Thomann BF-304 Bellfront Baritone

17

Bb Baritone

  • 4 Valves
  • Body made of brass
  • Bore Ø: 14.50 mm
  • Solid bell
  • Bell Ø: 280 mm
  • Weight: 4.0 kg
  • Weight incl. Case: 9.70 kg
  • Includes mouthpiece and case
Available since February 2015
Item number 350763
Sales Unit 1 piece(s)
Number Of Valves 4
Bell (Material) Brass
Finish Clear Lacquered
Bore Size 14,5 mm
Incl. Case / Gigbag Yes
$633
The shipping costs are calculated on the checkout page.
In stock within 2-3 weeks
In stock within 2-3 weeks

This product is expected back in stock soon and can then be shipped immediately.

Standard Delivery Times
1

17 Customer ratings

4.1 / 5

You have to be logged in to rate products.

Note: To prevent ratings from being based on hearsay, smattering or surreptitious advertising we only allow ratings from real users on our website, who have bought the equipment from us.

After logging in you will also find all items you can rate under rate products in the customer centre.

response

features

sound

quality

14 Reviews

H
Harman 04.06.2020
Very good baritone for the money, comes in a good bag.
I use it for playing traditional folk music.
features
sound
quality
response
2
0
Report

Report

m
Good for that price
mhlyak 02.07.2017
I'm surprised what I got for that price. With my own mouthpiece (not the one included with baritone) I played a lot of concerts but it is not an instrument to keep permanently. My instrument had poor intonation when playing with the 4th valve and valves are a bit to long. Anyway as I said, for that price it is ok.
features
sound
quality
response
2
0
Report

Report

M
Decent baritone
MK23 21.05.2024
I had this baritone for quite some time now and I can say its very good deal for the value, also visually looks very good.
For me it was the first baritone that I started learing folk music - oberkrain on.
It served well for learing purposes, but i quickly outgrew it.
For that kind of money and from chinese instrument you can expect much but still, the intonation on the instrument is very poor and it takes tremendous amount of air to produce a sound, meaning its a lot harder to play phrases or I could say, it is impossible to play more complicated phrases well. If you want to play any decent orchestra music with it you can forget it.

In conclusion this bellfront baritone is good value for money instrument that can be great practice instrument or at best instrument for oberkrain with a lot and constant practice, meaning you litteraly can not just pick it up and go play with it, because it takes so much more air than regular baritones and it is mandatory for you get used to it.
features
sound
quality
response
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
A
Super Preis-Leistungsverhätnis
Anonymous 11.03.2017
Nachdem meine richtig aktive Zeit schon einige Jahre zurückliegt, nun aber kurzfristig eine Band im Oberkrainer Stil gegründet wurde benötigte ich einen preisgünstigen Bariton für den Einsatz an Fasnacht (Karneval), da ich mein teures Besson Euphonium nicht der Gefahr einer Beschädigung aussetzen wollte.

Die folgende Bewertung sollte immer unter Berücksichtigung des Preises gesehen werden und die kleinen Kritikpunkte sind hier Jammern auf höchstem Niveau.

Verpackung:
Der Bariton kam ordentlich verpackt und unbeschädigt hier an:

Koffer:
der im Preis integrierte Koffer ist etwas sperrig und unhandlich, was natürlich auch der Bellfront Ausführung des Instruments zuzuschreiben ist. Dennoch hätte man die noch reichlich vorhandene Hohlräume im Inneren für zusätzliche Staumöglichkeiten verwenden können. Mit den zwei beigelegten Trageriemen kann man den Koffer auch als Rucksack tragen, allerdings recht unbequem. Auf jeden Fall ist das Instrument darin gut geschützt und wackelfrei aufgehoben.

Äußeres:
Der erste Eindruck vom Instrument ist einfach super. Auch bei genauem Hinsehen kann man keine Fehler in der Lackierung, in den Verbindungs- und Lötstellen, oder in der Rohr- und Korpusverarbeitung feststellen. Das habe ich bei teureren Instrumenten auch schon schlechter gesehen. Sieht super aus.

Inneres:
Wenn man die Züge herauszieht bzw. die Ventile ausbaut, sieht man dann doch, wo das Geld bei den teuren Instrumenten steckt. Obwohl es keine Verarbeitungsmängel gibt, bis auf ein paar kleine Metallspäne vom Fräsen der Gewinde der Ventildeckel, sind doch Unterschiede im Material sichtbar und die Züge sind nicht so fein geschliffen, so daß sie etwas rauher laufen. Die Ventile, wenn sie geölt sind, laufen aber sehr gut und reibungsfrei.

Ansprache:
Das mitgelieferte Mundstück habe ich nur kurz ausprobiert. Für die hohen Lagen scheint es mir eher nicht geeignet. Ich spiele das Instrument mit meinem gewohnten Mundstück. Damit kommt die Ansprache dem teuren Erstinstrument fast gleichwertig nahe.

Sound:
Das Bellfront klingt naturgemäß etwas härter als das Euphonium, was für den geplanten Einsatzzweck aber genau richtig ist. Der Sound ist voll und rund in allen Lagen und macht richtig Spaß. 5 Sterne.

Fazit:
Der Vergleich mit dem Besson Euphonium ist eigentlich unfair. Dennoch: Prüfung bestanden und man fragt sich wie so etwas zu diesem Preis möglich ist. Ein Profi wird die Feinheiten sicherlich spüren, aber für Einsteiger und Amateure oder, wie gesagt, Zweitinstrument für 'gefährliche' Einsätze eine absolut empfehlenswerte Alternative mit super Preis-Leistungsverhältnis.
features
sound
quality
response
16
2
Report

Report