PRS SE Standard 24/08 TS

2

Electric Guitar

  • Mahogany body
  • Acer neck
  • Rosewood fingerboard
  • Wide thin neck shape
  • Scale: 635 mm
  • 24 Frets
  • Birds fretboard inlays
  • 2x PRS TCI "S" humbuckers
  • 1x Volume knob, 1x tone knob
  • 2x Mini switches
  • 3-Way toggle switch
  • Nickel hardware
  • PRS patented molded tremolo
  • PRS designed tuners
  • Finish: Tobacco Sunburst
  • Incl. PRS SE gig bag
available since April 2022
Item number 535123
sales unit 1 piece(s)
Colour Sunburst
Soundboard Mahogany
Top None
Neck Maple
Fretboard Rosewood
Frets 24
Scale 635 mm
Pickup System HH
Tremolo PRS-Style
Incl. Case No
Incl. Gigbag Yes
$609
The shipping costs are calculated on the checkout page.
In stock within 6-8 weeks
In stock within 6-8 weeks

This item is expected back in stock soon and can then be shipped immediately.

Standard Delivery Times
1
google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
t
Tolles "Arbeitstier"
thorwin 19.10.2022
ich finde PRS-Gitarren großartig, kann und will aber keine 5000€ für ein "Core" Modell ausgeben, die SE-Serie aus indonesischer Fertigung passt da preislich deutlich besser zu meinen Vorstellungen.

Ich schwankte eine ganze Weile zwischen der Custom 24-08 und der ~300€ günstigeren Standard 24-08 und habe mich letztlich für die Standard entschieden, weil

a) 300€ Aufpreis für die Ahorn-Decke sind ne ganze Menge und rein optisch find ich das Flame-Furnier jetzt nicht sooo prickelnd (es ist halt keine "richtige" Riegelahorn-Decke)

b) das Binding am Griffbrett der Standard gefällt mir sehr gut

Was ich hier jetzt bekommen habe ist in jeder Hinsicht top. Ich habe keine optischen Mängel gefunden, die Verarbeitung der Bundenden ist astrein, die Gitarre war tiptop eingestellt und ich konnte direkt loslegen. 2 Minuten gespielt und dann erstmal 10er Saiten draufgemacht, ich habe keine Ahnung, warum die Modelle mit 9ern ausgeliefert werden (die Core-Modelle haben ab Werk auch 10er drauf).

Danach hab ich erstmal 2 Stunden im Kreis gegrinst, die Gitarre macht extrem viel Spaß, spielt sich (auch mit 10er Saiten) butterweich und durch die "08"er Schaltung ist sie klanglich sehr flexibel.

Sehr begeistert haben mich (neben den klassischen Humbucker-Sounds) auch die Coil-Splits. klar werden die etwas leise, aber sie dünnen lange nicht so aus wie bei anderen HH-Gitarren, die ich gespielt habe. Man kann damit schon fast (aber halt nicht ganz) in Start-Gefilden wildern gehen, die Zwischenstellung mit beiden gesplitteten Pickups hat fast etwas Tele-mäßiges. Gefällt mir sehr gut. Auch die Mix-Konfigurationen in der Zwischenstellung (also ein Pickup gesplittet, der andere als Humbucker) klingen sehr eigenständig und ermöglichen wirklich viele tolle Sounds.

Im direkten Vergleich mit meiner Harley Benton CST24 (ohne -T, also mit fester Brücke) ist die PRS klar vorn. Die Bespielbarkeit ist deutlich leichter und auch die Pickups sind ne Klasse besser (vor allem gesplittet, aber auch die Humbucker sind mit Gain viel klarer), dazu die Variabilität der "08"-Schaltung.

Mein Fazit? Absolut empfehlenswert, wenn ihr auf der Suche nach einem vielseitigen, robusten Arbeitsgerät seid und auf "bling-bling" verzichten könnt.
features
sound
quality
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
KM
Kurt M. 26.09.2022
Ich war bis jetzt ein "Strat Spieler" wobei ich auch Telecasters und natürlich Les Paul besitze und die je nach Erforderlichkeit einsetze. Eine PRS hat mir bis heute gefehlt. Ich bin aber von der Soundvielfalt und der Bespielbarkeit sehr begeistert und bereue es nicht, diesen Kauf getätigt zu haben. Die PRS liegt gut in der Hand, ist leichter als eine Les Paul und rockiger als eine Strat, liegt also für mich genau zwischen den beiden Modellen und ist daher sehr vielseitig einsetzbar.
features
sound
quality
4
0
Report

Report