Customer center login
Country and Language

Steinberg Nuendo 11

2

Audio Post-Production Software

  • For games, film / TV, advertising and multimedia
  • 384 kHz Steinberg Audio Engine with up to 22.2 surround support
  • Version 11 features: ADM authoring module and the integrated renderer for Dolby Atmos, Intelligibility Meter for measuring speech intelligibility in real time, Netflix Loudness Meter, Post-Production Presets and Game Sound-FX Content, Job Queue, SpectraLayers One, MultiTap Delay with surround support, dynamic EQ in frequency 2, multiband imager and squasher
  • Project exchange with all standard audio and video editing systems
  • GameAudioConnect - Direct connection to Audiokinetic Wwise / game production
  • Perforce HELIX version control system support
  • Render-in-place and render export functions including an automated naming scheme
  • VST multipanner with Dolby Atmos support
  • ReConforming system: automatic audio recut when the image is changed
  • Flexible mixing console with integrated channel strip and VCA fader support
  • ADR Taker system
  • Fully integrated dialogue and Foley recording system
  • EBU R128 Loudness metering, processing and a track for loudness display
  • Multitrack post-production editing, take comping and marker system
  • Professional automation system ideal for TV / film mixing
  • MediaBay: extensive content management system
  • Pro Sound Effects Library with 1.5 GB of post-production sound material
  • Multi-export tools and offline processing
  • 81 professional VST plug-ins, including REVerence Convolution Reverb
  • Unlimited number of audio, instrument and MIDI tracks
  • Network Collaboration Features - Simultaneous work on a project via LAN or WAN
  • Full integration with the Yamaha Nuage Controller System / Studio complete solution
  • Field Recorder Audio Import for searching for and assigning field recorder audio files to selected events within a project
  • ADM import support, complete with intact object-based automation data for further mixing applications or editing
  • Video Cut Detection for the analysis and the automatic setting of edit or cut markers
  • Doppler effect for the simulation of moving audio sources under the parameter aspects of distance and perception by the listener while the signal passes its position
  • dearVR support for creating and mixing immersive 3D audio content directly in the VR environment
  • ARA2 support
  • User interface languages: English, French, German, Italian, Spanish, Japanese, Russian

System requirements:

  • 64-Bit Windows 10 Version 1909/64-bit Windows 10 Version 2004 or macOS Mojave / macOS Catalina
  • 4 GB RAM minimum (8 GB or more recommended)
  • 36 GB of free space
  • Fast internet connection for content download
  • USB-eLicenser (included in delivery)
  • Full 64-bit operating system support
System Requirements
  • Format: Box without software
  • License validity: perpetual
  • Copy protection: USB eLicenser
  • Simultaneous activations: 1
  • Mac OS (64 Bit): from 10.14
  • CPU min.: Intel Core i3 / AMD Ryzen
  • RAM min. (GB): 4
  • min Space on HD (GB): 36 GB
  • Display: 1440 x 900
  • Additional System requirements: USB-Port, ASIO-comp. Audiointerface, Graphic DirectX 10, Open GL 2.0, 1 GB RAM (Windows)
max. Samplerate (kHz) 384 kHz
Max. resolution in bit 64 bit
Hardware In/Outs 256
Audio Tracks Unlimited
MIDI Tracks Unlimited
Instrument Tracks Unlimited
Floating-point Resolution 64 bit
Pitch Yes
Clip-Matrix No
Notation Yes
Video-Playback Yes
Surround Support 22.2
Virtual Instruments 8
Effects 86
Library (GB) 18 GB
AAX DSP No
AAX native No
ARA Yes
Audio Units No
VST2 Yes
VST3 Yes
Item number 509163
$919
The shipping costs are calculated on the checkout page.
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
8 Sales Rank

2 Customer Reviews

5 2 Customers
4 0 Customer
3 0 Customer
2 0 Customer
1 0 Customer
5 / 5

handling

features

sound/quality

computer utilisation

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Ha
Nuendo 11 – Das etwas „mehr“ von Cubase 11.
Holger aus E. 07.07.2021
Als glücklicher Besitzer von beiden Versionen kann ich sagen, dass Nuendo weitaus mehr Unterstützungstools bietet beim Vertonen von Videos und hierzu sogar eine Videospur mehr zu bieten hat, als Cubase Pro.
Weitaus professioneller als in Cubase Pro geht es hier auch im Post Production Bereich zu, da hier seit der 11er Version u.a. Dolby-Atmos Unterstützung dabei ist. Im Klartext: die Dolby Atmos Production Suite und Dolby Atmos Mastering Suite sind integriert. Irgendwie muss sich der höhere Preis ja auch rechtfertigen.
Ein Loudness-Meter für Netflix ist u.a. auch dabei. Aber da könnt Ihr selber auf der Steinberg-Seite nach dem Vergleich zwischen Cubase und Nuendo sehen, da es dort sehr detailliert aufgeführt ist.
Es sind wirklich eine Menge Tools und Funktionen, die bei Nuendo dazukommen.
Warum ich mir als alter Cubase-Hase Nuendo zugelegt habe?
Nun, gerade als Besitzer einer 7.1.2 AV-Anlage und einem kleinen Tonstudio bin ich sehr daran interessiert, meine gewohnte Stereo-Welt zu verlassen und die mehrkanaligen Surround-Möglichkeiten kennenzulernen und auszuschöpfen. Außerdem gab es für kurze Zeit Nuendo im Sonderangebot, was ich diesmal nicht ablehnen konnte.
Die Bedienung und das GUI sind bei beiden Versionen identisch, was den Einstieg als Cubase Pro Benutzer kinderleicht macht. Wer eine 5.1 Anlage für´s Gaming am PC hat, kann diese dann auch gleich für die mehrkanalige Ausgabe in Nuendo verwenden. Klar, das geht in Cubase auch, nur sind dort halt solche Profi-Tools, wie damals der Dolby Digital und DTS-Encoder sowie heute Atmos nicht dabei.

Kurzum: ich nutze Cubase Pro 11 weiterhin für Aufnahme/Bearbeitung/Mixing im Stereobereich. Für Sonderlösungen und Mehrkanalprojekte, gerade mit den Plugins, die Nuendo zusätzlich hat, nutze ich Nuendo. Gemastert wird in Wavelab 10 Pro. Steinberg ist für mich in dieser Beziehung die Allzweckwaffe!
Zusätzlich – wer noch ein wenig Tonstudio-Haptik braucht wie ich – arbeite ich mit den Kontrollern Steinberg CC121, Softube Console 1/+Fader und dem Loupedeck CT (gibt es alles hier bei Thomann, außer dem Loupedeck), die sich alle wunderbar in Cubase, wie auch Nuendo integrieren lassen und den Workflow so richtig super beschleunigen.
Ich kann es jedem, der sich tiefer mit Tonstudio-/Heimstudiotechnik im Mehrkanalbereich beschäftigen will, nur empfehlen.
handling
features
sound/quality
computer utilisation
1
0
Report

Report

Need help?