seventy years logo
Join Thomann's Anniversary! We award your loyalty with special offers! Get your deals

Thomann MBH-303 S Baritone

8

Bb Marching Baritone

  • 3 Périnet valves
  • Brass bell
  • Bell Ø: 254 mm (10")
  • ML Bore Ø: 14.50 mm
  • Stainless steel valves
  • Weight: 2.7 kg
  • Silver-plated
  • Includes mouthpiece and case
Available since March 2017
Item number 401031
Sales Unit 1 piece(s)
Number Of Valves 3
Bell (Material) Brass
Finish Silver Plated
Bore Size 14,5 mm
Incl. Case / Gigbag Yes
$819
The shipping costs are calculated on the checkout page.
In stock within 8-10 weeks
In stock within 8-10 weeks

This product is expected back in stock soon and can then be shipped immediately.

Standard Delivery Times
1

8 Customer ratings

4.6 / 5

You have to be logged in to rate products.

Note: To prevent ratings from being based on hearsay, smattering or surreptitious advertising we only allow ratings from real users on our website, who have bought the equipment from us.

After logging in you will also find all items you can rate under rate products in the customer centre.

response

features

sound

quality

5 Reviews

GB
Thomas MBH 305S Baritone
Glyn B. 08.12.2017
This instrument is for use in both our marching and stage band.

The MBH303 attracted us because of its compact construction and larger bore size than most marching baritones at the budget end of the market.
Its mouthpiece and receiver are similar to those of a large bore tenor trombone rather than the more usual small bore. However, we do not feel this to be an issue and should one wish to use small bore trombone /baritone mp it works well with a large to small bore adaptor shank.
In common with most brass instruments there are some note ( e.g C sharp in the stave) which are slightly problematic but overall the tone and projection are very good.

SP finish looks good but it will be some time before we know how durable it is. Case is nice and like most cases today a polistyrene body covered in waterproof material.

The general design resembles a Yamaha Marching baritone

Overall we are very happy at this stage with the instruments.
www.concord.org.uk
features
sound
quality
response
6
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
t
tubist 28.11.2017
Ich nutze das Produkt als Ansatztrainer im Proberaum und als "Xt-"Instrument. Spiele sonst Tuba bzw. Posaune. Perfekte Einsatzmöglichkeit als mitspielender Dirigent bei Beerdigungen, Weihnachtsmärkten, Lauf-Auftritte.

Schöne Passagen, als Jazz-Impro oder auch mal knallig, das ist alles möglich und klingt nie fehl am Platz.
Der Klang ist natürlich näher am Bariton, macht aber im Posaunensatz auch keine schlechte Figur.

Ich glaube nicht, dass das mitgelieferte Ventil-Öl (Thomann-Eigenmarke) passend ist. Nach dem ersten Ölen der Ventile hingen sie öfter. Nach Einsatz eines 08/15-Ventilöls ("Stärke" 1) passts.

Das Instrument ist natürlich ein komprimiertes Bariton. Bedeutet, was vorher auf den Schenkeln stand, müssen jetzt zwei Arme heben. Geht bei längeren Auftritten in die Muskeln.

Für dieses Geld ein gutes Instrument. Natürlich ist es klanglich kein vollwertiger Ersatz für ein Bariton. Als Solo-Instrument bestimmt auch gut zu gebrauchen.
features
sound
quality
response
3
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
R
Das Geld wert..
Roland0801 08.01.2023
Ich spiele seit ewiger Zeit ein Miraphon Tenorhorn für Böhmische Musik und eine Bach Posaune für Big Band. Auf der Such nach einer collen Abwechslung wollte ich ursprünglich eine typische breit gebaute Bass Trompete kaufen. Einsatzgebiete Tanzlmusik, Musikverein Faschingsumzug aber auch für Jazz Ensemble (da muss ich noch üben).

Nachdem neue gute Instrumente sehr teuer sind habe ich am Gebrauchtmarkt geschaut - nach einigen Tests war ich aber mehr als enttäuscht - alles samt Instrumente im schlechtes Zustand, undicht, schlechte Stimmung und nicht vernünftig spielbar.

SOMIT habe ich mir mal das Thomann Baritone bestellt.

Nach fast einem Jahr meine Meinung dazu:

PRO:
+ Die Ansprache ist erstaunlich leicht - vom Gefühl her in der Mitte zwischen Tenorhorn und Posaune

+ Die Tiefen klingen sehr schön und voluminös, aber auch ins hohe Register kommt man mit dem entsprechenden Ansatz

+ Optik ist der Hammer - sofern das Silber geputzt ist, dann ist das ein richtiger Hingucker

+Die Stimmung ist ok, wenn man mit ein paar Hilfsgriffen schummelt dann passt es

+ Gewicht ist gerade noch ok, aber es wird mit der Zeit schon schwer beim Halten

+ Koffer in Ordnung

CONTRA:
- Beim ersten Auspacken und anspielen waren die Tasten alle 3 unglaublich schwer und langsam. Auch das mitgelieferte Öl hat nix geholfen.
Schließlich war ich gleich damit beim Instrumentenmacher auf ein Service und siehe da - VIEL BESSER! Anscheinend war doch einiges an Verschmutzung drinnen bzw. auch noch ein Grad am Metall drauf.

- Das mitgelieferte Öl kann man gleich mal entsorgen - mit einem Standard möglichst dünnem Öl (La Tromba etc.) läuft es besser.

- Somit laufen die Ventile jetzt gut- aber so richtig leichtes, schnelles Spiel ist es dann halt doch nicht ganz.

FAZIT: Für das Geld und meinen Einsatzzweck wirklich Optimal!
features
sound
quality
response
1
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
M
Blickfang
MicBlackfish 22.07.2019
Also eines steht fest, das Bariton ist ein Blickfang, die wenigsten haben so ein Teil schon mal gesehen. Ich bin überrascht vom guten Sound und auch die Verarbeitung ist nicht übel (für den preis), das Bariton kann schnalzen aber auch schöne weiche Töne sind machbar, ich habe mir noch ein anderes passendes Mundstück dazu geholt, ich freue mich bei jedem Gig mit dem Teil zu spielen.
Nachteile die mich aber nicht so arg stören: Das Silber verkratzt beim normalen putzen relativ schnell. Die Wasserauslässe sind etwas unvorteilhaft positioniert so dass man das Instrument unfreiwillig immer einsprüht :-)
Das Gewicht ist gerade noch so ok für einen längeren Auftritt, man merkt es aber dann doch nach einer Zeit ganz schön in den Armen.
Ein Tipp noch, falls ihr mit einem Marschbuch spielt und es gerne wie bei einer Trompete oder Bariton in der Hand zusammen mit dem Instrument hält, vergesst es, es klappt nicht, entweder alles auswendig spielen oder eine Marschgabel verwenden :-)
features
sound
quality
response
1
0
Report

Report