the t.racks DSP 4x4 Mini Amp

26

This item runs exclusively on an operating voltage of 230 V and therefore requires a voltage transformer to run in your country of United States.

Compact Amplifier with 4-Channel DSP and 4-Channel Power Amplifier

  • Perfect for small installations and in combination with ceiling speakers
  • Inputs: 4x 6.3 mm jack balanced
  • Power: 4x 50 W @ 8 Ohm / 4x 60 W @ 4 Ohm (no bridge mode)
  • Speaker connection: binding post
  • Class D amps
  • Programming via USB (Windows)
  • Signal-to-noise ratio: < 95 dB
  • Distortion factor: < 0.5%
  • Gain: 28 dB
  • Built-in power supply: 230 V~ / 50 Hz
  • Weight: 1.6 kg
  • Dimensions (W x D x H): 240 x 160 x 43 mm
  • Includes USB cable

Note: not compatible with Mac.

Available since January 2021
Item number 495806
Sales Unit 1 piece(s)
2-Way Stereo Yes
3-Way Stereo No
Digital Yes
Delay Yes
EQ Yes
Channels 4
Width in mm 240 mm
Depth in mm 160 mm
Output power at 100 V 0 W
Limiter 1
Height in mm 44 mm
Output power at 4 Ohms / Cannel 60 W
Weight 1,6 kg
Number of inputs 4
Rack Units 0 U
Number of outputs 4
Class Class D
Power (4 Ohms) per Channel 60 W
Computer Remote 1
Number of Rack Units 0
Input 6,3 mm Jack sym. 1
Amp Class Class D
Link Out No
DSP/Crossover 1
Output Phönix clamps 1
Convection cooling 1
DSP/Frequency 1
Jack Input 6,3 sym. 1
Width 240 mm
Parallel Input 1
Depth 160 mm
Height 44 mm
Show more
B-Stock from $159 available
$175
The shipping costs are calculated on the checkout page.
In stock
In stock

This product is in stock and can be shipped immediately.

Standard Delivery Times
1

26 Customer ratings

3.9 / 5

You have to be logged in to rate products.

Note: To prevent ratings from being based on hearsay, smattering or surreptitious advertising we only allow ratings from real users on our website, who have bought the equipment from us.

After logging in you will also find all items you can rate under rate products in the customer centre.

handling

features

sound

quality

25 Reviews

P
Small in stature, but huge in features
Paulregan 03.05.2022
As the name suggests there is a DSP onboard, but the ease of use and range of settings are more than I had hoped for. Paired with the speakers I had purchased for the project each 'zone' was set with hpf at the required frequency as lited in the manual. The multiband eq was then adjusted to suit the desired output and appropriate gain and limiter set. There was plenty of power available and the clarity was fantastic. Over all a nice tidy enclosure and a very easy to use interface for adjustment. Fantastic product for the very reasonable price tag.
handling
features
sound
quality
0
0
Report

Report

n
Great features & sound for price point
noised 27.08.2021
This amp / DSP is great for the price, it produces a clear enough / load enough sound sound for voice reinforcement when paired with the 4 x Achat 104 speakers.
handling
features
sound
quality
1
0
Report

Report

JH
Gets very hot, well mine does
Janusz H. 14.10.2022
Once I got my test gear out found that mine was putting out 458KHz at an amazing 289mV RMS, as measured by my Fluke 867B graphical multimeter.
Ive tested it against over small power single chip digital amps and there is no significant measurable background output.
Im awaiting their technical guys, hope this is a one off as i really like the unit. The DSP side of it works well with what its designed for.
The addition of the amplifiers is good and if it all gets sorted i will be using more.
handling
features
sound
quality
2
2
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
w
Eigentlich tolles Gerät, leider nach 1 Woche ausgefallen
wus55 26.02.2022
Ich habe mir den t.racks DSP 4x4 Mini Amp bestellt um Selbstbau Lautsprecher zu linearisieren, aktiv zu trennen und einen Laufzeit-Ausgleich zwischen Tief- und Hochtöner zu realisieren.

Das Gerät wirkt äußerlich zwar schlicht, aber doch noch ordentlich. Was mir fehlte war ein Netzschalter. Die Klemmenleiste zum Anschluss der 4 Lautsprecher ist vermutlich direkt auf die Platine gelötet, wenn man die Kabel festschraubt gibt sie etwas nach. Die Schräubchen sind winzig, zu klein für einen normalen Elektriker-Schraubenzieher. Da hätte ich mir schon etwas handfesteres gewünscht. Aber gut, bei dem wirklich günstigen Preis - 169 Euro - muss man solche Kompromisse eingehen, das ist mir schon klar.

Die kostenlose Software dazu - the t.racks DSP 4x4 Mini Editor V1.05 - tut was sie soll, hat allerdings ein paar kleine Tücken. Die Parameter lassen sich am Bildschirm mit Schiebereglern einstellen, die eingestellten Werte werden aber immer auch unter den Reglern numerisch angezeigt.

Die Filterfrequenzen lassen sich nur mit den Reglern verstellen, und zwar nur etwas grob, mit ca. 10% Granularität. Also z.B. 32,7Hz oder 35,9Hz, aber nichts dazwischen. Auf die numerischen Werte kann man zwar klicken, eingeben kann man dort aber nichts.

Deshalb dachte ich zunächst, das ist bei den Delays genau so. Hier ist die Granularität der Schieberegler mit minimal 4.688ms aber unbrauchbar groß (jedenfalls für meine Zwecke). 4.688ms entspricht bei 344m/s Schallgeschwindigkeit 1.61m, viel zu viel für eine präzise Laufzeitangleichung zwischen Tief- und Hochtöner. Ich bin dann zwar drauf gekommen dass man beim Delay auch numerische Werte eintippen kann. Welche Granularität da dann möglich ist muss man aber selber herausfinden. Das Feld hat 3 Nachkommastellen (wobei als Dezimalzeichen der Punkt verwendet werden muss, mit Komma geht's nicht), damit sollten theoretisch eigentlich auf 1/1000ms genaue Eingaben möglich sein. Tatsächlich ist der kleinste mögliche Wert der akzeptiert wird aber 0.021ms, alles was darunter liegt wird auf 0.000ms zurückgesetzt. Die nächstgrößeren akzeptierten Werte sind dann 0.042, 0.062, 0.083 usw.

In 0.021ms legt Schall etwa 7mm zurück, damit ist dann ein einigermaßen genauer Laufzeitausgleich zwischen nicht ganz gleich weit entfernten Chassis schon möglich.

Von diesen kleinen Unzulänglichkeiten abgesehen ist das Paket aus dem 4-Kanal Amp und der DSP Software also eine runde Sache, speziell wenn man den wirklich sehr fairen Preis berücksichtigt.

Leider hat sich mein Gerät gut eine Woche nach Erhalt beim Einschalten über die Dosenleiste mit einem lauten Knacken aus dem Inneren endgültig verabschiedet. Die blaue Power LED blieb aus, und auch die PC Software hat das nach wie vor per USB angeschlossene Gerät nicht mehr erkannt. Es geht daher zurück an Thomann.
handling
features
sound
quality
9
0
Report

Report