Customer center login
Country and Language

Best Brass e- Sax Mute Tenor Sax

23

E-Sax Mute System

  • For tenor saxophone
  • Three different reverb functions
  • 3.5 mm AUX input jack for external CD or MP3 player
  • 3.5 mm jack headphone output
  • 3.5 mm jack line out socket
  • Weight: Approximately 3330 g
  • Audible volume: Only approximately 69 - 89 dB
  • Very free playing feeling, excellent intonation
  • No mains adapter required, runs exclusively on battery power
available since November 2008
Item number 219264
$535
The shipping costs are calculated on the checkout page.
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
4 Sales Rank
A
Handy
Anonymous 04.01.2015
Very useful but the build quality on these is not great. When the batteries run a tiny bit low, the in built pick up peaks very easily and then it turns itself off. One of the foam hand covers quickly split through use. When blowing pretty hard, it's as loud as a TV at a moderate volume, so I've been told. Have practised way past midnight without the neighbours (I live in a flat) even knowing and for that reason, it's still one of the most used/appreciated pieces of equipment I've bought.
response
sound
quality
4
1
Report

Report

A
It does the job
Alexander557 29.01.2017
The mute really does the job. I live in a flat and though you can still hear some sound, it is very low. I play it without the headphones. I have given only 'okay' on sounds as it is not really appropriate anyway, also the quality of the build is a bit flimsy, though this is to be expected due to the light weight. The material used for the hand holes has split however.
response
sound
quality
1
0
Report

Report

w
Works!
windymiller 05.11.2019
When you use the mic, headphones and backing track input, it really is brilliant. A little cumbersome and heavy but ok. If you need one of these, it's the best one to buy.
response
sound
quality
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
LD
Bedarf der Weiterentwicklung - in der Technik und im Preis
Lutz D. 21.11.2009
Ein Dämfersystem für Saxophon ist sehr sinnvoll, sowohl für den Musiker als auch für die Nachbarn. Dass dieses nicht gerade klein ausfallen kann, versteht sich von selbst.

Zum Aufbau:
Das "Ding" kommt in einer riesen Kiste, welche doch sehr leicht ist. Um das Saxopho einzusetzen bedarf es einer Zeit, da die Gummipolster richtig angepasst werden müssen (daher dauert es nur beim ersten Mal etwas länger). Es ist ein Gurt dabei, welchen man an die gut verarbeiteten Schnallen machen kann, aber ich bevorzuge den Saxophongurt, welcher doch angenehmer ist. Denn: Zusammen mit dem Saxophon ist es wirklich schwer, also sitzen ist die angenehmste Position.

Der Klang ist natürlich, man muss bedenken, dass der Resonanzraum ein anderer ist, als wenn man im Zimmer übt. Die Ansprache ist ab dem tiefen C her einfach schlecht... Spricht nicht wirklich gut an.
Das Metronom kann man vergessen, es gibt keine Funktion es lauter zu stellen, daher hört man es meistens nicht. Lohnt sich ein externes Metronom über den Input anzuschließen. Auch macht das Spielen mit iPod daher unheimlichen Spaß. Was auch ein Vorteil ist: man nimmt viel leichter Unsauberkeiten beim Spielen war.

Die ganze Elektronik hat aber auch einen Nachteil, dass die Batterien nicht wirklich lange halten. Es kann nämlich auch kein Netzteil angeschlossen werden.

Was man daher noch zusätzlich braucht:
Ein 3.5mm auf 3.5 mm Klinkenkabel, ein paar aaa-Akkus und Doppelseitiges Klebeband, da die Neopreneinsätze für die Hände sich schnell lösen können.

Ich hoffe, dass bald eine Verbesserung gibt, sowohl im Preis als auch in der Technik
response
sound
quality
12
0
Report

Report

Need help?