Sony MDR-MV1

14

Studio Headphones

  • For mixing and mastering
  • Newly developed HD drivers support 3D audio
  • Circumaural
  • Open
  • Dynamic
  • Drequency range: 5 - 80,000 Hz
  • Impedance: 24 Ohm
  • Sound pressure level: 100dB/mW
  • Driver size: 40 mm
  • Single-sided cable routing
  • Connection: 6.3 mm jack stereo
  • Colour: Black
  • Weight (without cable): 223 g
  • Includes 2.5 m smooth cable (exchangeable), 20 cm adapter cable 6.3 mm to 3.5 mm, instructions
Available since April 2023
Item number 563964
Sales Unit 1 piece(s)
Design Over-Ear
System Open
Impedance 24 Ohms
Frequency range 5 Hz – 80000 Hz
Adapter Yes
Replacable Cable Yes
Marrone/Argento Black
Max. SPL 100 dB
Sensitivity 100 dB
Type Of Connector Jack(stereo)
Adaptor 1
Weight 223 g
Replaceable Cable 1
Colour Black
Show more
$358
The shipping costs are calculated on the checkout page.
In stock
In stock

This product is in stock and can be shipped immediately.

Standard Delivery Times
1

14 Customer ratings

4.8 / 5

You have to be logged in to rate products.

Note: To prevent ratings from being based on hearsay, smattering or surreptitious advertising we only allow ratings from real users on our website, who have bought the equipment from us.

After logging in you will also find all items you can rate under rate products in the customer centre.

sound

comfort

quality

11 Reviews

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
L
Angenehm ehrlich
Lumbrezel 13.06.2023
Sound: Mit meinen Neumann KH 120 als Studiomonitore (mit Sonarworks SoundID) bin ich eigentlich ziemlich zufrieden. Daneben braucht man dennoch (vor allem Nachts und für die Subs) eine Kopfhörer Abhöre. Ich habe seit 2010 die Beyerdynamic DT-880, und danach kamen die Sony MDR-7506 (wegen Andrew Scheps Empfehlung) und die Sennheiser HD 25 zum DJing hinzu. Und die MDR-7506 hab ich tatsächlich in den letzten Jahren immer wieder als erste Wahl zum Producing und Mixing benutzt (mit Sonarworks).

Seit ca. 2 Jahren auf der Suche nach einem besseren Mix- und Masterkopfhörer, also ein offener Kopfhörer. Mein DT-880 Pro ist in die Jahre gekommen. Die nächste Stufe wäre ja dann der DT-1990, der ganz bestimmt nicht schlecht ist. Ich wollte aber mal was Neues und Anderes.
Dann habe ich den Focal Clear MG Professional testen dürfen - Wahnsinn! Ich habe genau gehört, wo welches Geräusch steht, was sich maskiert usw. Aber der Preis ist mir einfach jetzt gerade zu hoch.
Dann kam der Neumann NDH 30 und ich dachte das könnte es sein, aber verdammt teuer.
Und nun kam dieser neue Sony MDR MV-1, und weil ich seit über 30 Jahren immer (!) gute Sony Produkt hatte, wollte ich ihn natürlich testen. Ein bisschen ernüchternd war die simple Verpackung ohne Zubehör. Aber dann hab ich ihn aufgesetzt. Das erste was ich gehört hab, war die extreme Raumverteilung. Im Song "Love Yourself" von Justin Biber habe ich genau das Ende des Reverbs auf den Vocals gehört - hinten. Vorher noch nie! Jeder Sound war im Panorama erkennbar. Wow! Selbst ohne Sonarworks (der Kopfhörer ist noch nicht drin). Dann hab ich den Kopfhörer ca. 10 Stunden bis in die späte Nacht aufgelassen. Und es hat einfach nur Spaß gemacht. Vergleiche mit dem DT-880 waren interessant, aber der Sony war räumlich präzieser, wärmer im Bass ohne übertrieben zu sein und hat einfach mehr Spaß gemacht. Und er liegt perfekt an, das leichte Gewicht ist toll und es drückt auch endlich mal nichts auf die Brille. Ob das Kriterien sind, weiß ich nicht. Ich mag einfach ehrlichen UND guten Sound, lieber die Neumann KH120 als die schrecklich ehrlichen Yamaha HS8. Und daher hab ich mich ohne weitere Vergleiche für diesen Kopfhörer entschieden, und schon die ersten guten Mixe gemacht.
Jedenfalls klare Empfehlung für alle, die angenehm und dennoch präzise hören wollen. Testet euch durch... seid skeptisch gegenüber den 25 Ohm, aber bewertet nach Sound, und nicht nach Ohm. Top Kopfhörer haben teils 20 Ohm. Es geht um die Bauteile und um den Sound. Und der ist ehrlich.
Verarbeitung: Kabel sind gut. Ob man die Polster später mal austauschen kann und was es sonst noch für Ersatzteile geben wird, ist leider (mir) nicht klar, aber ich vermute, dass bei dem Preis alles vorhanden sein wird.
sound
comfort
quality
24
2
Report

Report

google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
G
Mon nouveau casque pro
Guylux 28.12.2023
J’étais un adepte du Sony mdr 7509, je l’ai utilisé quotidiennement pendant des années, j’en ai une dizaine mais ils sont tous rincés sauf un, je cherche un nouveau casque avec un son très détaillé, à utiliser au quotidien qui ne me fatigue pas et ne me fasse pas mal au crâne, j’ai essayé le 7506, j’aime bien mais j’ai un peu de fatigue auditive à la longue. Je pense qu’avec le MV1 j’ai trouvé mon nouveau compagnon : son ultra détaillé, basses réalistes, aiguës doux, confort total, ultra léger avec coussinets moelleux, ses hp suffisamment éloignés des oreilles préservent de la fatigue, je peux le garder sur la tête toute la journée sans problème,
Seul soucis pour moi :
Petite bosse dans le bas médium, peut-être liée au fait qu’il est neuf, mais je m’habitue plutôt bien, et deuxième souci, câble raide au lieu du hélicoïdal qui permet de se déplacer sans que le câble s’accroche partout !
sound
comfort
quality
1
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
A
It's a Sony ;-)
AyJay06 10.05.2023
Ich nutze den MV1 als Hifi Kopfhörer zuhause. Sehr guter und neutraler Kopfhörer. Der Bass hat Kontur und ist richtig schön punshy.Das macht so nicht jeder komplett offene Kopfhörer. Der Tragekomfort ist überragend was natürlich auf das sehr geringe Gewicht zurück geht. Meine großen Ohren passen noch gut in die Pads.Die Verarbeitung ist trotz Kunststoff sehr gut. Das Auspackerlebnis ist allerdings keins. Der MV1 kommt in einer schnöden Pappschachtel. Die Empfehlung auch an Thomann den Sony MDR-MV1 auch unter den Hifi Kopfhörern zu listen.
sound
comfort
quality
11
2
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
f
leicht, luftig, linear
funkyboy 27.04.2023
sehr guter kopfhörer für mastering.
sehr leicht & gemütlich auch.
sound
comfort
quality
11
3
Report

Report