Customer center login
Country and Language

Solton AART-SAT Active Digital PA

33

Active Digital PA Set

Consisting of:

Active 15" Subwoofer

  • Subwoofer with integrated power amplifier for sub with 500/1000 Watt and power amplifier for 2x speakers with 2x 200/400 W
  • M20 Thread adapter
  • 2 Carrying handles
  • 4 Castors
  • Sub dimensions: 420 x 520 x 540 mm
  • Weight: 31 kg

2 Passive 8" Speakers

  • Sound pressure: 95 dB (125 dB SPL max)
  • Equipped with 8" + 1.35"
  • Frequency range: 70 - 20,000 Hz
  • Dispersion angle: 100° x 50°
  • Impedance: 4 Ohm
  • M6 Rigging points
  • Speaker Twist In and Out
  • Power Twist In
  • Speaker dimensions: 220 x 440 x 250 mm
  • Weight: 8.5 kg
  • Suitable covers: Article no.

    263343

    and Article no.

    267745

    (neither included)
ABS-Plastic Housing No
Satellite Speaker System Yes
Incl. Mixer No
Incl. Stand No
Tweeter, 1" and Larger Yes
Midrange Driver 1x 8"
Woofer size 1x 15"
Item number 247719
$975
The shipping costs are calculated on the checkout page.
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
56 Sales Rank

33 Customer Reviews

5 28 Customers
4 4 Customers
3 1 Customer
2 0 Customers
1 0 Customers
4.8 / 5

handling

features

sound

quality

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Ma
Ein wirklich guter Kompromiss
Marcus aus B. 03.05.2018
Ich bin auf der Suche nach einem kompakten, klanglich gutem 2.1-System (aktiv) als Ersatz für meine inzwischen knapp 20 Jahre alte Seeburg TSM-Mini-Sat+. Der alten Anlage fehlen ein paar dB Endlautstärke und just vor wenigen Tagen ist der Limiter in dessen Endstufen-Modul ausgefallen, was bei dem 10"-Tieftöner immer die absolute Lebensversicherung war.

Die Wahl fiel nach einem Sondierungstelefonat mit dem Thoman-PA-Team auf die Solton-PA. Die Tops sind kompakt genug, dass sie in mein Rollcase passen (also keine extra Top-Tasche, die Speaker rollen einfach mit der Konsole in den Veranstaltungsraum). Der Sub ist leicht und bringt von Haus aus Rollen mit (leider nur 60mm Durchmesser, bei grobem Pflaster wird das sicher eng, dafür rasten die Bremsrollen in der Sperr-Position ein, dank Zahnkranz: sehr gut) und natürlich die Endstufen für die Top-Teile.

Nun zum Klanglichen:
Der Sub ist nicht so präzise, wie ich es von meiner Seeburg-Anlage gewohnt bin, die kostete allerdings auch in etwa das Doppelte. Dafür schiebt er ordentlich bei Dance-Nummern und bringt die wenigen dB mehr, die mir bisher auf Hochzeiten fehlten, um z.B. Thunderstruck den nötigen Punch zu bringen. Ich habe extra den Bassmann aus meiner Band zum Probehören dazugeholt, dem für präzise Rocknummern etwas weniger "Schmieren" im Bassbereich lieb gewesen wäre.

Wenn dann die Tops hinzukommen, geht allerdings die Sonne auf. Die Stimme und gerade die verzerrten E-Gitarren stehen direkt vor dem Gesicht, also Auflösung und Reichweite super. Geht meiner alten Anlage in 5-6 Metern merklich die Durchsetzung verloren, kann ich mit den Tops wahrscheinlich dem Herren in der letzten Reihe noch die Wimpern richten.

Der Mitteltonbereich wirkt also sehr aufgeräumt und nicht so mumpfig, wie bei meiner kleinen Seeburg (liegt vielleicht auch an dessen Alter).
Natürliche Becken (Hi-Hat und Ride) klingen überraschend präzise und gar nicht aufdringlich.

Wer den Anschlag des Schlägels auf dem Bass-Drum-Fell ganz präzise abgebildet haben möchte und knackige, trockene statt Schieber-Bässen bevorzugt, sollte vielleicht nochmal in einer anderen Preisklasse nachschauen.
Wer eine kompakte, leichte und durchaus laute Anlage sucht und damit direkt vielleicht 80-100 Personen auf der Tanzfläche mit allen Genres beschallen möchte, der sollte dringend Probehören.
Die Taschen würde ich bei Thomann gleich mit im Bundle anbieten lassen, die machen einen robusten Eindruck und sorgen dafür, dass der Lack nicht so aussieht, wie bei meiner Seeburg.

Getestet habe ich Überwiegend mit folgenden Titeln:
===========================================
präzise Bass-Drum Kicks:
Jamiroquai - Cosmic Girl
Red Hot Chili Peppers - Dark Necessities

Stimme und Klavier:
Alicia Keys - Empire State of Mind
Adele - Set Fire to the Rain

Rock Gesamteindruck:
Gossip - Heavy Cross
ACDC - Thunderstruck
Guns'n'Roses - Welcome To The Jungle
Rage Against the Machine - Killing In The Name
Green Day - When I Come Around
Red Hot Chili Peppers - Higher Ground
Therapy - Screamager

Dance/House:
Faithless - Insomnia
2 Unlimited - Jump for Joy
Mega 'lo Mania - Close your Eyes
Modjo - Lady (Hear me Tonight)
Robin Schulz / Felix-Jaehn-Nummern
Sia feat. Sean Paul - Cheap Thrills

R'n'B & Co.:
Ini Kamoze - Here Comes The Hotstepper
Warren G - Regulate
2 Pac - California Love
Maitre Gims feat. Dany Sinthé - Loin
Peter Fox - Schüttel Deinen Speck

Fazit: Über den ganzen Genre-Querschnitt macht die PA einen wirklich ordentlichen Eindruck. Preis-Leistung passt.
handling
features
sound
quality
2
0
Report

Report

google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
c
sono pour un premier achat et pas besoin de grosse puissance
clarakn 02.09.2019
Cette sono est pas mal pour le rapport qualité/prix mais la qualité du son n'est pas le top .
Pour un usage amateur, elle est satisfaisante. Elle diffuse en intérieur pour 100p / 70m2 je dirai et trop faible pour l'extérieur. Obligé de pousser les potards et la qualité ne répond plus.

Ca fait 6 ans que je l'ai et une des baffle d'un satellite viens de lâcher.

Le côté pratique est le Sub sur roulette.
Avec du recul je ne choisis plus de sono active car obligé de prendre le SUB pour alimenter les satellites...

Sinon la qualité de fabrication est à la hauteur.
handling
features
sound
quality
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Ka
Ersten Härtetest bestanden
Kurt aus B. 10.07.2015
Ich mache Rock und Pop Musik alleine, mit eigens erstellten Teilplaybacks und dazu life Keyboard, Gitarre und Gesang. Ich hatte bisher eine sehr schwere und große aktive Beschallungsanlage. Da ich nun seit einiger Zeit alleine unterwegs bin musste etwas besser transportables her. Nach langem Suchen kam ich auf diese preislich erschwingliche Anlage mit guten Testergebnissen und habe sie mir nun halt gekauft. Erster Aufbau zu Hause war schnell erledigt, Mixer runtergedreht und Powerschalter an. Erstmal keinerlei Grundrauschen oder brummen zu vernehmen, bei voll aufgedrehten Endstufen, schon mal sehr gut. Also Playback an, Mixer langsam aufgedreht, Whoow das ist eindeutig zu viel Bass, also Bassstufe etwas runter und alles schön. Nach einigem abstimmen der Mitten am Mixer, ein perfekter Sound, natürlich im Sparprogramm in der Wohnung nicht richtig zu beurteilen. Hatte aber nun am Samstag einen Gig in einer Turnhalle mit ca. 100 Leuten, das klappte schon mal gut. Bis zum Clipping war schon ganz schön laut und der Gesang kam sehr klar durch ohne Feedback. Auch meine Gitarre wurde wirklich sehr klar abgebildet, war mit meiner alten Anlage schon manchmal ein wenig matschig. Grösser darf es aber dann nicht mehr werden, dafür braucht man dann wohl doch zumindest einen zweiten Woofer. Am Sonntag dann gleicher Ort aber draussen auf dem Sportplatz, auch so ca. 100 Leute vor der Bühne, da hat sich keiner beschwert das es zu leise war, weiter weg ist dann aber schnell vorbei mit Rockmusik. Bin also nach diesen zwei Gigs sehr zufrieden, die Anlage macht mehr als ich für diesen Preis erwartet hatte. Klar beschallt man damit keine Riesenevents, die mache ich aber auch eher selten. Dann ist ja in der Regel auch eine PA vorhanden. SCHNELL AUFGEBAUT; LEICHT ALLEINE ZU TRANSPORTIEREN; NIMMT WENIG PLATZ IM FAHRZEUG WEG; SAUBER VERARBEITET; FÜR GIGS BIS 100 ODER VIELLEICHT AUCH EIN PAAR MEHR PERSONEN PASSEND.
Ich vermisse keinen weiteren Einstellmöglichkeiten, dafür habe ich meinen Mixer.
Wenn das Teil nun auch noch zuverlässig läuft, war es ein sehr guter Kauf, danke auch nochmals für die freundliche telefonische Beratung bei der Firma Thomann
Nachtrag 12.12.16
Nach nun über ein Jahr mit vieler Benutzung kann ich auch die Zuverlässigkeit bestätigen. KEINERLEI AUSFÄLLE BEI VIELEN AUFTRITTEN. VON MIR KLARE KAUFEMPFEHLUNG.
Nachtrag 28.05.19
Die Teile sind immer noch am Start, keinerlei Probleme seit nun 4 Jahren und vielen Auftritten. 6 Steren von mir
handling
features
sound
quality
3
0
Report

Report

google translate nl
Unfortunately there was an error. Please try again later.
A
Goed Setje voor Beginner en Gevorderden
Anonymous 21.01.2016
Heb alles al geprobeerd wat installatie's betreft. Heb 2 sets van EV, Groot en klein. Actief en passief. Heb de Solton AART-Sat erbij gekocht voor de kleine partijen, maar heb me verbaasd wat het aan kan. En de kwaliteit van het geluid blijft goed. Super Setje , makkelijk mee te nemen, en een mooie prijs. Na deel : 1 Er zijn nog geen Cover hoezen voor.
2: de 220 volt snoer gaat erg (te) makkelijk in en uit de basbox.
handling
features
sound
quality
0
0
Report

Report

Need help?