Customer center login

Swissonic T204

Swissonic T204, 2-way bi-amplified Studio Monitor, Class D amplifier, Woofer: 2 x 4” (100mm), Tweeter: 1,25" (32mm) silk dome, 2 x 5,25" (132mm) Passive Radiators, Frequency response: 50Hz-20kHz, Crossover frequency: 2,2 kHz, Low-frequency amplifier power: 50 watts, High-frequency amplifier power: 30 watts; Input connectors: 1 x XLR, 1 x TRS balanced/unbalance and 1 x RCA; Power: 100-240V~50/60 Hz; Standby function; Dimension WDH: 330 x 160 x 200 mm, Weight (single unit without packing): 4,6 kg

Further Information

Speaker size 2x 4"
Amplifier power per unit (RMS) 80 W
Magnetic Shielding No
Analogue XLR Input Yes
Analogue Input (Jack) Yes
Analogue Input (Mini Jack) No
Analogue Input (RCA) Yes
Digital input No
Manual frequency correction Yes

These are other customers' choices:

Customers who looked at this item have bought these:

Swissonic T204
26% bought this exact product
Swissonic T204
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
$115 Add to Basket
Presonus Eris E3.5
14% bought Presonus Eris E3.5 $98
Adam T7V
8% bought Adam T7V $175
Presonus Eris E5
7% bought Presonus Eris E5 $225
Presonus Eris E5 XT
5% bought Presonus Eris E5 XT $145
Our most popular Active Nearfield Monitors
2 Customer Ratings
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4 /5
  • features
  • sound
  • quality
Text ratings for this product are available in another language only so far
de Original review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
features
quality
sound
leider DSP vom Praktikanten
prittstift69, 26.04.2021
Mein Einsatz ist nicht Homestudio sondern Musikkonsum im Wohnzimmer.
Auf meinem Hifi Werdegang haben mich schon diverse Lautsprecher begleitet, u.a. : Spendor 15/2, B2031A Truth, JBL 305 MKII.
Ich nutze verschiedene Anlagen.
Meine aktuelle Referenz ist ein Paar K+H O300D mit KH 750 DSP Subwoofer - die werden es auch länger bleiben.

Die Swissonic T204 ist für mich vom akustischen Konzept genial.
Gewebe Hochtonkalotte, und kleine 4" Tiefmitteltöner kombiniert mit 5" Passivchassis.

Der Wettbewerb setzt beim Tiefton üblicherweise auf Bassreflexabstimmung. Ein 8" Chassis und ein Rohr - billiger geht nicht. Die Ergebnisse sind aber auch da beachtlich - bei der JBL 305 MKII ist das super umgesetzt. Bei 40 Hz Sinus kann man sich am Bassreflexrohr dann auch schön die Haare föhnen

Bei der T204 ist es aber eine wahre Materialschlacht und das ganze optisch wertig umgesetzt. Für mich, der auch schon mal selber Lautsprecher gebaut hat unvorstellbar so etwas für den Preis darzustellen.

Klang ist gut - da wurde alles richtig gemacht - übliches Geschwafel bitte wo anders lesen - ich kann das nicht.
Im Vergleich zur JBL 305 MKII wirkt sie unten etwas voller.
Ich habe sie mit im Raum mit großem Wandabstand gehört und der ist Bass gut - Pegel reicht im Mehrfamilienhaus.
Mit entsprechen Füssen kann er auch liegend eingesetzt werden - wäre auch ein hübscher Center. Über das dann geänderte Abstrahlverhalten können sich Goldohren auslassen.

Was ich aber bemängeln muss, sind DSP / Equalizer/ Filter.
Warum macht man es nicht so wie alle anderen.
Normal wäre:
Hochpass 80 / 100 / flat
Bass 0 / -2 / -4 oder 0 / -3 / -6
Low Mid 0 / -2 / -4
Treble +2 / 0 / -2
Bei der T204 schaut es so aus
LF Cutoff 40 / 50 / 60
LF Trim +2 / 0 / -2
Mid Trim +2 / 0 / -2 (Frequenz ?)
HF Trim +2 / 0 / -2
Bei dem LF Cutoff könnte ich weinen. Nach meinen Messungen wird nicht die Einsatzfrequenz verschoben sondern die Filtersteilheit wird geändert . das ergibt dann verschiedene untere Grenzfrequenzen. Ich glaube das gibt es manchmal bei Subwoofern - bei einem Monitor macht das meines Erachtens keinen Sinn.
Ein ganz normaler Hochpass bei 80 Hz und die T204 wäre ideal mit einem Subwoofer kombinierbar - ohne extra Weiche davor.
Die T204 Entwickler sollen einfach mal Neumann oder so schauen wie man es bei der T204 MKII dann vielleicht besser machen könnte.

Eine Angabe zu einem passenden Wandhalter in der Beschreibung wäre schön.

Ansonsten ist es ein preiswertes, geiles Stück Technik, bei dem die Kaufleute scheinbar wenig zu sagen hatten.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Original review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
features
quality
sound
Sehr guter Monitor für diesen Preis
DJ FreddyK, 24.04.2021
Der T204 ist ein sehr gut klingender und verarbeiteter Monitor.
Ich hätte mir ein paar mehr akustische Anpassungen auf der Rückseite gewünscht - zB. ein LowCut bei 80/100 Hz damit ein Subwoofer Sinn macht.
Sonst gibt er ein gutes Stereo Image ab und eignet sich gut zum Mixing.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
$115
The shipping costs are calculated on the checkout page.
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
Your Contacts
Phone: +49-9546-9223-30
FAX: +49-9546-922328
Online Guides
Home Recording
Home Recording
Home Recording can be very complicated. We're here to offer some advice!
Online Guides
Monitor Speakers
Monitor Speakers
In this guide we’ll outline the basic principles of studio monitors, and take a closer look at their most common features.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
test results:
* The prices shown exclude VAT and are valid as long as stocks last. Please click here for international shipping rates. Goods subject to custom declaration; customer fees to be paid on delivery if applicable. We do not accept liability for typographical errors or inaccurate information of any kind. All invoices will be issued in USD.