Stairville DR-1 DMX Recorder 19" SD

68

DMX RecorderThe DR-1 is a very versatile DMX recorder with many functions. Light shows can easily be recorded on the device and played back with variable values. With the optional Stairville Pocket-Master I (item 168964), the DR-1 can very easily be remotely controlled.

  • DMX-512 input (3 pin XLR) to record light shows in real time
  • 2 Modes (Record and Play mode) memory for a total of 12 shows (with speed that can be varied)
  • SD card slot (all files are immediately/directly stored on the card)
  • DMX-512 output
  • 3-Pin XLR
  • 2 Different play modes (Solo Run and Loop Run Mode)
  • Internal clock for time-controlled shows
  • A total of 21 start or end times
  • 3 Timings a day
  • Software update via SD card
  • Power supply: 9-12V DC Min 300 mA
  • DMX input and output: 3 pin XLR
  • SD card: 4G or higher
  • Measurements: 483 x 44.5 x 105 mm
  • Weight: 1.5 kg
available since July 2012
Item number 277381
sales unit 1 piece(s)
Suitable for 19" rack Yes
External storage possibilities Yes
max. DMX channels 512
B-Stock from $158 available
$169
The shipping costs are calculated on the checkout page.
In stock
In stock

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
S
Problem with inputs
Steve48 14.06.2019
Great little dmx recorder, a little odd procedure to start and stop recordings, could sorely use a stop button rather than just a play pause. Had a major issue with dmx inputs though. I bought two of these, specifically to play on one, while recording on the other, layering more live mixing , using a lighting desk, one layer of action at a time. This will never play dmx, if there is a dmx signal going into the device, meaning, you can’t press play, if it’s plugged into a lighting desk, this is a huge issue, and a massive design flaw, that really makes these units needlessly complicated to record in. Also the record procedure, needs to be more intuitive / idiot proof, I found the manual essential to make it work, and needs to be able to merge dmx signals internally, this is a troublesome failing.
handling
features
quality
0
0
Report

Report

R
Stairville DR-1 DMX Recorder 19" SD
Redmond 10.07.2013
The Stairvillle DR-1 DMX Recorder 19" SD is very easy to use and reliable.
From loading a file to run takes about 1 second. it's quite impressive for this price.
That's why our company decided to by 6 more pieces for the other studio.
handling
features
quality
1
0
Report

Report

DD
Very good quality
Dave Dee 29.06.2020
Very easy to use I do a lot of pre programming for different venues pop the scenes onto a memory card just change the memory card at each venue it has never failed once
Good Product So Says DAVE DEE: Dave Dee Discos in the UK
handling
features
quality
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
A
Tut was er soll...
Andreas 27.05.2016
Pro:

- nimmt in Abhängigkeit der verwendeten SD Karte ein komplettes DMX Universum auch mit umfangreichen und länger dauernden Szenen z.B. mit komplexen MH bewegungsabläufen auf.

- relativ einfach zu bedienen. Insbesondere wenn die Szenen aufgenommen sind lassen sie sich sehr schnell wieder über die Funktionstasten abrufen.

- Es lassen sich durch austauschen der SD Karte schnell unterschiedliche Setups realisieren - oder auf andere DR-1 kopieren.

- kann so eingestellt werden das der Rekorder nach einem Stromausfall die letzte Szene wieder abspielt.

Contra:

- kein eingebautes Netzteil.

- keine Synchronisation der Uhr gegen eine Normzeitquelle möglich. Damit für den Architektureinsatz nur beding zu gebrauchen, da die eingebaute Uhr nicht wirklich genau geht. Damit wird das feature des automatischen schaltens einer Szene nach Uhrzeit leider etwas fragwürdig.

- Etwas hakelig bei der Aufnahme zu bedienen. Da die Szenen ja i.d.R. gelooped werden, muss man am Ende der Aufnahme den richtigen Zeitpunkt zu stoppen treffen, damit die Loop am Ende auch rund läuft. Das ist allerdings nicht ganz einfach und klappt nur nach vielen versuchen.

Generell:

Alles in allem ein recht praktisches Gerät, das für viele Dinge eingesetzt werden kann - Voraussetzung ist natürlich das man ein DMX Signal zum aufnehmen hat.

Wenn man mit passender SW (ich nehme QLC+) oder einem gescheitem Pult die Szenen geschickt vorproduziert kann man damit schon "mini" shows fahren die durchaus komplex sein können und vieles in den Schatten stellen was mit den üblichen budget screen settern oder budget pulten überhaupt machbar ist.

Ich meine - OK man kann auch für 20¤ einen USB-DMX Adapter kaufen und die Sache direkt über QLC+ steuern. Dann muss man aber immer einen Rechner mitschleppen und vor allem jemanden finden der das Ding auch während der show bedienen kann.

Hier ist einfach Knöpchen drücken und fertig. Das bekommt jeder Techniklegasteniker hin... ;-)
handling
features
quality
3
1
Report

Report