KS audio CPD 08

2

Active 2-Way Full-range Speaker

  • Equipped with 8" neodymium woofer and 1" ND compression driver
  • Waveguide horn tweeter with 90°/60° coverage
  • Power rating: 250 W RMS
  • FET amp
  • FIR filter
  • Delay up to 40 metres
  • Frequency range: 68 - 19,000 Hz
  • XLR input
  • Power Twist input
  • 35 mm Stand flange
  • Dimensions (H x W x D): 400 x 240 x 280 mm
  • Weight: 14 kg
Available since August 2012
Item number 282487
Sales Unit 1 piece(s)
Bass Speaker in Inch 8"
Ways 2-Way
Colour Black
Weight 14 kg
Housing Material Wood
Analog Inputs 1
Microphone Input 0
Line Out XLR
Media Player No
Remote Control No
Effects No
Low Cut No
Monitor Angle No
RMS Power 250 W
Width 240 mm
Depth 280 mm
Sound Pressure in dB 123 dB
Height 400 mm
Number of HT Speakers 1
HT Speaker in Inch 1
Number of Midrange Speaker 0
Midrange Speaker in Inch without
Number of Bass Speakers 1
Accu No
Construction Standard
Stand Flange 35 mm
Flyable M6
Line Input No
Handheld / Headset No
Beam Angle Hor 90 °
Beam Angle Ver 70 °
Frequency Range (-3dB) from 68 Hz
Frequency Range (-3dB) to 19000 Hz
Active Cooler No
Show more
$2,069
The shipping costs are calculated on the checkout page.
Available at short notice (usually 2-5 days)
Available at short notice (usually 2-5 days)

This product has been ordered and is expected to arrives in the next few days.

Standard Delivery Times
1

2 Customer ratings

5 / 5

You have to be logged in to rate products.

Note: To prevent ratings from being based on hearsay, smattering or surreptitious advertising we only allow ratings from real users on our website, who have bought the equipment from us.

After logging in you will also find all items you can rate under rate products in the customer centre.

features

sound

quality

2 Reviews

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
O
Herausragender Sound
O123 09.12.2015
Absolut begeisternder und ausgewogener Sound mit beeindruckender Lautstärke bei sehr kompakter Größe. Wenn man keinen starken Druck im Bassbereich braucht und keine brachiale Lautstärke fahren will, kann ein Päärchen CPD8 auch mal ohne Subwoofer full range für mittlere Raumgrößen (für 100 Personen evtl. auch mehr) vollkommen ausreichen und dabei sehr angenehm klingen.
Oben hat die Box einen ausklappbaren Tragegriff, mit dem sich die Box sehr gut mit einer Hand tragen lässt.

Leider fehlen Gummifüße unten (zum zwischendurch Abstellen, z. B. beim Auf- und Abbau, ohne dass sich Steinchen etc. von der Straße in den Lack drücken und damit die Box nicht direkt im Wasser steht, wenn es draußen regnet) und an der Seite fehlen sie ebenfalls (Monitoreinsatz). Das ist zwar eine Kleinigkeit und klar könnte ich mir selbst Gummifüße im Baumarkt kaufen und an die Boxen schrauben, aber will ich das meinen nagelneuen Boxen mit diesem sportlichen Preis antun?

Die Stromversorgungskabel sind zu kurz für K&M-Hochständer.

Steht man in einer Spielpause nah vor der Box, ist das Grundrauschen des Verstärkers in einem leisen Raum vernehmbar, aber so nahe steht wahrscheinlich im Live-Einsatz niemand vor der Box, zumindest nicht lange. Es ist eben eine PA-Box und keine HiFi-Box.

Noch zu erwähnen:
Audio-Eingang nur über XLR. Dieser kann bei Bedarf über XLR auf eine andere Box weitergeschleift werden.
Stromversorgung ist nur über Powercon-Stecker möglich, die Kabel werden zwar mitgeliefert, sind aber sehr kurz (s.o.). Also am besten gleich lange Ersatzkabel dazu bestellen.
features
sound
quality
4
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
K
toller Sound
KlangArt-Berlin 12.07.2019
schon am Gewicht der Box merkt man, dass man es nicht mit "hochmodernem" Plastikkompositmaterial zu tun hat. Hier wird nicht versucht die Physik zu überlisten, sondern die Physik wird optimal ausgenutzt. Mein erster AHA-Effekt kam, als ich mit Reverb und Delayeffekten gearbeitet habe, die verschwimmen bei den meissten Mittelklasse-PA-Boxen und machen das Soundbild eher diffus. Nicht so bei der CPD 08 mit ihrer speziellen Membran. Der zweite AHA Effekt war der, dass unsere bisher genutzten Boxen mit Plastikgehäuse schneller rückkoppelten als die CPD. Dritter AHA Effekt war die Sauberkeit der Basswiedergabe, für grössere Events nutzen wir die CPD 08 mit der CPD B zur Basswiedergabe. Dann hat man Bass wie er sein soll, kräftig, bauchig aber niemals dumpf und verwaschen.
features
sound
quality
2
0
Report

Report