Glockenklang Steamhammer

25

This item runs exclusively on an operating voltage of 230V and therefore requires a voltage transformer to run in your country of United States of America.

Amp Head Speaker For Bass Guitar

  • Class A stage input
  • Switchable power on the back side: 700 W at 4 ohms, 380 W at 8 ohms, 700 W to 2.7 Ohm, 470 W at 4 ohms and 240 W at 8 ohms
  • Switchable EQ
  • 4-Fold with 2 EQ switchable centre frequencies
  • Peak indicator LED
  • Drive-section with switchable voicing filters
  • Effect Return mono or stereo MP3 Input
  • Balanced DI out Pre / Post (level switchable)
  • Tuner Out
  • Headphone output
  • Parallel effects adjustable
  • Post-EQ
  • Tuner / Drive / effect loop foot-switchable
  • Weight: 3.4 kg
  • Dimensions (L x W x T) x 320 260 x 63 mm, 2 U
available since January 2017
Item number 405264
sales unit 1 piece(s)
Power 700 W
Equalizer 4-Band
Compressor No
Limiter No
Effects Processor No
External effect loops Yes
Speaker Connector Speakon
Headphone Output Yes
DI Output Yes
Tuner Out Yes
Rack mount Yes
B-Stock from $958 available
$1,033
The shipping costs are calculated on the checkout page.
In stock
In stock

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
M
Besser gehts nicht, war lange Überfällig
Michael080 01.04.2022
Hi also nach sehr langem Zögern nun doch ein Glockenklang Steamhammer, was soll ich sagen hätte ich schon vor Jahren machen sollen. Viele Amps ( Ampe, Aguilar ,EBS, Mark.. und so weiter) gingen bei mir ein und aus immer nach der suche für meinen Ton, aber es gelang nie richtig gut.
Bass selber Fender Jazz und Sandberg Cali. Box (lacht nicht) eine leichte Aguilar sl 410 und jetzt ran den Steamhammer, (hatte auch sehr viele Boxen im Test ,212, 112, 410 ,115, Marken sage ich bloß) , und was soll ich sagen naja alle Regler auf null Volumen rein, da war er, der Ton der mich überzeugte, den ich lange suchte von Jazz bis Rock ohne wenig den EQ zu benutzen alle Lieder klingen Top im Bandgefüge. Also für mich eine Klare Kauf Empfehlung. Kurz dazu, meine Bässe bringen zum ersten mal ihren wahren Ton zum Vorschein also kein einfluss von Endstufen und Preamps davor, was hat mich solange abgehalten: Nicht der Preis, eher immer die Meinungen im Netz, ist zu Hifi, ist zu sauber kannst, kaum den Ton beeinflussen, sehr klinisch vom Ton, ist er aber garnicht er klingt einfach nur gut ohne den Ton zuverbiegen. Also ich bin angekommen, Probiert Ihn aus, aber er kann keine schlechten Bässe zu Super Bässen machen. Gruß
features
sound
quality
handling
2
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
C
Glockenklang Steamhammer
Christian551 15.11.2018
Echte Schwächen konnte ich bisher noch nicht ausmachen.
Die für mich wichtigsten Pluskunkte des Steamhammers sind:

-> Drive/Voice Sektion
Mit wenigen Handgriffen habe ich dem Amp einen Charakter, eine "Stimme" verpasst. Unabhängig vom EQ kann ich den Amp in weiten Grenzen an meinen Soundgeschmack anpassen. Für mich macht es absolut Sinn, dass Drive/Voice immer im DI-Signal enthalten ist, auch pre-EQ. Der EQ dient jetzt nur noch dazu, die Anlage an die Bühnenakustik anzupassen.

-> Leistungsentfaltung
Diese Amp kann laut. SEHR laut, und zwar ohne dass es in den Ohren weh tut, also nicht wattig/quäkig, sondern wie ein anständiger Bass-Amp. Das hat er allen anderen Class D Amps, die ich bis jetzt gehört habe, voraus.

-> Attraktiver Preis durch Sinnvolle Sparmaßnahmen
Gegenüber Blue Rock und Blue Sky wurde der Steamhammer bei den Features etwas abgespeckt, zb gibt es keine durchstimmbaren Mitten, sondern "nur" zwei schaltbare Frequenzen pro Mittenregler. Mir persönlich reicht das völlig. Auch die einkanalige Auslegung ist für mich total okay. Daher ist der Steamhammer für mich der Glockenklang mit dem besten Preis-/Leistungs-Verhältnis.

-> Größe und Gewicht
Was soll ich sagen? Der Bass Art Classic hat 4 HE und wiegt 18 Kilo. Der Steamhammer wiegt nurein Fünftel, klingt vielleicht nicht ganz so geschmeidig, kommt aber nah genug ran.
features
sound
quality
handling
2
0
Report

Report

google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
t
Entre le marteau et la cloche...
the-dude 29.05.2021
Ampli qui se montre très polyvalent, les sons sont très bien définis, les réglages sont réactifs.
Retranscrit parfaitement la sonorités de mes basses, une Lakland 44.02 et une Vigier passion/3/uni-pré4 sur un 4x10 GK.
3 petits défauts à mon sens la lecture de la face avant (trop petit) , l'interrupteur et prise casque à l'arrière.
Au regard de la qualité tant apparente que sonore de cette magnifique tête, sans hésitation de referai ce choix.
« Deutsche Qualität »...
Reste à trouver un autre cab additionnel, pour étancher sa soif de se faire entendre. Coté puissance il a ce qu'il faut.
Par contre côté emballage il est chanceux qu'il soit arrivé intact.
features
sound
quality
handling
0
2
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
OL
Fast perfekt
Olaf L. 30.06.2019
Habe den Steamhammer nun seit über 2 Jahren im Betrieb und bin immer noch sehr zufrieden.
Leistung satt, hervorragender Sound, viele Möglichkeiten, besonders der Drive und das Voicing gefallen mir sehr gut als Boost und zweites Soundpreset.
2 generelle Nachteile möchte ich aber auch aufführen:
1. Die sehr kleinen Gehäusefüsse sind ein Witz und geben dem Verstärker nur sehr wenig halt. Habe dies mit zusätzlich klebbaren Gummifüssen gelöst.
2. Die Beschriftung ist sehr schlecht lesbar, zu klein, zu dunkel und einfach zu wenig Kontrast. Sobald es etwas schummerig wird, kann zumindest ich nichts erkennen.
Habe mir hierzu die Belegung der Regler auf die Oberseite des Verstärkers geklebt.
Wie es scheint ist bei neueren Geräten der Kontrast etwas besser, aber die Schrift immer noch sehr klein.

Bei meinem Exemplar trat auch der hier bereits genannte Oberflächenfehler bei der Galvanisierung der Frontplatte auf. Da man mir hier ein gutes Angebot gemacht hat, habe ich den Amp so behalten, ein sofortiger Umtausch war selbstverständlich ebenfalls kein Problem. Hier ein großes Lob an den hervorragenden und sehr freundlichen Kundenservice von Thomann.
Bei einem Gerät dieser Preisklasse sollte so etwas aber nicht vorkommen.

Trotz allem ein sehr hervorragender und empfehlenswerter Bassverstärker. Ohne die genannten Punkte wäre er einfach perfekt.
features
sound
quality
handling
1
0
Report

Report

YouTube on this topic