Customer center login
Country and Language

Seiko SQ-70 Metronome

33
No JavaScript? No Audio Samples! :-(
 
0:00
  • Pitch
  • Time
  • Time 02
  • Show less

Quartz Metronome

  • Beats per minute / BPM: 40 - 208
  • Adjustable in 39 steps
  • Adjustable beat accentuation: 0,1,2,3,4,5,6
  • Tuning tone can be calibrated from a' 440 - 446 Hz
  • Built-in speaker and nine LEDs for pendulum simulation
  • Headphone output: 3.5 mm jack
  • Volume control
  • Colour: Black
  • Operable with 9V battery or with AC adapter (DC-9V) (both not included)
Adjustable time signature Yes
Tempo 40 bpm–208 bpm
Stepless adjustable Tempo No
Display LED
Headphone Output Yes
PSU Connector Yes
Output Signal Mono
available since March 2006
Item number 192109
$57
The shipping costs are calculated on the checkout page.
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
31 Sales Rank

33 Customer Reviews

5 27 Customers
4 3 Customers
3 1 Customer
2 1 Customer
1 1 Customer
4.6 / 5

handling

features

quality

Ja
Seiko Sq-70 Top class
John and maestro in the making 09.08.2019
For an adult learning the keyboard I find the device easy to use, follow and adjust for timing adjustment and in its simplicity of use it makes an essential tool for the amateur and professional alike. Good value as is any device if you use us and enjoy it.
features
handling
quality
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
A
schnörkellos gut
Anonymous 05.09.2015
Ich habe ein robustes, schnörkelloses Metronom gesucht, dass über alle wichtigen Funktionen verfügt und einfach bedienbar ist ... und gefunden:

* Die Drehscheibe erlaubt eine schnelle Einstellung der Geschwindigkeit (kein Pfeiltasten drücken o.ä, wie bei den digitalen)
* Der Kopfhöreranschluss (Stereo) und die regelbare Lautstärke erlauben einen Einsatz in unterschiedlichen Übungssituationen
* Die Wahlmöglichkeit für die Taktart (Wahlmöglichkeit von 0 bis 6) braucht es zwar nicht zwingend, erleichtert aber das Neu-Ansetzen, wenn man sich doch mal verhaspelt hat ;-)

Zusätzlich hat das Gerät eine LED-Pendelanzeige. Wenn ich z.B. 32tel Tremolo spiele, habe ich damit eine zusätzliche Orientierung. Gesucht hatte ich das nicht, schätze es aber als zusätzliches nützliches Feature.

Das Gerät ist robust; es ist mir mittlerweile 2x vom Schreibtisch gefallen und hat dies unbeschadet überstanden (einmal ging der Deckel vom Batterie-Fach auf).

Betrieben wird das Seiko über eine mitgelieferte 9V Block-Batterie; zusätzlich existiert ein externer Anschluss. Da es über keinen elektronischen Schnickschnack verfügt, gehe ich von einem geringen Stromverbrauch aus. Das sagen andere Kritiken; eigene Erfahrungswerte habe ich hier noch nicht.

Bezüglich des Bügels zum Aufstellen war ich - aufgrund der Kritik eines anderen Users - etwas skeptisch. Der Stand ist jedoch stabil und wackelfrei.

Zwei Dinge bietet das Metronom NICHT:
* keine stufenlose Einstellung (geht in Schritten von 2, 3, 4, 6, 8)
* Es hat keine Befestigungsmöglichkeit

Für mich ist dieses Gerät die optimale Übungshilfe. (Für Aufnahmen nutze ich ohnehin den Click vom DAW)
features
handling
quality
2
0
Report

Report

google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
R
De très bonne facture
Rafiki 14.06.2018
Produit fonctionnel et avec un volume sonore très satisfaisant même pour des instruments bruyants. Les réglages sont facilement accessible et il n'y a aucun superflu autant dans la fonctionnalité que dans son design cela rend son utilisation très agréable.

Je recommande !!
features
handling
quality
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
A
Empfehlung!
Anonymous 04.02.2017
Vorteile: Sehr gute optische Kontrolle des Tempos. Sehr angenehmer Klang. Zwei sinnvolle Klangfarben. Stufenlose Lautstärke. Für die meisten akustischen Instrumente mehr als ausreichende max. Lautstärke.

Bei anderen Metronomen liegt die einstellbare Genauigkeit meist bei einem 1 bpm (Schlag pro Minute). Dazu muß man dann langwierig mit +- Tasten das richtige Tempo finden. Mit der SQ-70 Drehscheibe kann man sehr schnell ein neues Tempo einstellen. Allerdings bei verminderter Genauigkeit:
Bis 60 in 2er bpm Schritten. Ab 60 in 3er, ab 72 in 4er, ab 120 in 6er und ab 152 in 8er Schritten. Max. Tempo = 208.

Die Abstufung ist sinnvoll. Spielt man mit Herz kann es schon stören, daß sich das 'einzig richtige' Tempo zwischen der Abstufung befindet. Bei mir wird das Metronom zum Üben/Erlernen verwendet. Für die Herzensangelegenheiten ist die Timingschwebung Referenz und nicht das Metronom. Wer es detaillierter braucht, muß ein anderes nehmen.

Nachteil:
Um das Metronom kurz zu stoppen, muß man es abschalten. Das 'Booten' des Metronoms dauert aber knapp 2 Sekunden. Lautstärke rauf/runter dauert länger als 2 sec.

Ich würde es bevorzugen, daß der Schlag auf die eins tiefer ist als die anderen Töne. Das ist bei anderen Metronomen aber auch nicht anders...
features
handling
quality
0
0
Report

Report

Need help?