable Clean Blend and Mix controls allow for the perfect blend of…

Recently Viewed
Bowers & Wilkins PI 7 CG

Bowers & Wilkins PI 7 CG; In-Ear True Wireless headphones; true 24-bit Audio-connection; 2-way-driver design; high performance DSP; Bluetooth 5.0 with AptX Adaptive technology; adaptive, active Noise Cancelling (ANC); charge case with audio-transmission; wirelesse and USB-C charge; supports quick charge;…

Give Feedback
Feedback Found an error or want to give us feedback about this page?

We're looking forward to hearing from you and aim to solve any problems as soon as we can.