Customer center login
Country and Language

Cameo TS 40 WW LED Theater-Spot

8

LED Theater Spot

  • Theater spotlight with planoconvex lens and warm white 40 W LED
  • Continuous manual zoom from 14° - 38° beam angle
  • RDM-enabled
  • Flicker free projection
  • Robust metal housing with convection cooling
  • Including rotatable barn doors and colour filter frame

Technical data:

  • LED type: 1x 40 W warm white LED
  • Colour temperature: 3200 K
  • CRI > 90
  • Illuminance: 18,000 Lux @ 1m
  • Nominal lumens: 1570 lm
  • Refresh rate: 1200 MHz
  • Beam angle: (Beam) 14° - 38°/ (field) 20° - 48°
  • Number of DMX channels: 3
  • DMX connection: XLR 3-pin in/ out
  • Power supply: 100 V AC - 240 V AC / 50 - 60 Hz
  • Power consumption: 40 W
  • Power cord with safety plug (Type I / CEE 7/7)
  • Dimensions (W x H x D): 145 X 205/240 mm
  • Weight: 3.6 kg
Light source LED
Optical system Planconvex
Power 40 W
Fanless Yes
Colour mix / Colour temperature 3200
motorized zoom No
Beam angle 14 ° – 38 °
Housing Color Black
available since January 2017
Item number 405067
Number of LEDs 1
single LED power 40 W
LED Type single color LED
without fan 1
Beam angle from 14 °
Beam angle to 38 °
Show more
$225
The shipping costs are calculated on the checkout page.
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
6 Sales Rank
google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
K
Schönes Licht
Kuhnator 03.08.2020
Im Moment setze ich zwei TS 40 ein, um die Gesichter der Musiker (Flötenensemble, kleiner Chor, Band), bei Konzerten in Kirchen aufzuhellen (Meistens kommt das "Saallicht" senkrecht von oben und man sieht nur die Nasenspitzen). Durch die Flügeltore und den manuellen Zoom lässt sich der Bereich, den man ausleuchten will, gut einstellen. Auf 100% wirkt das Licht "echt" und die Blendwirkung ist bei günstig gewähltem Winkel auch erträglich (Sind ja auch "nur" 40 Watt). Beim Dimmen bemerkt man allerdings, dass die Farbtemperatur konstant bleibt, langsames Dimmen über einen großen Helligkeitsbereich unterlasse ich daher. Toll ist aber, dass auch im unteren Helligkeitsbereich absolut kein Flackern entsteht, wenn man die entsprechende Betriebsart ausgewählt hat. Auch ein hartes Umschalten von DMX Wert 255 auf 0 und umgekehrt sieht durch das intern erzeugte Fading sehr angenehm und realistisch aus. So macht LED-Technik Freude! Warum machen das nicht alle?

Was mir außerdem sehr wichtig war: Der Scheinwerfer ist absolut leise, da kein Lüfter verbaut ist. Auch hört man keine Brumm-, Pieps- oder Brizzelgeräusche von der Leistungselektronik. Meine Erfahrung zeigt, dass Lüfter über die Jahre immer lauter werden (selbst die der teuren Marken). In der Summe entsteht bei entsprechend vielen Geräten dann doch ein Gesamtgeräusch, das bei leisen Passagen als störend empfunden wird. Schön, dass es auch ohne geht.

Das Display ist gut lesbar und schaltet sich auf Wunsch im Normalbetrieb aus, so stört es optisch nicht. Beim Verkabeln zeigt es allerdings durch Blinken an, wenn kein (stabiles) DMX-Signal anliegt - das kann bei der Fehlersuche sehr hilfreich sein.

Um die Lampen möglichst hoch zu bekommen drehe ich den Haltebügel um 180° nach unten und stecke sie mittels Adapter auf ein Manfrotto Stativ. Der Schwerpunkt liegt ziemlich genau in der Achse der Aufhängung und die Feststellhebel arretieren den Neigungswinkel sicher. Die Verarbeitung ist insgesamt solide und lässt hoffen, dass man lange Freude mit dem Equipment hat.
illumination
quality
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
A
Scheinwerfer mit gutem Preis-Leistungsverhältnis
Anonymous 07.03.2017
Ich wollte mit den Scheinwerfer eine Bühne, etwa 5m x 3m auszuleuchten. Dabei sollten die Scheinwerfer die herkömmlichen PAR-Scheinwerfer ersetzen, die jeweils 500W-Leuchtmittel enthalten.

Von der Farbe her ist auch alles i.O. Hat ein angenehmen Weiß-Ton, der mich positiv überrascht hat. Der ist ein bisschen mehr wie das Sonnenlicht. Weniger wie ein Warm-Weißer Halogenscheinwerfer. Aber das, was man ausleuchtet kommt sehr natürlich rüber. Das Leuchtbild ist von der Leuchtdichtenverteilung auch sehr homogen. Auch an den Rändern

Ein Nachteil des Scheinwerfers ist, dass nicht so hell ist, wie gewünscht. Einen 500W-PAR-Scheinwerfer kann man dadurch meiner Meinung nach nicht 1 zu 1 ersetzen.

Mit der Verarbeitung des Scheinwerfers bin ich alles in allem zufrieden. Natürlich ist das kein High-End-Scheinwerfer! Aber für den Preis absolut i.O.

Alles in allem würde ich sagen, dass es für den Preis ein super Scheinwerfer ist. Um meine Anlage jetzt um-zurüsten bräuchte ich jedoch mehr Scheinwerfer als gedacht, das dann den Preis wieder nach oben treiben würde
illumination
quality
2
0
Report

Report

google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
F3
Un projecteur parfait pour les petites scènes
FL 33 25.04.2021
Compacte et d'une bonne luminosité, ce Caméo récemment acheté répond très bien à mes attentes. La qualité de fabrication est au rendez-vous. Seule les poignées de serrage de l'étrier me paraisse un peu fragile.
Le manuel d'utilisation avec plusieurs traductions dont le français est très explicite. Je recommande ce projecteur plutôt que l'Eurolite led thé-40PC qui est exactement le même produit, mais plus cher et dont le manuel n'est pas traduit en français.
illumination
quality
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
P
Für kleine Bühnen sehr gut geeignet
PKDresden 18.10.2020
Wir setzen 7 dieser Scheinwerfer auf zwei Bühnen eines 100-Zuschauer-Theaters ein. Auf der kleineren Bühne (ca. 3 x 3 Meter) zusammen mit einem LED-Scheinwerfer für farbiges Licht. Damit leuchten wir die gesamte Bühne aus und können auch bei Bedarf das Licht links, mittig oder rechts fokusieren. Auf der größeren Bühne (ca. 5 x 8 m) nutzen wir die Scheinwerfer als lokale Spots von der Decke.
Die Scheinwerfer liefern ein angenehmes warm-weißes Licht, vergleichbar einem Halogenscheinwerfer. Die Verarbeitung ist sehr gut, die Fokusierung über die Schraube an der Rückwand geht sehr gut. Nur die Tore der Torblende gehen etwas straff und die Blende kann leicht herausfallen, wenn die Verriegelung nicht umgelegt ist.
Da kein Lüfter verbaut ist, gibt es auch keine störenden Geräusche, was in unserem kleinen Theater auch wichtig ist.
illumination
quality
0
0
Report

Report

Need help?