Blackstar Live Logic

8

Compact and versatile MIDI controller

  • 6-Way switch
  • MIDI over USB for controlling DAW, plugins and live sequencer / sampling software
  • Can also be used as a USB MIDI interface
  • 2 Expression pedal inputs
  • Individual MIDI control via free Mac / PC software
  • MIDI IN - MIDI THRU
  • Power supply via battery, 9V DC power supply or via USB connection
  • Bright LED display
  • Robust and stable metal housing
  • Weight: 1 kg
  • Suitable power supply: Blackstar PSU-500 (not included)
available since October 2020
Item number 500614
sales unit 1 piece(s)
Type MIDI Programmer
LED Display Yes
PSU Connector Yes
Shape Floor Effects Pedal
MIDI Interface Yes
$139
The shipping costs are calculated on the checkout page.
In stock
In stock

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
O
well build simlpe foot controller for ableton
Oliastro 10.05.2021
I bought it as a foot controller for Ableton live. Select scenes, stop scenes and for flexible use in projects. It does were I bought it for but it would be better if it was more flexible. as a controller for Ableton it has to be set in custom mode. You have the 6 foot control buttons and 2 expression pedal connections. which are totally programmable. It would be match more flexible if you could use the bank up and down on 5 and 6 to scroll true your custom presets. I have to say I'm not a midi wizard. Build quality is very good, solid, strong and nice design.
features
quality
1
0
Report

Report

PN
Versatile and useful MIDI controller pedal.
Peter NR 17.04.2021
Using this with MainStage 3 to control a guitar looping set up. Works great. Good build quality and easy to set up.
features
quality
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
dj
achtung irreführend! keine custom banks möglich!
don jon 03.12.2020
pro:
gute verarbeitung. metallgehäuse. robuste schalter. schön schlichtes design.

con:
es ist zwei modi: patch und custom.
patch modus ist voreingestellt und in stein gemeißelt. button 1-4 senden program change messages und 5+6 bank up und down.
custom mode erlaubt einem den buttons individuelle midi messages z.b. cc, note, programm change zuzuweisen.
ACHTUNG: der haken an der sache ist aber, dass im custom modus nur alle 6 schalter programmiert werden können. das bank-feature geht also komplett flöten, sobald man seine eigenen einstellungen vornehmen möchte. ziemlich frech finde ich, dass das nirgends explizit erwähnt wurde. auch die werbung für "plug and play mit ableton" ist vor dem hintergrund ganz schön daneben. denn was man bei ableton bekommt, ist ein unveränderbares preset oder lediglich 6 individuell zuweisbare midi signale. dazu mehr:
ABLETON: als fast einziger fußcontroller der plug and play mit ableton funktionieren soll, hab ich mich total darauf gefreut. im patch modus funktioniert er auch direkt, leider nur mit der voreingestellten benutzeroberfläche. die ist für live looping mit 6 tracks optimiert. aber nicht modifizierbar.
lässt man die voreingestellte benutzeroberfläche im ableton menü weg, empfängt ableton zwar die signale so, dass man sie individuell mappen könnte, ABER.. es sind programm change messages und damit un-map-bar.
um also irgendwie individuelle mappings vorzunehmen muss man in den custom mode wechseln -> im blackstar programm die signale auf notes oder cc EINZELN!! ändern und hat letztlich NUR 6 buttons.
->banks sind also mit ableton GAR NICHT möglich. wahl zwischen: 6 individuellen button oder voreingestelltem live looping

FAZIT:
schade drum. hätte richtig geil werden können, aber ohne custom banks bricht das einzige feature was ihn von anderen controllern abhebt leider weg. toll wär neben custom banks auch die funktion, die angeschlossenen exp-pedals in die banks zu integrieren, sodass man auf jeder bank 2 map-bare pedals hat.
ich hab mir jetzt den fcb1010 mit etwas mühe eingerichtet. zwar kein plug and play und mit den programmen von 2007 war es ein act den controller für ableton vorzubereiten, aber dafür hab ich 10x (10 buttons + 2 exp)
features
quality
1
0
Report

Report

google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
B
Un réel plaisir, une liberté totale
BARONJB 13.11.2020
Pour tout dire , j'ai acheté ce pédalier pour gérer les lumières de mes spectacles via ableton 10 et DMXIS(Enttec).
Je ne connaissais rien de rien aux protocoles DMX et MIDI, juste entendu parler.
En 15 jours d'apprentissage de ces deux protocoles,j'ai commencé le travail de mise en musique et en lumière.
C'est un jeu d'enfant une fois toutes les infos digérées et le tout configuré, par contre comme tous les logitiels, il faut y passer du temps,très chronophage
La configuration de la pédale via le logitiel est intuitive mais pas si évidente. J'ai connecté la pédale en passant par les prises midi et non par usb, car ableton reconnait et configure la pédale avec des déclenchements d'enregistrement par défaut. Il faut la configurer via le logitiel .
Pour ce que je veux faire le mode custom est très bien.
J'utilise cette pédale pour déclencher des loops, selectionner des bandes sons et déclencher mes lumières de façon hyper précises
Je suis très satisfait, très bon produit.
features
quality
0
0
Report

Report

YouTube on this topic