Groove Synthesis 3rd Wave Desktop Module

2

Hybrider Wavetable Synthesizer

  • 24-Voice polyphony
  • 4-Part multitimbral
  • 3 Digital oscillators per voice
  • 64 User wavetable positions with 48 wavetables with 64 waveforms per table
  • 32 Original 8-bit wavetables of the PPG2 instruments
  • 7 Modelled analogue waveforms (Sine, Saw, Triangle, Supersaw, Pulse, White Noise, Pink Noise)
  • VCO sync
  • Linear FM
  • Analogue low-pass filter (Dave Rossum design)
  • State-Variable Filter
  • 4x ADSR+ delay envelopes
  • 4x LF oscillators Triangle, Sawtooth, Reverse Sawtooth, Square, Pulse 1, Pulse 2, Pulse 3 and Random (S&H)
  • 2 Digital effects processors (BBD, Stereo Delay, Tape Delay, Chorus, Phaser, Flanger, Distortion Pedal, Rotating Speaker, Ring Mod, Room Reverb, Hall Reverb, Super Plate Reverb)
  • Integrated Custom Wavetable Maker 16-bit / 96 kHz (sample-to-wave function)
  • Sequencer (4 multi-part song per programme, 24 sequences per song)
  • Arpeggiator
  • 16-Slot Modulation Matrix pro Multi-Part
  • 41 Knobs and 43 buttons
  • Pitch and Mod wheels
  • 500 Presets (can be overwritten by user presets)
  • Display
  • Integrated power supply unit 100 - 240 V, 50 - 60 Hz, 65 Watt
  • Dimensions (W x D x H): approx. 521 x 213 x 79 mm
  • Weight: 4.63 kg

Connections:

  • 8 Line outputs: 6.3 mm jack (4x stereo L/R )
  • Stereo headphone output: 6.3 mm jack
  • MIDI In / Out / Thru
  • USB MIDI
  • Line Eingang: 6,3 mm Klinke
  • Pedal input: 6.3 mm jack for sustain / foot switch
  • Input for volume and expression pedal: 6.3 mm jack
Available since November 2023
Item number 576463
Sales Unit 1 piece(s)
Design Desktop
Polyphony 24
Sound Generation Digital
MIDI interface 1x In, 1x Out, 1x Thru
Storage Medium Internal
USB-port Yes
Effects Yes
Arpeggiator Yes
Number of Analog Outputs 8
Digital Output No
Display Yes
Optional Expansions None
B-Stock from $3,299 available
$3,555
The shipping costs are calculated on the checkout page.
In stock
In stock

This product is in stock and can be shipped immediately.

Standard Delivery Times
1

2 Customer ratings

4.5 / 5

You have to be logged in to rate products.

Note: To prevent ratings from being based on hearsay, smattering or surreptitious advertising we only allow ratings from real users on our website, who have bought the equipment from us.

After logging in you will also find all items you can rate under rate products in the customer centre.

handling

features

sound

quality

2 Reviews

n
Mixed bag, but great machine
neuronist 28.01.2024
It depends a lot on your preferences if you like this synth. For me it just wasn’t the right one and I really love the iridium and prophet 10, so it wasn’t dislike to the concept here in general marrying wavetables with some analogue goodness. The feel according to price was a bit underwhelming as encoders are sometimes a bit fiddly to dial in and i’ve seen that better in cheaper competition. Overall the sound it makes certainly has a ton of character. If that character really suits you may not be obvious from youtube so i’d recommend trying it out somewhere if you have the chance. It may really be your dream machine after all. The VA is something people talk about a lot but honestly it’s far from a real analog and it’s not really why i’d get it. Layering va with waves is a lot more interesting already. The sound is certainly deep and clear, however take care of your ears as it can play in high frequencies like no other synth I know. I would recommend giving it a chance!
handling
features
sound
quality
9
1
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
E9
Lush & Supersonic / Sahnewölkchen in Blau
Edgar 9000 aka Dr.Scissors 28.11.2023
Lang ersehnt, nun ist er endlich da, der 3rd Wave Desktop von Groove Synthesis. Hier meine ersten Eindrücke. Ich hatte mich für das Desktopmodell aus Platzgründen entschieden, in Kauf nehmend, das dann einige Regler fehlen würden, z.B. die einzelnen Oszillatoren sind jetzt durch Anwahl mit drei Knöpfen erreichbar. Die Kiste kam ohne Umverpackung per DHL, hier Punktabzug für Thomann, nicht für Groove Synthesis. Das Gerät war ordentlich geschützt , in Folie umwickelt, ein Steckernetzteil und eine kleine Gebrauchsanleitung waren an Bord. Das Gerät selbst ist sehr solide in einem Stahlgehäuse gebaut, die Potis machen einen sehr stabilen und wertigen Eindruck, sowohl die gerasterten Endlos- wie auch die normalen Potis lassen sich fein bewegen. Die beleuchteten und dimmbaren Druckknöpfe sind klein, aber nicht zu klein. Angeschlossen über ein blaues(!) USB-Kabel und über die ersten beiden Stereo Ausgangspaare an mein Mischpult schaltete ich zum ersten Mal ein. Der Startbildschirm zeigt das Logo und dann bootet mein blauer Freund in weniger als einer Minute. Ich spiele den ersten Sound. Sofort muß ich die ersten Regler bewegen, denn dazu lädt das Gerät ein und ich beginne damit, erst einmal herauszufinden, wie ich Midi und Audio richtig einsetze, um auf meinen quadrofonisch angeordneten Boxen auch quadro zu hören. Das gelingt auch relativ fix und schwupps, es geht die Sonne auf, die Magie beginnt. Sehr schnell habe ich eine beeindruckende Klangkulisse erschaffen, ohne besonders groß in die Tiefe zu gehen. Die Filter klingen toll, auch der digitale State Variable Filter hat Charakter, ein absolutes Highlight. Die Oszillatoren sind nach drei Tagen am Gerät immer wieder eine positive Überraschung, auch die gemodelten analogen Wellenformen sind irre gut. Es macht einen irren Spaß zu spielen und ein paar Regler zu drehen, um dann tief in den Klang hineinzutauchen. Einfach erste Sahne, ich bin froh mich hier richtig für diesen mehr als würdigen Nachfolger des PPG 2.3 entschieden zu haben. Ein versatiles Spitzengerät das mir sicher sehr sehr lange sehr viel Freude bereiten wird, es ist jeden Penny wert. Er ist einfach zu bedienen, sehr vielseitig, auch der erste Eindruck von den den Effekten ist positiv. Delays, Leslie und Ringmodulator sind toll. Das einzige Manko zur Zeit, welches sich sicher beheben lässt: das Einschalten der Effekte knackst, aber die Jungs von Groove Synthesis warten schon auf meine Anmerkungen. Ich stehe schon über Instagram in Kontakt mit ihnen.
Mein erstes Fazit als jemand, der schon selbst mit den alten Sauriern wie Prophet T8, Oberheim Xoander oder auch mit dem Moog One gearbeitet habe: einfach zu bedienen, klingt immer toll, ein komplexer Sound ist nicht nur durch 4-fach Layering möglich. Ein echter Klassiker jetzt schon. Chapeau Groove Synthesis. Mein Unboxing Video mit Sound vom Gerät ist hier zu sehen: https://youtu.be/Isrm3huvTTg?si=K4OZvQPogG6bAOzx
handling
features
sound
quality
15
3
Report

Report