Varytec Hero Spot 230

15

230 Watt LED spot moving head

  • Compact, lightweight and versatile - the right choice for entertainment lighting needs
  • Advanced features such as sophisticated fan management and selectable PWM make the moving head the perfect companion on show stages and TV productions
  • Silent mode for noise-sensitive environments such as theatre stages
  • Selectable dimmer curves and auto-correction

Technical data:

  • Light source: 230 watt LED
  • Beam angle: 11° - 25°
  • Lux @ 5m (11°): 5000
  • Motorised focus and zoom
  • Colour wheel with 7 colours + white
  • Selectable split colours
  • Gobo wheel 1 with 7 static gobos
  • Gobo wheel 2 with 7 rotatable gobos
  • 16 bit pan / tilt: 540° / 220°
  • Adjustable pan and tilt range with start and end point
  • Electronic dimmer 0 - 100%
  • Electronic shutter: 0 - 20 Hz
  • Linear 5-facet prism and circular 6-facet prism
  • Control: DMX (6/18 channels)
  • Internal programmes and music control
  • Clear LC display with four navigation buttons
  • DMX input and output: XLR 3-pin and 5-pin
  • Power input and output: Power Twist
  • Power supply: 100 - 240 V ~ 50/60 Hz
  • Power consumption: max. 250 watts
  • Dimensions (W x H x D): 303 x 457 x 188 mm
  • Weight: 12.7 kg
  • incl. 2 x Omega Bracket with Quick-Lock
available since March 2021
Item number 477539
sales unit 1 piece(s)
Type of lamp LED
Power of the light 230 W
Rotating Gobos Yes
Static gobos Yes
Motor Driven Focus Yes
Colour Mixtype Colour Wheel
Prism Yes
Iris No
Zoom Yes
Number of colour wheels 1
B-Stock from $659 available
$699
The shipping costs are calculated on the checkout page.
In stock
In stock

This product is in stock and can be shipped immediately.

Standard Delivery Times
1

15 Customer ratings

11 Reviews

t
Nice light
twass 05.09.2022
The light has a realy god punch and the goboes are grest but when u zoom out to the 25 degre an put on prisms the degre goes down and Get smaler not bigger, the head moves at bit jekket when in wery lov moving
noise level
light output
quality
features
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
M
Top Movinghaed!
Master_of-light 08.08.2022
Ich habe ebenfalls den Herospot 230 als Ersatz für meine Martin Mac 250 + gekauft.

Das Gerät ist sehr leise. Es verfügt über viele tolle Funktionen.
Pan und Tilt Lassen sich super präzise ansteuern.
Der Dimmer ist nicht ganz Linear. Besonders in den unteren Prozenten etwas stufig. Dafür hat er sehr tolle Gobos! Ein Farbrad mit allen wichtigen Farben in toller Leuchtkraft.
Der Shutter ist echt schnell.
Er hat zwei Prismen. Es lassen sich nicht beide Gleichzeitig nutzen. Was aus meiner Sicht auch kein Sinn macht.
Focus und Zoom sind Top.

Dennoch gibt es ein paar Verbesserungswünsche:
1) wären Griffe am Gehäuse super. Hätte fast schon beim auspacken einen Abgang gemacht.
2) ist die Helligkeit besonders ohne hohe nicht ganz gleichmäßig. Am Randbereixh wird es etwas dunkler.
3) bei der Verwendung der Prismen ist ebenfalls die Helligkeit nicht gleichmäßig. Hier ist dann die Mitte dunkler.

Fazit:
Für mich ist es eine super Lampe! Ich werde noch weitere kaufen. Ich nutze sie hauptsächlich bei Live Auftritten vom Band oder DJ. Auch bei Musicals werden die Lampen zum Einsatz kommen.
Zur Präzisen Ausleuchtung z.B Hintergrund würde ich die Lampe nicht einsetzen.
noise level
light output
quality
features
3
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
dr
Super Fixture, top Qualität, leider sind die Prismen nicht Stackable
da reichy 02.07.2021
Ich habe mir diese Lampe als Ersatz für meine Martin MAC250+ gekauft und muss sagen einfach wow! Super verarbeitet, dein steuerbare Funktionen wie Zoom und Focus. Der nach Bedarf geregelte Lüfter ist selbst unter Volllast sehr leise. Von der Helligkeit her können sie mit den 500W Entladungslampen mithalten. Farbrad und Gobos sind Sauber gearbeitet. Pan und Tilt laufen leise, flüssig und schnell. Durchaus auch für Theaterproduktionen geeignet aufgrund der guten Farbfilter und leisen Kühlung

Leider sind die beiden Prismen nicht wie in der Beschreibung erwähnt stapelbar.

Fazit: Ichbrauch noch mehr von den Lampen.
noise level
light output
quality
features
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
T
Ehrliche Bewertung + Case-Tipp
Tobias7875 19.12.2022
Ich habe zwei Hero Spot 230 im Einsatz als mobiler DJ. Für mich sind es die ersten eigenen Moving Heads. Meine Entscheidung fiel zwischen vier kleineren Moving Heads oder zwei größeren am Ende auf dieses Modell auf Grund der recht guten Ausstattung mit Gobos, weitem Abstrahlwinkel und dem "Silent-Mode".

Als Alternative hatte ich mir die Cameo Auro Spot 200 und Z300 angesehen. Der Spot 200 war weniger hell und hatte weniger Gobos, der Z300 war mir am Ende zu teuer ohne echten Mehrwert zum Hero Spot 230 (außer ggf. der Marke, bin aber kein Verleiher, daher egal).

Zunächst, was mir am Hero Spot 230 weniger gut gefällt:
- Das Farbrad passt nicht zu internen Programmierung bzw. vermutlich war ursprünglich vorgesehen, ein anderes Farbrad einzubauen. Bei meinem Farbrad ist z.B. Blau nicht neben Rot, anders als in der internen Programmierung und dem Manual, was zu Abweichungen der Anzeige in meiner DMX Software führt.
- Mit der Lieferung kam ein Hinweis mit, dass die Gummifüße des MH Spuren hinterlassen können, was sie auch tun. Statt eines Hinweiszettels hätte man doch auch einfach bessere Füße anschrauben können, oder? :-)
- Wie bereits in anderen Rezensionen beschrieben ist bei Verwendung eines Prismas der innere Bereich des Prismas etwas unscharf.
- Es gibt derzeit (12.2022) kein für mich brauchbares Case für den Hero Spot 230 (meine Lösung dazu beschreibe ich weiter unten).
- Keine auswechselbaren Gobos (wobei man das am Ende vermutlich eher selten brauchen würde).
- Gewicht ist nicht ganz ohne als DJ (war aber keine Überraschung und lässt sich noch gut handhaben).

Nun, was mir gut gefällt:
- Der Moving Head macht schlichtweg Spaß auf Grund der hohen Helligkeit und der vielen schönen Gobos und Programmiermöglichkeiten.
- Tolle Gobos, die man stacken kann (also z.B. Muster von Goborad 1 auf Gobo 2 etc.).
- Schöne Prismen
- Hoher Abstrahlwinkel möglich (für mich als DJ super wichtig, gerade wenn der Head auf Totem steht).
- Gute Optik der Heads im Sinne von wirkt hochwertig.
- Wertet mein Licht-Setup super auf, Gäste sind begeistert.
- Lässt sich super auch für statische Projektionen verwenden auf Grund von motorisiertem Zoom und Fokus. Als DJ auf Hochzeiten oder Gala-Abenden für mich wirklich richtig schön, wenn ganze Decken oder die Tanzfläche illuminiert werden können.
- Geräusch empfinde ich im Silent-Mode als ok, auch für Hochzeiten oder Gala.

Zum Case-Thema:
Ich habe eine (in meinen Augen) gute und günstige Lösung für ein Einzelcase gefunden. "Flyht Pro Case Stacking 1" für 109€ geholt, Schaumstoff-Unterteil der Hero Spot 230 reingedrückt (dabei musste ich ein kleines Schaumstoffteil innen entfernen). Das Schaumstoff-Oberteil mit dem Teppichmesser um die "Seiten" gekürzt und dieses in den Deckel gesteckt.
Der Head liegt bombenfest im Case und dieses sieht dabei noch super aus. Mit Gesamtgewicht von um die 25kg für mich alleine noch gut zu bewegen und für den Preis natürlich auch ne nette Sache. Hab dem Thomann-Licht-Team ein Bild gesendet, vielleicht kann das bei Interesse ja weitergeleitet werden.

Ich würde Stand heute die Hero Spot 230 auf jeden Fall empfehlen und hoffe, dass ich damit lange eine Freude haben werde. Für mich hat es sich geloht, statt vier kleinen Heads lieber zwei größere zu holen, da diese optisch mehr hergeben, heller sind und ich diese am Ende des Tages schneller auf- und abgebaut bekomme, als vier kleine Heads.
noise level
light output
quality
features
2
0
Report

Report