To the page content
seventy years logo
Join Thomann's Anniversary! We award your loyalty with special offers! Get your deals

Yamaha CSF-TA Transacoustic

10
Three months music2me Guitar subscription for free

Three months music2me Guitar subscription for free

When you buy this guitar during the period from 24.04.2024 through 31.08.2024 you will receive 3 Months subscription for music2me Guitar for free on top. After the shipping of your order you will receive the licence key as well as the download-link automatically send to you by e-mail. The music2me subscription automatically ends after expiry.

Western Guitar with Pickup

  • Body shape: Parlor
  • Bottom and sides: Mahogany
  • Top: Solid spruce
  • Nato neck
  • Rosewood fretboard: (Dalbergia latifolia)
  • 20 Frets
  • Fret width: 43 mm
  • Scale: 600 mm
  • Pickup: System70 Transacoustic Preamp + SRT Piezo (Reverb and Chorus)
  • Die-cast chrome tuners
  • Colour: Natural
  • Includes gigbag
Available since April 2019
Item number 458068
Sales Unit 1 piece(s)
Design Parlor
Top Solid Spruce
Back And Sides Mahogany
Cutaway No
Fretboard Rosewood
Nut width in mm 43,00 mm
Frets 20
Pickups Yes
Colour Natural
Case No
Incl. Gigbag Yes
$699
The shipping costs are calculated on the checkout page.
Available at short notice (usually 2-5 days)
Available at short notice (usually 2-5 days)

This product has been ordered and is expected to arrives in the next few days.

Standard Delivery Times
1

10 Customer ratings

5 / 5

You have to be logged in to rate products.

Note: To prevent ratings from being based on hearsay, smattering or surreptitious advertising we only allow ratings from real users on our website, who have bought the equipment from us.

After logging in you will also find all items you can rate under rate products in the customer centre.

features

sound

quality

7 Reviews

D
Really Good for the money
DroppedD 20.07.2019
Very nice guitar with and without the transacoustic system. Its small and ideal for home use where a bigger body size can sometimes be awkward. Very convenient not requiring an amp for the sound effects but as expected there are limitations with volume and range. For those considering a low/mid price acoustic with the addition of an acoustic amp and not intending to gig anywhere large, this would be well worth considering. Its a well finished instrument for the price but the body edge finish is sharp and could be uncomfortable for some. The tuners are small but very responsive and the action as supplied may need adjustment for some preferences. Comes with a good gig bag. All in all very nice and a worthwhile purchase in my opinion.
features
sound
quality
5
0
Report

Report

google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
N
Une expérience !
Nikelaos 12.07.2021
Vue d'ensemble : j'ai été stupéfait par la qualité des détails et des finitions de cette parlor. Cette guitare est tout simplement magnifique. La housse semi rigide est d'excellente facture également. Bonus: la guitare est montée avec des cordes Elixir. Comme toujours, Yamaha soigne les détails pour notre plus grand plaisir.
Son : la table en bois massif amène une belle profondeur de son. J'ai même été agréablement surpris par les basses. J'ai hésité avec la CSF3M qui a les éclisses/dos en bois massif mais cette CSF-TA produit un excellent son, même sans les effets. Nous sommes pourtant habitués à jouer sur des Martins haut de gamme à la maison mais cette parlor n'a pas démérité, bien au contraire.
Le système transacoustic : tout simplement bluffant. Un son profond et tout à fait naturel qui propulse votre jeu dans une autre dimension. La reverb et le chorus sont un pur plaisir à jouer. Ce n'est pas un gadget mais un outil d'inspiration privilégiée.
Jouabilité : on retrouve tout le confort d'une parlor. Le gabarit est confortable, le manche est très agréable à jouer. Les mécaniques sont fiables, on peut y aller les yeux fermés.
Pour le prix et vu la concurrence, c'est tout simplement imbattable. Je suis très satisfait de mon achat. Et comme toujours, le service client Thomann et la livraison sont au top!
features
sound
quality
7
1
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
h
Bin begeistert..
hogohogo 07.11.2021
Nachdem ich zunächst eine Framus Parlor bestellt hatte und jene wegen eines Mangels zurückging, habe ich mir gedacht: Nimm etwas mehr Geld in die Hand und schau dich vorher nochmal um.

Zufällig bin ich dann über ein Video gestolpert, in dem das Transacoustic System gezeigt wurde. Als Nerd war ich von der Idee gleich begeistert. Hall und Chorus ohne Verstärker? Was haben die Japaner da wieder ausgeheckt?
Und da im Netz auch nur lobende Stimmen zur Yamaha CSF Serie im allgemeinen und zum TA System zu vernehmen waren, hab ich zugeschlagen....und bin begeistert.

Selbst ohne aktiviertes TA System klingt die Gitarre wesentlich größer, als sie ist. All die negativen Soundeigenschaften, die man Parlors in der Regel nachsagt, sind hier nicht vorhanden. Die Gitarre klingt keineswegs "boxy" oder dünn. Im Gegenteil: offen mit sparsamen aber vorhandenem Bass-Fundament.
Aktiviert man das Transacoustic System und gibt etwas Chorus und Hall hinzu glaubt man erst recht nicht, dass man es hier noch mit einer Parlor zu tun hat (und eigentlich ist das auch keine Parlor - vom Design her nicht und vom Sound her auch nicht).
Dreht man den Chorus auf klingts schon nach 12saitig. Das Hall/Reverb runden das Ganze ab (wenn man es nicht übertreibt).
Das Volume Poti kann man drücken, um das TA System ein bzw. aus zu schalten. Hält man das Poti länger gedrückt, kann man den Wet-Anteil des Effekts im Mittenband EQ-mäßig beeinflussen.

Die Verarbeitung ist sehr gut. Saitenlage bei meinem Exemplar bei E im 12. = 2.25mm, da kann ich nicht meckern. Allein der Sattel könnte ein wenig tiefer gefeilt sein, denn im ersten Bund brauchts ein wenig mehr Kraft als ich gewohnt bin. Daran gewöhnt man sich jedoch, oder ändert es halt.
Die Art und Weise, wie die Potis in der Zarge eingelassen sind, ist pfiffig, wenn auch ein Stimmgerät dafür entfällt (aber diese eingebauten Tuner sind eh meist von eher fragwürdiger Qualität).
Stromversorgung über zwei AA Zellen find ich auch super.
Das Griffbrett ist übrigens mit einem schwarzen Binding versehen.

Das Modell gibt es als CSF1M (oder Vollmassiv als CSF3M) auch ohne TA System zu deutlich besserem Kurs. Aber das TA System ist sein Geld wert und wird ungläubiges Staunen verursachen, wo immer man mit diesem Teil aufläuft.

Verstärkt hab das Teil nur kurz auf Funktion getestet. Was soll ich sagen: ich war nie ein großer Fan vom Piezo-Tonabnehmer-Sound. Die Yamaha macht hier nichts schlechter als die Mitbewerber, aber auch nichts wirklich besser. Zumindest stimmt die Lautstärken-Abstimmung der Saiten zueinander, was ja leider auch nicht selbstverständlich ist.

Eine Super-Gitarre mit Überraschungspotential.
features
sound
quality
6
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
t
Schöner Klang in kleinem Körper
täubchen 24.10.2019
Hallo,

auf der Suche nach einer Reisegitarre mit gutem Klang bin ich auf die CSF gestoßen. Ich besitze bereit eine Baby Taylor und eine Martin Dreadnought Junior. Die Baby Taylor ist wirklich sehr schön leicht und klein... aber klingt mir oft zu dünn. Die Martin Dr Jr klingt sehr gut, ist mir für Unterwegs oft zu sperrig. Da passt die Yamaha CSF perfekt dazwischen. Der Klang ist super, wenn auch nicht ganz so basslastig wie die Martin. Dies kommt mir aber gerade bei der Gesangsbegleitung eher entgegen. Außerdem ist die Mensur etwas kürzer als bei der Martin ... also noch leićhtere Bespielbarkeit. Der Klang ist keinesfalls "boxy".... also viel volumiger als zb. bei der Baby Taylor. Außerdem empfinde ich die Gitarre als äußerst stimmstabil (im vergleich zur Martin und Taylor).
Die Transacoustic- Option benutze ich ehrlich gesagt doch viel seltener als gedacht... ist zwar eine nette Spielerei, aber mehr auch nicht. Wahrscheinlich würde ich das nächste mal lieber 20€ mehr für die Vollmassive CSF bezahlen und auf das Transacoustic-System verzichten. Außerdem ist die Gitarre durch das Transacoustic-System doch erheblich schwerer. ich würde auf 150-200 Gramm extra Gewicht Tippen (nur geschätzt). Das Gigbag ist außerordentlich gut gelungen... wirklich gute Polsterung und auch der Brustgurt ist klasse. Normalerweise bekomme ich schnell Schulterverspannungen durchs Gigbag tragen... dies bleibt mit dem Brustgurt erfreulicherweise aus.

Also mein Fazit nach einem Monat mit der CSF: Super Preis Leistung und großer Klang in kleinem Body. Nächstes mal ohne Transacoustic und dafür die vollmassive CSF 3M

Beste Grüße
features
sound
quality
6
0
Report

Report