Zoom R8 Bundle

Bundle offer comprising

Zoom R8

  • Combined 8-track multitrack SD card recorder
  • USB audio interface 24-bit / 96KHz
  • Mackie Control compatible DAW controller and 8-voice pad sampler
  • 8-Track playback
  • 2 Track simultaneous recording
  • 2 x XLR / 6.3 mm jack combo inputs with 48 V phantom power
  • Over 150 DSP effects
  • Recording on SD / SDHC storage media with up to 32 GB WAV format with 44.1 / 48 kHz at 16 or 24 bit
  • Built-in stereo condenser microphone
  • Power supply via battery (4 x AA)
  • USB or supplied USB power adapter
  • Steinberg Cubase LE DAW sequencer software for Mac / PC
  • Matching case: Art.506027 (not included)

Superlux HD-651 Grey

  • Headphones
  • Circumaural (full size)
  • Closed back
  • Dynamic
  • Neodymium Magnet
  • Peak SPL: 98 dB
  • Impedance: 32 Ohm
  • Frequency range: 20 - 20.000 Hz
  • Max input power: 200 mW
  • Cable length: 2 m
  • 3,5 mm Stereo jack
  • Weight with cable: 185 g
  • Weight without cable: 149 g
  • Colour: Grey
  • Includes: Adapter with 6,3 mm Stereo jack

Wizoo Publishing Das Recording-Studio

  • Recording Textbook
  • Special Thomann edition - revised edition 2014
  • By Karsten Dubsch
  • Basics of sound engineering at a glance
  • Components of sound studios simply explained
  • Installation: acoustics and ergonomics
  • Languages: German / English

Further Information

Number Of Tracks 8
Simultaneous Recording: Amount Of Tracks 2
Effects Yes
Storage Medium SD/SDHC Card
Phantom power Yes
XLR Connectors 2
Jack Connectors 2
RCA Connectors No
MIDI Interface None
USB connection Yes
Digital Connections None
Miscellaneous Connectors None
Headphone connection Yes
23 Customer Ratings
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • handling
  • features
  • sound
  • quality
Text ratings for this product are available in another language only so far
de Original review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
return of the creativity
Falk S., 17.03.2012
· Assumed from Zoom R8
Wir Musiker haben ja des Öfteren Probleme mit unserem Kreativitätsfluss - klingt komisch, ist aber so. Meistens weiss man auch garnicht so genau, warum es mit dem neuen Lied, der tollen Baseline, dem Aufreisser-Solo oder der Hammerbeat nicht klappt.

Einen Hinderungsgrund hat mir das Zoom R8 jetzt aufgezeigt: zu viel Computer!

Es hat mir einen einfachen Weg gegeben, Songs aufzunehmen. Gleich am ersten Tag mit dem Gerät habe ich tolle Songs aufgenommen und war schwer begeistert. Einfach spielen, Effekte dazumischen, aufnehmen. Da war meine Kreativität schnell wieder geweckt.

Ein kleiner Einbruch in der Begeisterung kam dann, als ich das R8 als Interface für PC-Aufnahmen verwenden wollte - hier ging irgendwie überhaupt nichts richtig. Aber das kann durchaus an mir gelegen haben.

Gestern kam aber die volle Begeisterung wieder, als ich einen Livemitschnitt damit machte. Ich spiele sonst solo und habe gestern seit langem mal wieder mit Band gespielt - abenteuerliche Sachen zusammengestöpselt um alles gut abnehmen zu können.

Ich habe dabei zwei PA-Anlagen in Gebrauch gehabt und musste auch noch in einen anderen Raum überspielen. Das R8 hat mir die Möglichkeit gegeben, einen tolle saubere Aufnahme mit 48kHz zu machen und hat die Überspielung toll und akurat umgesetzt.

Jetzt höre ich gerade die Aufnahme von gestern durch und musste meine Erfahrungen gleich mit euch teilen.

Das Zoom R8 - es gibt ganz sicher bessere Computer-Interface - aber alle anderen Funktionen setzt es toll um. Ich bin begeistert.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
fr Original review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Trop polyvalent?
Herve L., 02.09.2013
Le Zoom R8 est un produit très complet ... Peut être trop ?!

Je m'explique :

C'est déjà plusieurs produits en un et autant de fonctionnalités associées :
- un enregistreur multipistes (2 pistes en enregistrement simultané, 8 en lecture, 64 virtuelles)
- une boite à rythme programmable (attention, chaque pattern occupe une piste !)
- un séquenceur
- une interface audio
- une vaste banque d'effets paramétrables et personnalisables

Le plus étant l'irrésistible ennemi du bien (Montesquieu) si ce produit fait à peu près tout, il le fait de façon assez médiocre au plan qualitatif et au prix d'une ergonomie un complexe (voir la taille du manuel) et peu intuitive.

La fabrication est aussi très légère et fragile.

Mais c'est un super tout en un pour qui veut pouvoir faire ses maquettes en toute liberté pour un investissement limité.

Au final je lui préfère le Boss BR 800 qui est hélas sorti du catalogue Thomann même si le BR 800 pourrait avantageusement quelques fonctionnalité du Zoom R8 qui lui font défaut :
- bouncing (regroupement de pistes)
- comptdown (décompte rythmique)
- beatbox programmable (il faut soit utiliser les rythmes préchargés ou en programmer en passant par le PC)
- le séquenceur

Bref le choix peut ?tre délicat et complexe et une hybridation serait l'idéal!

Pour un produit pas trop cher, complet, ludique : Zoom R8
Pour un produit de qualité très ergonomique : Boss BR 800

J'ai les deux et les utilise tous deux pour de besoins différent : le Zoom est celui que je balade avec moi en vacances ou en voyage.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Original review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Gutes Teil, guter Preis
buckelfips2000, 01.10.2011
· Assumed from Zoom R8
Ich wollte mir schon länger ein Aufnahmegerät zulegen und hab lange überlegt welches Gerät für meine Zwecke am besten geeignet ist. Da ich sowohl Aufnahmen meines Schlagzeuges als auch der Band haben wollte. Die Audio-Beispiele hier auf der Seite sind zwar ne Hilfe, aber letzendlich entscheidet der Raum, welches Gerät am sinnvollsten ist.

Die Bedienung ist gut, aber das Zoom R8 ist kein Gerät, das seine Funktionen einfach so preisgibt. Man sollte die Bedienungsanleitung immer dabei haben. Die Funktionen, die dieses Gerät hat machen es zu einem echten Allrounder und die Einsatzgebiete sind damit wirklich breit gefächert. Eben deshalb, ist die Bedienungsanleitung nicht unbegründet und auch mit Anleitung hab ich bisher noch nicht alles herausgefunden, was mit diesem Gerät machbar ist.

Die mitgelieferte Software von Cubase ist nicht mein Fall, da die Handhabung nicht so optimal läuft, wie ich das gerne hätte. An der Stelle, sollte man sich eine größere Version von Cubase zulegen oder Abstriche machen. Die ebendfalls mitgelieferten Sounds von BigFish sind super und wenn man weiß, wie man sie einbauen kann, dann macht es auch viel Spaß, damit rum zu spielen. Das Repertoire ist beliebig erweiterbar, auch mit Samples und Loops, die nicht von BigFish stammen.

Bei der Aufnahmequalität muss ich sagen, dass ich ehrlich überrascht war, wie feinfühlig die integrierten Mikrofone sind. In einem gedämpften Raum nehmen sie sogar das rhythmischen Tippen des Fußes auf und in einem Raum mit mehr Hall, kann man, je nach Ausrichtung der Mikrofone, die Proben der Band mitschneiden ohne dabei Abstriche in der Klangfülle zu machen. Es ist nicht Studioqualität, aber es reicht um den Sound, die Stimmen und die Sauberkeit einzelner Musiker zu überprüfen.

Zum Üben, ist das Gerät perfekt und von der Größe passt es super in eine variable Netbooktasche, für 10" bis 13" Größe.

Alles in Allem: ein sehr zu empfehlendes Gerät.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Original review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Klein, handlich, gut
Jean-Luc, 08.04.2013
· Assumed from Zoom R8
Bin jetzt schon laengere Zeit Besitzer des Zoom R8 und schreibe jetzt meine bisherigen Erfahrungen.
Ich nutze das Zoom hauptsaechlich um mobil mal auf die schnelle Stereoaufnahmen zu machen. Meistens in Kombination mit 2 Rode NT5 X/Y oder ORTF. Aufnahmequali ist fuer diese Preisklasse sehr akzeptabel. Preamps sind nicht vom Allerfeinsten, aber fuer die Preisklasse ganz in Ordnung. Das Geraet ist fuer mich sehr praktisch, da ich vor einem Konzert, nur Mikrostaender, 2 Mikros, Kabel und den R8 vor das Orchester stelle, kein Strom, da Batteriebetrieben. 2Stunden..dann wirds aber eng mit dem Saft.
Als Controller in Cubase oder Reaper auch sehr gut zu gebrauchen.

Einziger Wermutstropfen, die Treiber, ASIO....Knackser, Aussetzer, sogar schon Systemabstuerze, oder der PC bootet mit dem angeschlossenen R8 nicht (Win7). Da koennte Zoom wohl nachbessern.
Aber alleine schon wegen der Kompaktheit fuer meine obengenannte Anwendung...Top. Schnelles Stereorecording ohne PC.

Wuerde das R8 wieder kaufen, Abzug aber wegen der schlechten Treiber.

MfG
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
$277
The shipping costs are calculated on the checkout page.
In stock within 5-7 weeks
In stock within 5-7 weeks

This item is expected back in stock soon and can then be shipped immediately.

Standard Delivery Times
Share This Product
Your Contacts
Phone: +49-9546-9223-30
FAX: +49-9546-922328
Online Guides
Home Recording
Home Recording
Home Recording can be very complicated. We're here to offer some advice!
Online Guides
Mini Studios
Mini Studios
Have you ever dreamed of putting your spontaneous ideas into action immediately?
 
 
 
 
 
test results:
* The prices shown exclude VAT and are valid as long as stocks last. Please click here for international shipping rates. Goods subject to custom declaration; customer fees to be paid on delivery if applicable. We do not accept liability for typographical errors or inaccurate information of any kind. All invoices will be issued in USD.
(2)
Recently Viewed
Blackmagic Design Atem Mini Extreme

Blackmagic Design Atem Mini Extreme; video mixer; has all the features of the ATEM Mini Pro, plus an additional 8 HDMI inputs, 2 separate HDMI outputs, 2 USB ports and a headphone jack; In addition, this model has 4 chromakeys,...

(9)
Recently Viewed
Audient iD4 MKII

USB-C Audio Interface 24 bit / 44.1 - 96 kHz, ADC dynamic range: 121 dB, DAC dynamic range: 126 dB, @Class A Audient console microphone preamplifier, Mic Gain 58 dB,

(1)
Recently Viewed
iZotope Spire Studio 2nd Generation

iZotope Spire Studio 2nd Generation; mobile recording studio with lithium-ion battery (up to 4 hours runtime); 2 tracks can be recorded simultaneously; up to 8 tracks per project can be played back; recording format: 24-bit / 48 kHz; up to...

(1)
Recently Viewed
Hercules DJ Control Inpulse 500 Gold LE

Hercules DJ Control Inpulse 500 Gold LE; Limited edition with golden highlights; limited to 1000 pieces worldwide; number engraved on console; All-in-one-DJ-Controller; controls per desk: 1x filter-control, 3 x equalizer-control, 1 x Gain control, 1 x volume control, 1 x...

(2)
Recently Viewed
Universal Audio UAFX Astra Modulation Machine

Enforcement Pedal Stereo modulation, With chorus, flanger and tremolo effects, True or Buffered Bypass, Preset storable, Additional effects downloadable, Live / Preset mode, Dual processor UAFX Engine, 2 Inputs: 6.3 mm pawl (input 2 for stereo connection), 2 Outputs:...

Recently Viewed
Meinl TMDDGS Didgeridoo Stand

Meinl Didgeridoo Stand, TMDDGS, material: aluminum, two leg version, soft padding with protective rubber straps, hight, angle and depth adjustable

Recently Viewed
Flight TUC-32 Sakura Concert Travel

Flight TUC-32 Sakura Concert Travel, Concert Ukulele; top: basswood; back and sides: ABS (arched back); neck: ABS; fretboard and bridge: ABS; nut and bridge inlay: ABS; 17 frets; machine heads: Open Geared Tuners with black buttons; DOT inlays on 5th,...

Recently Viewed
Fender FA-15 3/4 WN Red

Steel-String Guitar Limited Edition Model, Design: Mini dreadnought, Back and sides: Sapele, Top: Agathis, X-Bracing, Neck: Nato, Fretboard: Walnut, Fretboard inlays: White dots, Neck profile: C, Scale: 592 mm (23.3"), Nut width: 35 mm (1.38"), Nut: Synthetic bone, Frets:...

Recently Viewed
Meinl Snarecraft Cajon 100 Green B.

Meinl Snarecraft Cajon 100 Green Burst, model: SC100GRB, special edition, body and front plate made of birch, colour: green burst, two integrated snare strainers, rounded corners for better playability, measures (H x B x T) in cms: 50 x 30...

Recently Viewed
Zoom PodTrak P4

Podcasting Recorder Four microphone inputs (XLR, P48V phantom power switchable), Four headphone outputs with individual volume controls (3.5mm stereo jack), Gain control and mute button per input, Mix minus function for automatic feedback suppression for incoming calls, Connection of...

Recently Viewed
Eventide MicroPitch Delay

Eventide MicroPitch Delay; Effects Pedal for Electric Guitar; Dual pitch-shifted delay with fine resolution de-tuning and modulation on tap; Achieve subtle tone fattening, lush stereo widening, rich detuned delays, thick modulation, and tempo-synced special effects; New positive envelope and negative...

Recently Viewed
Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF

Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF; Viewfinder fits Pocket Cinema Camera 6K Pro; Viewfinder with internal proximity sensor, 4-piece glass diopter, built-in status info display and digital test chart; Video and power connections: via Pocket Cinema Camera 6K Pro...

Give Feedback
Feedback Found an error or want to give us feedback about this page?

We're looking forward to hearing from you and aim to solve any problems as soon as we can.