SSL 12

5

12/8 USB-C Audio Interface

  • 32 Bit / 192 kHz AD/DA converter
  • 4 Mic preamps - 62dB gain range, 130.5dBu EIN, high pass filter
  • Legacy "4K" switch per channel for sound colouration modelled on the legendary SSL 4000 series
  • 5-Digit level meter for each input
  • 3 Freely assignable switches: CUT / ALT / DIM as default
  • Programming via free SSL 360° software
  • Integrated talkback microphone
  • Power supply via USB with ON/OFF switch
  • Includes SSL Vocalstrip 2 & Drumstrip, IK Multimedia Amplitube 5 SE, Celemony Melodyne Essential, Native Instruments Hybrid Keys & Komplete Start, Ableton Live 11 Lite, AAS Session Bundle and 1.5 GB Loopcloud Samples

Connections:

  • 4 Mic/Line combo inputs: XLR / 6.3 mm jack
  • 2 Hi-Z inputs: 6.3 mm jack
  • 4 Monitor outputs: 6.3 mm jack balanced
  • 8-Channel ADAT input
  • 2 Separately adjustable stereo headphone outputs - each can also be used as mono or stereo line output
  • MIDI in/out
  • USB-C
available since December 2022
Item number 555701
sales unit 1 piece(s)
Recording / Playback Channels 12x8
Number of Mic Inputs 4
Number of Line Inputs 4
Number of Instrument Inputs 2
Number of Line Outs 4
Headphone Outs 2
Phantom power Yes
Number of S/PDIF Connectors 0
Number of ADAT Connectors 1
Numer of AES/EBU Connectors 0
Number of MADI Connectors 0
Ethernet 0
Other Connectors USB-C
MIDI interface Yes
Word Clock 0
Max. sample rate (kHz) 192 kHz
Max. resolution in bit 32 bit
USB Bus-Powered Yes
Incl. power supply No
USB Version 2.0
Width in mm 0 mm
Depth in mm 0 mm
Height in mm 0 mm
Connection Format USB port Type C
Included in delivery SSL Vocalstrip 2 & Drumstrip, IK Multimedia Amplitube 5 SE, Celemony Melodyne Essential, Native Instruments Hybrid Keys & Komplete Start, Ableton Live 11 Lite, AAS Session Bundle, 1.5 GB Loopcloud Samples, USB cable
Zero latency monitoring 1
Show more
$409
The shipping costs are calculated on the checkout page.
In stock
In stock

This product is in stock and can be shipped immediately.

Standard Delivery Times
1
156
Visitors
are looking at this product
20
Sales Rank
in USB Audio Interfaces
google translate es
Unfortunately there was an error. Please try again later.
L
Increíble!
Leo_Bascur 09.01.2023
No la pensaría tanto. Lo conversé con varios amigos dedicados al sonido de grabación. Sin duda lo mejor en términos de alta calidad y precio que hay en el mercado ahora mismo.
quality
features
handling
sound
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
d
Super klarere Sound und einfache Bedienung von Hard- & Software
digga 02.01.2023
Ich habe das SSL 12 einfach mal unüberlegt bei Erscheinen bestellt. Ich war schon lange nicht so recht glücklich mit meinem Audient ID14MKII und hatte mich länger nach neuen Interfaces umgesehen. Da ich auch die SSL units UF8 & UC1 vor kurzem lieben gelernt hatte, dachte ich wäre es eine gute Idee dem SSL 12 auch eine Chance zu geben. Die 360er Software nutze ich ja eh und drüber wird auch das SSL teilweise gesteuert und fein-eingestellt.
Ich habe es mittlerweile seit 4 Wochen und mein Audient bin ich gerade endlich losgeworden. Ich habe die beiden noch ausführlich gegeneinander antreten lassen können und hier meine Eindrücke.

Sound des Outputs:
Genau hier lag meine Hauptsächliche Unzufriedenheit mit Audient, ich bekam keine guten Mixe auf anhieb hin und hatte alles mögliche in Verdacht (Monitore, Raum etc.) und nun stellte sich heraus, es war das Interface selbst. Das Audient ist im vergleich zum SSL richtig gescooped und betont Bässe und Höhen auf eine sehr unangenehme Weise. Die Bässe wirkten sehr schwammig und wenig präzise.
Das SSL ist glasklar und ich hörte auf einmal Dinge die ich auf dem Audient nicht gehört habe. Zugegeben bei A/B vergleich hörte ich sie später beim genauen Hinhören auch, aber mein Fokus war immer beim SSL besonders geschärft und mir fielen mit dem SSL mehr Dinge und Nebengeräusche auf, als mit dem Audient.
Ob es an der neutraleren Abstimmung oder an den 32bit Auflösung liegt lass ich mal dahin gestellt.
Der Output ist laut, richtig laut, der Regler ist bei meinem Monitoren bei max. 9h, das Audient ist wesentlich schwächer im Output und man muss ne Zeit lang am endlos Decoder drehen, bevor es laut wird.
In dem Punkt würde ich ein unentschieden geben, beides hat Vor-& Nachteile.
Mir gefällt der "analoge" Regler (der digital gesteuert wird) mit optischer Kontrolle der Lautstärke viel besser ich sehe mit einem Blick wo die Lautstärke steht. Beim Audient muss man eben kurz den Regler bewegen, damit die LED-Kette aktiv wird und den Wert anzeigt.
Ich benötige jetzt beim SSL allerdings häufiger die DIM Funktion, die man aber sich auf die Knöpfe am Gerät legen kann. (beim Audient geht nur eine Funktion am Gerät, SSL hat 3 Funktionstasten).

Headphone Output:
Klarer Sieger ist das SSL 12. Das Audient war mit meinen 650ohm DT880 Pro schon ziemlich am Limit und der schwammige Sound des Interface spielt auch hier nicht in meinen Geschmack.
Das SSL hat zwei Kopfhörer Ausgänge, die separat regelbar sind und man kann die Impedanz der Kopfhörer auf Hi stellen, so dass auch hochohmige Kopfhörer richtig laut sind, klarere Sound genau wie auf den Monitorausgängen.

Preamps:
Beide haben gute Preamps, aber auch hier gefallen mir die SSL Preamps besser. Das Audient ID14MKII hatte im Vergleich einen vorkomprimierten Sound und wirkte schon ordentlich zusammen gedrückt. Das SSL ist offener und transparenter im Sound.
4k Funktion kann gut klingen, kann man aber meiner Meinung nach auch später machen mit dem 4K Plugin von SSL (Super Plugin, besonders in Verbindung mit dem UC1 von SSL).
Die SSL Preamps sind aber super HOT!
Beim Aufnehmen von Drums kommt man wirklich gerade so klar, wenn man keine super-empfindlichen Mic´s benutzt.
SD und Kick (SM57 & D112) waren gerade so noch aufnehmbar ohne Clipping, bei kleinster Preamp-Einstellung.
Sound der Preamps ist super, aber wie gesagt, wirklich heiß die Teile.

Software:
Die 360 Software ist gegen die ID Software von Audient ein Segen. Alles übersichtlich und hübsch im Stile einer SSL Konsole gestaltet. Meine persönliche Hoffnung ist, dass SSL in Zukunft auch den SSL12 Mixer vom UF8 bedienen lässt, das wäre noch das i-Tüpflechen auf der Sahnetorte.
Einziger Negativpunkt hier: es fehlt ganz klar die Phasen-Umkehr in der Software, aber ich denke SSL wird das in einem Update ggf. nachliefern.

Insgesamt:
Mein Audient musste eh gehen, da es sich beim Einschalten gerne mal mit voll Aufgedrehter Lautstärke meldetet. Es war also dem Untergang geweiht.
Trotzdem wollte ich wissen, ob das SSL soundtechnisch das Audient schlägt und ob sie die ungefähr 200 EUR Aufpreis lohnen.
Ich bin vollauf Begeistert von dem SSL12 Interface und es bekommt einen festen Platz neben meinen anderen Units von SSL.
Toller Sound, tolle Bedienung und es macht mir persönlich wesentlich mehr Spaß damit zu arbeiten als mit meinem Audient ID14MKII und mir gefällt der Sound bzw. die neutrale Abstimmung wesentlich besser als der doch etwas künstliche und voreingestellte Sound des Audient ID14MKII und seiner Preamps.
quality
features
handling
sound
4
0
Report

Report

google translate es
Unfortunately there was an error. Please try again later.
I
Increíble tarjeta de sonido! La mejor de su rango y mucho más!
Inghenio 29.12.2022
Realmente impresionado, calidad de construcción, sonido IMPRESIONANTE e interfaz clara, rápida y versátil.
Muy recomendada!
quality
features
handling
sound
4
0
Report

Report

google translate pt
Unfortunately there was an error. Please try again later.
N
SSL 12
NBdrums 18.01.2023
Excelente produto, qualidade no acabamento e na sonoridade. Opção 4K é um diferencial, bom drive analógico, a opção adat para expansão de mais 8 pres é importante para poder gravar kit de bateria mantendo kick+snate+2 overheads nos 4K e o restante em um octopre. O software de gerenciamento e roteamento é excelente. Vale muito a pena!!
quality
features
handling
sound
2
0
Report

Report