seventy years logo
Join Thomann's Anniversary! We award your loyalty with special offers! Get your deals

Küng 2309 Superio Soprano Recorder

3

Soprano Recorder

  • Baroque fingering
  • Tuning: A' = 442 Hz
  • The SUPERIO Soprano Recorder is an especially beautiful sounding instrument
  • Rich in overtones
  • Inspired by the sound of a Baroque soprano recorder
  • Pitch: Two octaves and a major third
  • Earthy and light sound
  • Requires high blowing pressure
  • Length: 31.6 cm
  • Material: Olive
  • Impregnated with paraffin
  • Inside and outside finished with oil
Available since August 2016
Item number 395853
Sales Unit 1 piece(s)
Material Olive
Double Holes Yes
$381
The shipping costs are calculated on the checkout page.
In stock
In stock

This product is in stock and can be shipped immediately.

Standard Delivery Times
1

3 Customer ratings

5 / 5

You have to be logged in to rate products.

Note: To prevent ratings from being based on hearsay, smattering or surreptitious advertising we only allow ratings from real users on our website, who have bought the equipment from us.

After logging in you will also find all items you can rate under rate products in the customer centre.

response

features

sound

quality

3 Reviews

T
Great sound and appearance
TRM 04.02.2020
The olive wood makes for an attractive looking instrument.

The quality of the instrument matches its outward appearance. It produces a warm sound with quite a bit of volume.
features
sound
quality
response
3
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
S
Warmer, klarer Klang - Gut für Solo & Ensemble
Sareos 05.07.2021
Ich spiele die Sopranflöte hauptsächlich im Blockflötenensemble, aber von Zeit zu Zeit auch mal solistisch und bin vollkommen zufrieden. Als nach über 13 Jahren treuen Diensten bei mittlerer bis starker Beanspruchung meine alte Küng STUDIO (Kirsche) langsam begann den Geist aufzugeben, entschied ich mich, wieder auf die Marke Küng zu vertrauen.

Die Flöte wirkt gut verarbeitet und hat bereits in der Einspielphase einen wirklich vollen und abgerundeten Klang, bei sehr gutem Tonvolumen. Im Ensemble habe ich als Oberstimme keinerlei Probleme mich durchzusetzen und klanglich zu führen.

Der Hinweis auf den "hohen Blasdruck" richtet sich lediglich an die Intonation. Ich arbeite von Haus aus mit einem recht hohen Blasdruck, und habe somit keinerlei Probleme die beschriebene 442er Stimmung, oder gar eine 443er Stimmung, welche häufig im Zusammenspiel mit anderen Instrumenten benötigt wird, zu erreichen. Viele Laienbläser jedoch, pusten einfach zu wenig rein. In diesem Fall stimmt die Flöte in sich auch noch recht gut, aber die Grundstimmung sackt dann schnell auf 440 und tiefer und es könnten Probleme in der Ansprache in den extrem hohen Lagen auftreten.
features
sound
quality
response
6
1
Report

Report

google translate cz
Unfortunately there was an error. Please try again later.
TS
Kung Superior oliw
Thomas Svoboda 13.09.2023
The best od all!!!!
features
sound
quality
response
1
0
Report

Report